Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AlexanderK -

    Hat eine Antwort im Thema DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc. verfasst.

    Beitrag
    28. Juni 1841 Uraufführung des Balletts Giselle von Adolphe Adam an der Pariser Opéra 1963 Uraufführung der Oper Figaro läßt sich scheiden von Giselher Klebe an der Hamburgischen Staatsoper
  • Wieland -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört - NEUE MUSIK verfasst.

    Beitrag
    Zitat von teleton: „Du hattest in früheren Zeiten noch gar nicht über Michael Hersch berichtet, lieber Lutz (oder ich habs überlesen). “ Lieber Wolfgang du hast es überlesen, die beiden Rezensionen stammen "aus früheren Zeiten". :cincinbier:
  • Wieland -

    Hat eine Antwort im Thema Michael Tippett - der zerbrochene Traum verfasst.

    Beitrag
    Zitat von andréjo: „Die Ritual Dances auf des Kermit verlinkter Scheibe sind doch absolute Klasse: hoch farbiger Expressionismus voller harmonischem Raffinement, tonal genau in dem Maß, das niemanden stört, der nicht bei Bruckner aufgehört hat,…
  • amelia grimaldi -

    Hat eine Antwort im Thema Klassische Musik für Akkordeon verfasst.

    Beitrag
    Nun denn. Eine ganz wunderbare CD, die ich schon mehrfach angepriesen habe, ist diese: Im Zentrum steht Janaceks "Auf verwachsenem Pfade", dazu kommen Auftragskompositionen von Stücken, die Bezug zu diesem Janacek-Werk haben sollten. Leider gibt es…
  • teleton -

    Hat eine Antwort im Thema Michael Tippett - der zerbrochene Traum verfasst.

    Beitrag
    Zitat von andréjo: „Die Ritual Dances auf des Kermit verlinkter Scheibe sind doch absolute Klasse: hoch farbiger Expressionismus voller harmonischem Raffinement, tonal genau in dem Maß, das niemanden stört, der nicht bei Bruckner aufgehört hat,…
  • arundo donax -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sanipiano: „Wenn ich dich hier so von deiner Mönnig schwärmen "höre", könnte vielleicht ja sogar eines Tages die Greenline meine Zweitoboe werden. “ Ich kann mich nur wiederholen: Das Geld, welches man in ein gutes (!) Instrument…
  • teleton -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Es geht auch so, lieber Maurice: Die ASIN steht oben in der LINK-Adresse im Webbrowser und man kann wie gewoht die CD anklicken um zur Bstellseite zu kommen. Aber viel wichtiger: Wie gefällt Dir Zinman ? Kommt er an die Emotionen von Bernstein oder…
  • teleton -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört - NEUE MUSIK verfasst.

    Beitrag
    Eine Musik des 20.Jhd mit der ich kich auch voll identifizieren kann ist Dutilleux Sinfonie Nr.1. Mit dem nachfolgenden Cellokonzert (1978) wird das zumindest im ersten recht unmelodischen Satz schon schwieriger, aber nicht unmöglich. Die Aufnahmen mit…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Heute komme ich hoffentlich dazu, diese CD zuende zu hören. Nun also noch Joseph Fiala und Jan Antonin Kozeluch mit den Konzerten.
  • teleton -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört - NEUE MUSIK verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Amfortas09: „m.E. liegt es an der Aufnahme.. die hat mich nie besonders beeindruckt, weil Carterei da viel zu dröge rüberkommt. Schade. . .. außerden ist Gielen mir sowieso kein Dirigent fürs Studio “ Interessant, denn daran habe ich…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    51IWPMlcsYL.jpg Robert Schumann: Sinfonien Nr. 3 & 4: Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman Beschwerden über die Bildergröße könnt ihr an Amazon richten. Die haben den Mist abgeändert, nicht ich.
  • Sanipiano -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Zitat von arundo donax: „Besitzt du eigentlich noch deine alte Riec? Meiner Meinung nach ist es ja nicht verkehrt, wenigstens eine Ersatzoboe zur Verfügung zu haben “ Nein, die habe ich damals für 1400 Euro in Zahlung gegeben, als ich mir meine…
  • Kater Murr -

    Hat eine Antwort im Thema Die großen Streichquartettformationen und ihre Aufnahmen verfasst.

    Beitrag
    Ich habe das Büchlein von Ecke ja selbst und kann ihm insofern nicht widersprechen, dass ich keine Platten mit der Technik von 1958 gehört habe. Zwar habe ich Schellacks nie "live" gehört, allerdings gibt es bei youtube auch "direkte"…
  • ThomasBernhard -

    Hat eine Antwort im Thema Eben verarmt verfasst.

    Beitrag
    Ich habe jetzt erst festgestellt, mit großer Freude, dass es die Nabucco-Inszenierung, die mich vor Jahren auf 3sat so enorm beeindruckt hat, schon längstens zu kaufen gibt. Jetzt wünsche ich mir noch, dass es die Totentanz-Inszenierung von Verdis…
  • Josquin Dufay -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Anton Bruckner Streichquintett F-Dur Intermezzo Melos Quartett & Enrique Santiago
  • Josquin Dufay -

    Hat eine Antwort im Thema Die großen Streichquartettformationen und ihre Aufnahmen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Fallada: „trotzdem möchte ich darauf aufmerksam machen, dass Christoph Ecke ganz speziell den Geigenton meinte. “ Sehe ich anders. Er spricht ja vom Ensembleklang, und der besteht nicht nur aus Geigen... ;) Im Grunde bestätigt Ecke nur das,…
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Dvořák am Morgen. Antonín Dvořák: Klavierquartett Nr. 1 D-Dur op. 23 Suk-Trio Josef Kod'ousek, Viola Gruß MB :wink:
  • Dieter Stockert -

    Hat eine Antwort im Thema Eben verarmt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von garcia: „ Wozu gibt's Urlaubsgeld wenn man eh nicht wegfährt oder? “ Urlaubsgeld? Ich kriege keinen Urlaub mehr, seit ich im Ruhestand bin. Und das Empörende dabei: Man hat mir darüber hinaus sogar das Urlaubsgeld gestrichen.