Was so kommt - Anstehende Neuerscheinungen und Wiederveröffentlichungen

    • Neu

      Endlich eine Alternative:



      :wink: Agravain

      Ich habe das schon oft bemerkt; die Leute von Profession wissen oft das Beste nicht.
      Georg Christoph Lichtenberg

      Sei nicht wie der Frosch im Brunnen. Der Frosch kennt nichts Größeres als den Brunnen, in dem er sitzt. So sind alle Frömmler; ihnen gelten nur ihre eigenen Glaubenssätze.
      Shrî Ramakrishna
    • Neu

      Auch hier juckt der In-den-Einkaufswagen-Finger:



      :wink: Agravain

      Ich habe das schon oft bemerkt; die Leute von Profession wissen oft das Beste nicht.
      Georg Christoph Lichtenberg

      Sei nicht wie der Frosch im Brunnen. Der Frosch kennt nichts Größeres als den Brunnen, in dem er sitzt. So sind alle Frömmler; ihnen gelten nur ihre eigenen Glaubenssätze.
      Shrî Ramakrishna
    • Neu

      Die alten EMI-Aufnahmen, die Walcha gemacht hat - wie schön. Gab es schon länger nicht mehr... :thumbsup:

      -----

      Und bei der DG-Box schon gleich das Problem: wieviele CDs sind das nun?!? :schimpf1:

      Antwort:

      7 CDs

      J.S. Bach
      Partiten BWV 825-830
      Das Wohltemperierte Klavier I & II BWV 846-893
      Ouvertüre im französischen Stil BWV 831
      Toccata BWV 911
      Italienisches Konzert BWV 971
      Chromatische Fantasie & Fuge BWV 903
      Fantasie BWV 906
      Capriccio "sopra la lontananza del fratello dilettisimo" BWV 992
      Kleine Präludien BWV 924, 925, 927, 928, 933, 935-938, 999
      Fantasie & Fuge BWV 944
      Zweistimmige Inventionen BWV 772-783
      Dreistimmige Inventionen (Sinfonias) BWV 787-791, 793-801

      R. Schumann
      Klavierkonzert op. 54
      (eine Aufnahme aus der Alten Philharmonie Berlin, März 1942 mit den Berliner Philharmonikern unter Wilhelm Furtwängler)


      jpc schrieb:

      Zum ersten Mal in einer Sammlung.
      Walter Giesekings Bach-Aufnahmen gehören zu den wichtigsten überhaupt. Die im Jahr 1950 für Radio Saarbrücken entstandenen Einspielungen erschienen seinerzeit beim Label Heliodor und waren sofort legendär. Neu gemastert liegen sie nun komplett in einer Box vor. Als Bonus gibt es Schumanns Klavierkonzert mit den Berliner Philharmonikern unter Wilhelm Furtwängler.
      Auf das WTC hatte ich auch mal ein Auge geworfen, aber dann gecancelt. Kann ich ja jetzt wieder ins Auge fassen... :)
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul