Was so kommt - Anstehende Neuerscheinungen und Wiederveröffentlichungen

    • Draußen auf dem Land gewesen, um CDs zu kaufen? Selber Schuld... :D

      Ich hatte immer den Saturn Hansaring in der Nähe, und in der Umgebung waren die Preise ebenso moderat; aber 38,- DM im Gonski (Buchladen) kann ich mich auch noch erinnern. Eine CD von Chesky habe ich mal erworben, da stand noch der frühere Preis drauf: 46,95 DM. Chesky war aber immer teuer (Saturn: 36,95 DM).

      ;(

      Ups - an sowas kann ich mich noch erinnern, als wäre es erst gestern gewesen... :hammer1:
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • BACH auf dem Horn zu blasen:


      Schickes Kleid, schicke Musik?


      Sein Moby Dick war ein Erfolg. Nun eine neue Oper von Heggie:


      Neuere Töne in Surround:


      Fehlt noch ein Instrument? - einfach bei Aho bestellen:


      Mahler in Utah - viel Platz für Chöre und Orchester:


      Ohne Stille?



      Gruß
      Josquin
    • Josquin Dufay schrieb:

      Ich hatte immer den Saturn Hansaring in der Nähe, und in der Umgebung waren die Preise ebenso moderat
      Hallo Josquin,
      ja der Saturn Hansaring Köln war bei mir zu meiner Studenzeit Anfang der 80er auch eine sehr oft genutzte Anlaufstelle. Aber damals gab es zeitbedingt leider noch nur LP´s ... und das in einer atemberaubenden Auswahl, die in NRW einmalig war. Ohne eine LP ging ich nie nach Hause.

      Leider ist der SATURN in Köln in Laufe der Jahre immer ärmlicher in seiner Auswahl geworden (auch dann bei den CD´s) und heute nur noch ein armseliger Haufen an Auswahl ... so wie alle "SATÜRNE". Und der SATURN hat auch preislich keine tollen Angebote mehr wie früher zur LP-Zeit.
      * Ein Besuch um dort CD´s zu kaufen lohnt heute nicht mehr !
      ______________

      Gruß aus Bonn

      Wolfgang
    • teleton schrieb:

      Leider ist der SATURN in Köln in Laufe der Jahre immer ärmlicher in seiner Auswahl geworden (auch dann bei den CD´s) und heute nur noch ein armseliger Haufen an Auswahl
      Weniger ja - aber immer noch besser als fast alle anderen Saturns.
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • Josquin Dufay schrieb:

      teleton schrieb:

      Leider ist der SATURN in Köln in Laufe der Jahre immer ärmlicher in seiner Auswahl geworden (auch dann bei den CD´s) und heute nur noch ein armseliger Haufen an Auswahl
      Weniger ja - aber immer noch besser als fast alle anderen Saturns.
      Ach, so schlecht sind die Klassikabteilungen in Hamburg und München nun auch wieder nicht, wenn auch nur ein Schatten alter Zeiten, wo ich eine japanische Kiste mit den gesammelten Aufnahmen Bruno Walters und der Wiener Philharmoniker dort wegtrug...
      Ein Mann, der kleine Kinder und Hunde haßt, kann kein so schlechter Mensch sein. (W. C. Fields)
    • Ich sagte auch "fast alle" - in Bremen war ein recht solides Angebot, da habe ich Soltis Elektra (1961) gekauft - aber ich kenne auch Saturns, die haben wirklich nur drei Reihen mit Best Of usw.; dort findet man als Klassik-Neuerscheinung David Garrett... :herrje1:

      Mein Haus-Saturn ist recht ordentlich bestückt, gelegentlich mit super Angeboten. Immerhin gut 5-6 Regalmeter.
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • Das gefühlt tausendste Rosenklavier:


      Die Purintaner sind auch schon wieder da:


      Wieder Besuch von Norma:


      Immerhin ist es Mozart:


      Das ist etwas seltener:


      Rameau trifft man nicht allzu oft:


      Ein Umverpackung - 2 Monteverdi - Opern - wobei die Inszenierung des L'Orfeo sterbenslangweilig ist - die musikalische Interpretation ist genau das Gegenteil:


      Dvorak:



      Gruß
      Josquin
    • Neu

      Seit heute bzw. noch in diesem Monat sowie auch ab nächsten Monat erhältlich:



      (Das sind die Aufnahmen, die urspr. bei Arte Nova erschienen sind.)
      "Musik ist für mich ein schönes Mosaik, das Gott zusammengestellt hat. Er nimmt alle Stücke in die Hand, wirft sie auf die Welt, und wir müssen das Bild zusammensetzen." (Jean Sibelius)
    • Neu

      Vor langer Zeit habe ich mir bei Jecklin in der Schweiz für eine Menge Franken die Ausgabe sämtlicher Lieder von Othmar Schoeck gekauft. Nun werden diese Aufnahmen in einer preiswerten Box neu angeboten. Das Liedschaffen von Schoeck ist wenig bekannt und wird auch selten aufgeführt. Dennoch lohnt es sich, diesen oft spröden aber meistens sehr gut komponierten Liedern zu lauschen. Man wird dabei einen ganzen Kosmos unterschiedlicher Stimmungen entdecken. Die Riege der Sänger ist ebenfalls excellent.



      Peter
      "Sie haben mich gerade beleidigt. Nehmen Sie das eventuell zurück?" "Nein" "Na gut, dann ist der Fall für mich erledigt" (Groucho Marx)