Eben verarmt

    • Ja, die Unvollendete mit den Berlinern gehört zum unveräußrlichen Schatz hier :D dafür lasse ich auch die berühmte Kleibereinspielung stehen, die ich auch habe aber nie höre, dem Wand wegen

      Ich poste ger nochmal das Bild für alle die eine unsterbliche Wiedergabe suchen:



      Das ist definitiv.


      LG :)
      "Wir sind nichts Wichtiges. Wir sind im Grunde nichts weiter als Wirbel im Fluß des Lebens. -- So betrachten wir unser Leben allerdings nicht gern." (Charlotte Joko Beck)
    • Neue Bestellungen:

      W. A. Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622; C. M. v. Weber: Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op. 74; L. Spohr: Klarinettenkonzert Nr. 1 c-Moll op. 26 (E. Ottensamer, Wiener Philhgarmoniker, Sir C. Davis)


      H. Lachenmann: Got Lost für Sopran und Klavier; Streichtrio; Serynade für Klavier (Yuko Kakuta, Yukiko Sugawara, Trio Recherche)


      :wink:
      Es grüßt Gurnemanz
      ---
      Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
      Helmut Lachenmann
    • Neu

      Der maticus hat's geschafft ...



      ... eine der mir liebsten Mahler-Sinfonien mit wahrlich genug befriedigenden Aufnahmen im Schrank ... Horenstein, Haitink I, Bernstein CBS und DG, Gielen, Fischer, ... bin sehr gespannt.

      Gruß
      MB

      :wink:
      "Behalten Sie Ihren Hammer, Sie Rüpel!" (Paul Watzlawick)
    • Neu

      Mauerblümchen schrieb:

      Der maticus hat's geschafft ...



      ... eine der mir liebsten Mahler-Sinfonien mit wahrlich genug befriedigenden Aufnahmen im Schrank ... Horenstein, Haitink I, Bernstein CBS und DG, Gielen, Fischer, ... bin sehr gespannt.

      Gruß
      MB

      :wink:
      Ich bin auch sehr gespannt... bei sowas gilt natürlich stillschweigend immer der Warnhinweis "Bei Nichtgefallen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker" oder so ähnlich... ;)

      :wink: maticus
      Bartolo hatte Recht. --- Andreas März
      This is Bartolo, King of the King of Wines. --- Alan Tardi
    • Neu

      Hi,

      den Krivine gab es bei Medimops über Amazon für 35 inkl. Versand.

      Die Nimbus-CDs sind keine CDrs, aber ob die aus der Charge mit dem intakten Lack stammen, hab ich nicht rausgefunden. Ein Pappschuber war nicht dabei.
      Schöne Grüße, Helli


      "Das ist irrelevant!" (Seven of Nine, Star Trek Voyager)
    • Neu

      Mauerblümchen schrieb:

      Übrigens eine spannende Aufnahme ...
      Das glaub ich gern... :jaja1:

      b-major schrieb:

      In Japan für knapp 50 € im Angebot - aber ohne Kontakte kommen Porto und Zoll dazu .
      O weh - das wird schön teuer... :(

      motiaan schrieb:

      den Krivine gab es bei Medimops über Amazon für 35 inkl. Versand.
      Gratuliere - du warst schneller als ich. Ich schaue ab und zu rein und habe es bisher nicht gesehen. Alles eine Frage des Timings.

      motiaan schrieb:

      Die Nimbus-CDs sind keine CDrs, aber ob die aus der Charge mit dem intakten Lack stammen, hab ich nicht rausgefunden.
      Das kann man an den Dots sehen:

      jd schrieb:

      Äußerlich erkennt man sie daran, daß der Pappschuber eine andere EAN aufweist und keine Limitierungsnummer mehr hat. Die CDs waren in Ordnung. Man erkennt an kleinen Löchern (Dots genannt) im Innenring, was für Pressungen das sind: die 1988er Pressungen hatten jeweils nur einen Dot, meine jetzigen je nach Exemplar 6-8.
      Die Dots sind kleine fette Punkte, die in der Nähe der Versionsziffern stehen (x:y); diese Ziffern werden auch mit Punkten dargestellt, die aber deutlich dünner sind als die Dots.

      PS:
      Wäre es die Erstpressung, du würdest garantiert große Löcher auf der Reflexionsschicht erkennen - einfach mal gegen das Licht halten...
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • Neu

      b-major schrieb:

      Das funktioniert nur bei Vollmond , ablandigem Wind und auflaufender Flut . Da bronzt es so richtig .
      :D

      Wäre schön - das Problem ist: es funktioniert nur leider immer... :heul1:
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • Neu

      bald kommt es auch in den Wildbad-Thread. Ich kann Dir bereits folgendes Video nahelegen:

      Laß Dich nicht von den Kommentaren von "Gartenfrosch" abschrecken. Ich fand die Inszenierung recht stark - und total werktreu ;-).
      Ich habe "die Faszination des Stückes" ... genossen ist nicht das richtige Wort, denn es stellt viele und wichtige Fragen, aber richtig erlebt.
      Warum dachte ich, als der Sohn des Pharaohs ermordert wird und "So sterben alle Feinde Gottes" ertönt, die Oper sei aktueller denn je?
      Alles, wie immer, IMHO.