Capriccio-Musikpreis 2016

    • Tuba-Fabi schrieb:

      Unter Lorenzo Viotti und Daniel Harding hatten wir europaweit Konzerte u.a. in [...] Frankfurt am Main.
      Da hätte ich evt. dabeisein können, ist nicht so weit weg von hier.

      :wink:
      Es grüßt Gurnemanz
      ---
      Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
      Helmut Lachenmann
    • Vielen Dank für eure Glückwünsche!!

      Mauerblümchen schrieb:

      Was ist 21meter60? Die abgewickelte Länge dreier Tuben? Aber selbst die Kontrabasstuba hat doch nur knapp sechs Meter - oder liege ich völlig falsch?
      Liebes Mauerblümchen,

      du bist auf dem richtigen Weg!
      Inklusiver aller Ventilrohre (also man betätigt alle sechs Ventile) beträgt die Rohrlänge pro F-Tuba 7,20m × 3 ergibt das 21,60m :)
      Eine ausführlichere Erklärung gibt es dann auf einem unserer Konzerte!

      ChKöhn schrieb:

      Wenn Du trotz Deiner vielen Verpflichtungen mal Zeit findest, wäre es schön, wenn Du hier die Daten und Orte Eurer KJK-Konzerte posten könntest. Da die Capricciosi quer über das Land verteilt leben, könnte es gut sein, dass der ein oder andere mal zu einem Eurer Konzerte kommt. Tubatrio gehört hier glaube ich noch nicht so zum Kernrepertoire, was sowieso jeder kennt...
      Danke lieber Christian!

      Wenn alle Konzerttermine fest gemacht sind und somit öffentlich gemacht werden können dann werde ich hier alle reinschreiben :)
      Nächstes Konzert wäre dann erst im Oktober, aber vorher melde ich mich nochmal!

      Viele Grüße

      Fabian
    • Tuba-Fabi schrieb:

      Zudem habe ich letzte Woche das Probespiel für die Akademiestelle Tuba an der Bayerischen Staatsoper München gewonnen :)
      Nachträglich auch noch herzlichen Glückwunsch von mir!

      Tuba-Fabi schrieb:

      Nächstes Konzert wäre dann erst im Oktober, aber vorher melde ich mich nochmal!
      Mach mal! Wenn etwas in meiner Nähe stattfindet und terminlich paßt, würd's mich freuen!

      :wink:
      Es grüßt Gurnemanz
      ---
      Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
      Helmut Lachenmann