Wo wir so hingehen - Anstehende Besuche von Jazz-Konzerten

    • Wo wir so hingehen - Anstehende Besuche von Jazz-Konzerten

      Letzte Woche musste ich im Klassik-Segment unseres Forums ankündigen, dass ich zu John Zorns Bagatelles Marathon (u.a. mit Dave Douglas, John Medeski, Mark Feldman, Joey Baron, Marc Ribot, Kenny Wollesen und Craig Taborn) gehe. Ich nahm mir vor, vor meinem nächsten anstehenden Besuch eines Jazzkonzerts einen eigenen Jazzkonzert-Ankündigungs-Thread in unserem Forum zu eröffnen.

      Heute abend bin ich bei folgendem vom NDR im Rolf-Liebermann-Studio in Hamburg veranstalteten (Doppel-)Konzert:

      Set 1:
      Dejan Terzic "Axiom"

      Chris Speed Saxofon, Klarinette
      Bojan Z Piano, Fender Rhodes
      Phil Donkin Bass
      Dejan Terzic Drums


      Set 2:
      Tomasz Stanko New York Quartet

      Tomasz Stanko Trompete
      Alexi Tuomarila Piano
      Reuben Rogers Bass
      Gerald Cleaver Drums

      Liebe Jazz-Interessierte, postet doch bitte in diesem Thread künftig, welche Jazz-Konzerte Ihr besucht!

      Swingende Grüße
      music lover
    • Heute abend gibt's was auf die Ohren :D

      Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal
      Mo, 17.4.2017, 20.00 Uhr

      Omar Sosa & NDR Bigband: »es:sensual«

      Omar Sosa Klavier
      Omar Rodriguez Calvo Bass
      Ernesto Simpson Schlagzeug
      NDR Bigband
      Dirigent: Geir Lysne

      Siehe zu diesem Projekt auch folgende CD:
    • Marta Herford ("Act25-Festival")


      30.09.17: Leszek Możdżer (Piano) und Lars Danielsson (Kontrabass & Cello).

      01.10.17: Michael Wollny (Piano), Nils Landgren (Posaune & Gesang), Lars Danielsson (Kontrabass).

      :sofa2:
      "Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen." (Albert Schweitzer)