Ankündigung Capriccio-Kulturförderung: Aufruf zum Einreichen von Förderanträgen

  • Capriccio-Kulturförderung: Aufruf zum Einreichen von Förderanträgen

    Neu

    Liebe Mitglieder und Mitleser/innen des Capriccio-Forums,

    dieses Forum wird im Unterschied zu fast allen anderen Internetforen von einem eingetragenen Verein getragen und betrieben. Die gemeinnützige "Capriccio-Gesellschaft zur Förderung von klassischer Musik und Kultur e.V." hat u.a. den Auftrag, kulturelle Veranstaltungen sowie kulturschaffende Personen und Personengruppen zu fördern. Die dafür bereitstehenden Gelder kommen aus Vereinsmitgliedsbeiträgen, Spenden sowie den Einnahmen aus den Vereinbarungen mit unseren Werbepartnern.

    Gefördert werden nach unserer Vereinssatzung Projekte, die die Beschäftigung mit und das Verständnis für klassische Musik aller Epochen und Länder fördern, Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur Musik anderer Kulturen sowie zu Jazz, Folk, Filmmusik und anderen Musikarten und/oder Querverbindungen zu angrenzenden Künsten wie z.B. bildende Künste und Literatur aufzeigen. Bei solchen Projekten kann es sich beispielsweise um Konzerte oder Tonträgeraufnahmen handeln. In der Regel werden Projekte mit dreistelligen oder niedrigen vierstelligen Summen gefördert.

    Jede Person oder Personengruppe kann einen Förderantrag stellen, eine Mitgliedschaft im Capriccio-Forum ist dafür nicht erforderlich. Anträge sind bis zum 31. Januar 2018 an den Vorstand des Capriccio-Vereins unter der Mailadresse vorstand@capriccio-kulturforum.de zu richten. Es sollte eine konkrete Fördersumme beantragt werden. Beizufügen sind eine kurze Projektbeschreibung und - soweit abzusehen - eine finanzielle Kalkulation des Projekts. Über die Anträge wird voraussichtlich im Laufe des Februar 2018 entschieden werden. Für Fragen steht der Capriccio-Vorstand unter der oben genannten Mailadresse zur Verfügung. Wir fordern ausdrücklich dazu auf, diesen Aufruf potentiellen Interessenten weiterzuleiten.

    Herzliche Grüße
    Der Vorstand des Capriccio e. V.