Capriccio Kulturforum

Forum für Kultur und klassische Musik

Letzte Aktivitäten

  • Khampan

    Hat eine Antwort im Thema Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 5 F-Dur op. 76 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Klar, wenn man von Rowicki kommt, dann mag Turnovsky "harmlos" erscheinen, was ich aber diesem Werk angemessener finde. Verglichen mit Bělohlávek ist Turnovsky ausgesprochen spritzig und gar nicht harmlos. Musikantisch sind sie aber beide.…
  • Abendroth

    Hat eine Antwort im Thema J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen verfasst.
    Beitrag
    Merkwürdig, Motiaan, ich kann deinen Eindruck so nicht teilen. Mir fällt auf, dass die Aufnahme oft rhythmische Akzente setzt. Gehetzt wirkt sie auf mich nicht, flüssig ja. Jedenfalls leidet die Artikulation nicht unter dem Tempo. So zumindest mein…
  • Hudebux

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    […]

    Das freut mich. Alles Gute!
  • Harald

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag

    Richard Wetz (1875-1935) - Symphonie Nr.1

    aus:

    Cracow Philharmonic Orchestra - Leitung: Roland Bader - Aufnahme 06/1994

    Tolles Stück - eine echte Bereicherung
  • motiaan

    Hat eine Antwort im Thema J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen verfasst.
    Beitrag
    […]

    Meinen Geschmack trifft sie nicht so wirklich. Sie hat schöne Momente, z.B. die Variation X, aber die "markigen Akzente" (aus dem Amazon-Text, dem Deutschlandfunk zugeschrieben) klingen für mich allzusehr verstolpert, so dass der Fluss gestört…
  • wes.walldorff

    Hat eine Antwort im Thema Walldorff's Gedenkblätter verfasst.
    Beitrag
    < < = =

    ...und da den Kalendermann heut' Abend der Hafer sticht :) hier noch einige Zeilen aus Heinrich Heines (1834 erstveröffentlichte') 'Memoiren des Herren von Schnabelewopski' . . .

    Die Fabel von dem Fliegenden Holländer ist euch gewiß bekannt. Es…
  • music lover

    Hat eine Antwort im Thema Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 5 F-Dur op. 76 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hier immerhin 2 1/2 Minuten:

    youtube.com/watch?v=HfowY6kaw_I
  • Abendroth

    Hat eine Antwort im Thema J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen verfasst.
    Beitrag


    Diese Aufnahme, die ich jetzt erst entdeckt habe, wurde hier, glaube ich, noch nicht erwähnt. Ich habe sie auf der "Stuhlkante" gehört und finde sie faszinierend.
  • Braccio

    Hat eine Antwort im Thema Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 5 F-Dur op. 76 verfasst.
    Beitrag
    Turnovský habe ich mir heute denn mal angehört. Schön, fein gespielt, aber irgendwie auch ein bisschen harmlos, so mein erster Eindruck. Ich gestehe ja unter uns und insgeheim ein, dass ich dem Ansatz von Rowicki bei der Nr. 5 durchaus etwas…
  • Agravain

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    Hier der Jubilar:


     


    Ralph Vaughan Williams:

    Toward the Unknown Region

    London Symphony Chous
    London Symphony Orchestra
    Bryden Thomson

    Serenade to Music


    Isobelle Baille, Stiles Allen, Elsie Suddaby, Eva Turner,

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Antonín Dvořák: Symphonie Nr. 5 F-Dur op. 76 38

      • AlexanderK
    2. Antworten
      38
      Zugriffe
      6,4k
      38
    3. Khampan

    1. J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen 450

      • B.Albert
    2. Antworten
      450
      Zugriffe
      147k
      450
    3. Abendroth

    1. Eben gehört 1,5k

      • audiamus
    2. Antworten
      1,5k
      Zugriffe
      73k
      1,5k
    3. Hudebux

    1. Walldorff's Gedenkblätter 36

      • wes.walldorff
    2. Antworten
      36
      Zugriffe
      3,7k
      36
    3. wes.walldorff

    1. Eben gelesen 180

      • Wolfram
    2. Antworten
      180
      Zugriffe
      8,6k
      180
    3. b-major