Capriccio Kulturforum

Forum für Kultur und klassische Musik

Vom 28. Januar 2022, 13.30 Uhr bis 03. Februar 2022, 13:30 Uhr findet die 12. ordentliche Mitgliederversammlung des Capriccio-Trägervereins statt. Mitglieder werden gebeten, sich für die Teilnahme ab Freitag hier zu registrieren. Die Freischaltungen erfolgen im Laufe des Freitags, wir bitten dann um etwas Geduld.

Letzte Aktivitäten

  • Gurnemanz

    Beitrag
    Wir haben doch jede Menge Zeit!

    :cincinbier:
  • bratwurst

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    Don Juan

    nein, nicht vom Richardl, sondern richtig fetzig:


  • Felix Meritis

    Beitrag
    Ich könnte am Samstag ein Rätsel stellen, wenn Euch das nicht zu lange dauert.
  • Gurnemanz

    Hat eine Antwort im Thema Jeden Tag ein Streichquartett verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wieland)

    Auch bei mir, bislang die Streichquartette Nr. 1 - 7 mit dem Minguet Quartett:





    Bei Vol. 1 gibts bei mir noch ein Coverbild, das zu den anderen paßt; warum das geändert wurde,…
  • Lionel

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    und auch bei verschiedenen Streaming-Anbietern verfügbar, z. B. hier
    (AD: 13. März 1989 [Dvorak] & 30. Oktober 1989 [Janacek], Masonic Auditorium, Cleveland)


    Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 6 D-Dur, op. 60
    Leos Janacek: Taras Bulba


    Cleveland
  • Wieland

    Hat eine Antwort im Thema Jeden Tag ein Streichquartett verfasst.
    Beitrag
    Seit Tagen immer wieder Wolfgang Rihm, heute

    Streichquartett Nr. 8
    Streichquartett Nr. 9 Quartettsatz
    Minguet Quartett

  • Yukon

    Hat eine Antwort im Thema Capriccio Breaking News verfasst.
    Beitrag
    In Dt. wäre es eine W3 zuzügl. Leistungsbezüge; in diesem Fall F-LB, vermtl. BB-LB, bes. LB und fixe LB --> 11 bis 12 tsd. € können da schon zusammenkommen, bisweilen aber auch mehr in zu begründenden Einzelfällen.
  • AlexanderK

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    Maazel! Klar!

    Lorin Maazel, Dirigent, Komponist und Violinsolist
    Willi Boskovsky, Violinsolist (und Konzertmeister) und Dirigent
  • ChKöhn

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von uliwer)

    Die Schlagtechnik kann man relativ leicht lernen, jedenfalls leichter als Geige oder Klavier zu spielen, aber eine Partitur bis in die letzten Details zu kennen, daraus eine schlüssige gestalterische Idee zu formen und diese dann mit…
  • Wieland

    Hat eine Antwort im Thema Jörg Widmann - im Konzertleben omnipräsent? verfasst.
    Beitrag
    Jörg Widmann
    Lied für Orchester
    Bamberger SO
    Jonathan Nott



    Widmanns Auseinandersetzung mit Schubert klingt in meinen Ohren wie das Adagio aus Mahlers 12. Symphonie. Muss man nicht mögen, mir gefällt es sehr.

    FonoForum 11/05: "Mit ganz

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Komponisten über Komponisten - ein kleines Zitateraten 3,3k

      • Gurnemanz
    2. Antworten
      3,3k
      Zugriffe
      348k
      3,3k
    3. Gurnemanz

    1. Eben gehört 2,7k

      • Knulp
    2. Antworten
      2,7k
      Zugriffe
      138k
      2,7k
    3. bratwurst

    1. Jeden Tag ein Streichquartett 3,1k

      • AlexanderK
    2. Antworten
      3,1k
      Zugriffe
      433k
      3,1k
    3. Gurnemanz

    1. Capriccio Breaking News 133

      • audiamus
    2. Antworten
      133
      Zugriffe
      55k
      133
    3. Yukon

    1. Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen 57

      • Braccio
    2. Antworten
      57
      Zugriffe
      1,3k
      57
    3. AlexanderK