Capriccio Kulturforum

Forum für Kultur und klassische Musik

Das Forum ist nun wieder online! Für Fragen und Probleme gibt es hier einen neuen Thread.
Neuregistrierungen sind vorübergehend nicht möglich!

Letzte Aktivitäten

  • andréjo

    Beitrag
    (Zitat von Maurice)

    Das ist mir allerdings auch aufgefallen - stimmt! :)
  • Rosamunde

    Beitrag
    Carl Maria v Weber
    Klaviersonate Nr 4 e moll op 70

    Leon Fleisher


    Mir gefallen die ersten beiden Weber Sonaten als Musikstücke sehr viel mehr. Aber sehr gut gespielt von Fleisher finde ich diese hier schon.
  • Philbert

    Hat eine Antwort im Thema Muzio Clementi (1752-1832) verfasst.
    Beitrag
    John Field war selber suchtkrank. Die Sucht, die seine Musik auslöst, ist zwar ansteckend, aber nicht gesundheitsgefährdend.
    Ein besonderer Vektor dieser Sucht ist der Pianist John O'Conor (derjenige, bei dem ich mich am häufigsten booste).
  • Argonaut

    Beitrag
    (Zitat von Mauerblümchen)

    Na, ja. Vorsicht! Ich verstehe nicht viel von Bruckner. Tatsächlich ist mir sehr vieles schlicht rätselhaft bis unverständlich. Bei diesen Einspielungen scheint es mir weniger zu sein als sonst. Darum schätze ich sie.…
  • arundo donax

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Allegro)

    Genau das mache ich jetzt auch! Und ich versuche, dabei kein allzu schlechtes Gewissen zu haben.....

    Die Rohre für die d´amore treiben mich wirklich in den Wahnsinn! Ich habe ja mittlerweile die Vermutung, dass man für sie deutlich…
  • Allegro

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.
    Beitrag
    Paula, da bin ich ganz Deiner Meinung .... aber diese lange Passage besteht ja nicht nur aus diesem langen Ton - sie enthält ja noch anderthalb Takte Auftakt dortin und noch ein paar Takte danach ...


    (Zitat von arundo donax)

    Das kann ich mir gut…
  • Jorinde

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.
    Beitrag
    arundo donax

    Lieber Bernd, du musst im Lotto gewinnen…der Eurojackpot ist voll. :clap:
  • Paula Fleming

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Allegro)

    Da musst du in diesem Fall nicht neidisch sein, denn ich würde Permanentatmung nicht auf langen Tönen machen. Die eignet sich eher für lange Läufe, weil sie eben auch zu Tonschwankungen führen kann. Die sind zwar nur gering, aber…
  • arundo donax

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Carola)

    Grundsätzlich geht Permanentatmung auf allen Blasinstrumenten (also auch auf der Querflöte). Auf der Oboe ist sie aber vergleichsweise viel leichter zu realisieren als auf einer Flöte oder Tuba.Und genau deshalb beherrschen auch so…
  • Mauerblümchen

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    Nochmal dieses Werk ...

    Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

    Leningrad Philharmonic Orchestra
    Yevgeny Mravinsky



    Hier kommt der Requiem-Charakter des Werkes m. E. wesentlich klarer heraus als bei Sanderling oder Kondraschin.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bruckner: Die Sinfonien - Gesamteinspielungen: Empfehlungen der Capricciosi 116

      • corda vuota
    2. Antworten
      116
      Zugriffe
      42k
      116
    3. andréjo

    1. "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk 1,7k

      • maticus
    2. Antworten
      1,7k
      Zugriffe
      219k
      1,7k
    3. Rosamunde

    1. Muzio Clementi (1752-1832) 29

      • motiaan
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      2,1k
      29
    3. Philbert

    1. Oboen-Frischlinge 18k

      • Streich-Holz
    2. Antworten
      18k
      Zugriffe
      2,5M
      18k
    3. arundo donax

    1. Eben gehört 1,9k

      • Knulp
    2. Antworten
      1,9k
      Zugriffe
      105k
      1,9k
    3. Mauerblümchen