Lieblings-Rolleninterpreten (3 + 3)

  • Lohengrin:

    1. Rudolf Schock (1953, W.Schüchter), die ideale Mitte zwischen Held und Mensch, stimmlich noch voll da

    2. Lauritz Melchior, der Heldentenor schlechthin

    3. Jess Thomas (1965, W.Sawallisch), nicht so gut wie Schock, aber trotzdem herausragend

    Nicht schlecht in dieser Rolle, wenngleich etwas eindimensional, war auch der ziemlich vergessene George Vincent, der lange im Münchner Ensemble sang. Live wäre natürlich Piotr Beczala der klassische Kandidat, aber leider habe ich ihn nur via TV erlebt.


    Nachtragen kann ich jetzt ein bißchen die Butterfly:

    1. Renata Tebaldi

    2. Clara Petrella (1953, A.Questa)

    3. Maria Callas (1955, Karajan)

    Sehr gut natürlich Scotto, Freni, de los Angeles... Live nicht erlebt, aber sicher momentan unter den Allerbesten Kristine Opolais.

    ______________________

    Homo sum, ergo inscius.

  • Lohengrin:

    Neben den "Meistersingern" die Wagner-Oper, die ich am wenigsten mag, daher habe ich auch nur wenige Vorstellungen besucht. In Bayreuth habe ich 1993 Paul Frey in der Herzog-Inszenierung als Lohengrin gehört, aber daran kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern, und in der Video-Aufzeichnung gefällt er mir nicht besonders. Gut erinnere ich mich aber noch an Klaus Florian Vogt, den ich 2009 an der Linden-Oper in der köstlichen Herheim-Inszenierung erlebt habe, auf jeden Fall ein Lieblings-Interpret (auch wegen der vielen Aufnahmen, die es mit ihm gibt). Das war es dann auch schon an Live-Erlebnissen, wenn ich keines vergessen habe. Von den mir vorliegenden Video-Aufzeichnungen nenne ich auf jeden Fall Piotr Beczala in Bayreuth 2018 und Peter Hofmann in der Bayreuther Friedrich-Inszenierung von 1982. Das war eine meiner ersten Wagner-Opern, die ich damals im Fernsehen gesehen habe, und Peter Hofmann ist einfach die Verkörperung des strahlenden Schwanen-Ritters, wenn man denn eine ungebrochene Darstellung dieser Rolle sehen möchte.

    Der Traum ist aus, allein die Nacht noch nicht.

  • Und hier ein neuer aktueller Zwischenstand:

    Bisher eingebrachte Rollen: 48

    • Blaubart / Herzog Blaubarts Burg / Bartók
    • Leonore / Fidelio / Beethoven
    • Wozzeck / Wozzeck / Berg
    • Lulu / Lulu / Berg
    • Carmen / Carmen / Bizet
    • Billy Budd / Billy Budd / Britten
    • Lucia / Lucia di Lammermoor / Donizetti
    • Orfeo / Orfeo ed Euridice / Gluck
    • Cleopatra / Giulio Cesare in Egitto / Händel
    • Eléazar / La Juive / Halévy
    • Küsterin / Jenufa / Janáček
    • Paul / Die tote Stadt / Korngold
    • Santuzza / Cavalleria rusticana / Mascagni
    • Raoul de Nangis / Les Huguenots / Meyerbeer
    • Orfeo / Orfeo / Monteverdi
    • Contessa / Le nozze di Figaro / Mozart
    • Don Giovanni / Don Giovanni / Mozart
    • Königin der Nacht /Die Zauberflöte / Mozart
    • Boris Godunow / Boris Godunow / Mussorgski
    • Hoffmann / Les Contes d’Hoffmann / Offenbach
    • Blanche / Dialogues des Carmélites / Poulenc
    • Rodolfo / La Bohème / Puccini
    • Cavaradossi / Tosca / Puccini
    • Cio-Cio-San / Madama Butterfly / Puccini
    • Turandot / Turandot / Puccini
    • Angelina / La Cenerentola / Rossini
    • Salome / Salome / Strauss
    • Marschallin + Ochs / Der Rosenkavalier / Strauss
    • Arabella / Arabella / Strauss
    • Tatjana / Eugen Onegin / Tschaikowski
    • Rigoletto + Gilda / Rigoletto / Verdi
    • Simon Boccanegra / Simon Boccanegra / Verdi
    • Philippe II. / Don Carlos / Verdi
    • Falstaff / Falstaff / Verdi
    • Wolfram / Tannhäuser / Wagner
    • Lohengrin / Lohengrin / Wagner
    • Isolde + Tristan / Tristan und Isolde / Wagner
    • Hans Sachs / Die Meistersinger von Nürnberg / Wagner
    • Loge / Das Rheingold / Wagner
    • Wotan / Die Walküre / Wagner
    • Siegfried / Siegfried / Wagner
    • Hagen / Götterdämmerung / Wagner
    • Gurnemanz + Kundry / Parsifal / Wagner
    • Max / Der Freischütz / Weber


    Bartók: Herzog Blaubarts Burg (A kékszakállú herceg vára) – Blaubart

    Bisherige Teilnehmer: 10 (HP, AD, SL, BE, QM, AR, KA, WR, BB, GU)

    Dietrich Fischer-Dieskau (4x), Samuel Ramey (4x), Walter Berry (3x), Robert Hale (3x), Johannes Martin Kränzle (3x), Mihály Székely (3x), Kolos Kováts (2x), Robert Lloyd (2x), Richard Cowan, Endre Koréh, György Melis, Ralf Lukas, John Relyea, Bálint Szabó


    Beethoven: Fidelio – Leonore

    Bisherige Teilnehmer: 8 (WR, SL, AD, BM, BE, WA, RM, HP)

    Christa Ludwig (5x), Gwyneth Jones (3x), Kirsten Flagstad (3x), Angela Denoke (2x), Gundula Janowitz (2x), Sena Jurinac (2x), Martha Mödl (2x), Margarete Bäumer, Ingrid Bjoner, Eva-Maria Bundschuh, Lise Davidsen, Evelyn Herlitzius, Miranda van Kralingen, Lotte Lehmann, Catherine Malfitano, Waltraud Meier, Birgit Nilsson, Galina Wischnewskaja


    Berg: Wozzeck (1925) – Wozzeck

    Bisherige Teilnehmer: 7 (QM, AD, SL, BE, KA, HP, WR)

    Dietrich Fischer-Dieskau (5x), Franz Grundheber (4x), Walter Berry (3x), Falk Struckmann (2x), Toni Blankenheim, Florian Boesch, Dale Duesing, Andreas Jäpel, Simon Keenlyside, Siegfried Lorenz, Peter Mattei, Bo Skovhus, Bernd Valentin, Eberhard Waechter


    Berg: Lulu (1937) – Lulu

    Bisherige Teilnehmer: 9 (BE, HP, KA, AR, QM, AD, PJ, WR, BRU)

    Teresa Stratas (5x), Evelyn Lear (3x), Patricia Petibon (3x), Christine Schäfer (3x), Laura Aikin (2x), Marlis Petersen (2x), Anja Silja (2x), Margareta Klobučar, Julia Migenes, Marisol Montalvo, Anneliese Rothenberger, Ilona Steingruber, Martina Welschenbach, Alexandra von der Weth, Patricia Wise


    Bizet: Carmen – Carmen

    Bisherige Teilnehmer: 12 (SL, WR, AD, BM, WA, BE, HP, KA, QM, BRA, AR, BB)

    Agnes Baltsa (7x), Teresa Berganza (4x), Solange Michel (4x), Victoria de los Ángeles (3x), Grace Bumbry (2x), Maria Callas (2x), Sarah Ferede (2x), Regina Resnik (2x), Risë Stevens (2x), Adriana Bastidas-Gamboa, Germaine Cernay, Lily Djanel, Nana Dzidziguri, Maria Ewing, Brigitte Fassbaender, Denyce Graves, Suzanne Juyol, Magdalena Kožená, Nadia Krasteva, (Karina Kutz), Julia Migenes, Alicia Nafé, Natela Nicoli, Ieva Prudnikovaitė, Bettina Ranch, Marilyn Schmiege, Giulietta Simionato, Marianna Tarasova, Tatiana Troyanos, Béatrice Uria-Monzon, Victoria Vergara, Ramona Zaharia, Elena Zaremba


    Britten: Billy Budd – Billy Budd

    Bisherige Teilnehmer: 6 (BE, SL, QM, BM, HP, WR)

    Peter Glossop (2x), Thomas Hampson (2x), Bo Skovhus (2x), Thomas Allen, Adrian Eröd, Jacques Imbraillo, Simon Keenlyside, Miljenko Turk, Laura Vasar, Joseph Ward


    Donizetti: Lucia di Lammermoor – Lucia

    Bisherige Teilnehmer: 10 (AD, SL, WA, BE, HP, BM, CH, QM, KA, WR)

    Maria Callas (6x), Edita Gruberova (4x), Lucia Aliberti (2x), Stefania Bonfadelli (2x), Montserrat Caballé (2x), Diana Damrau (2x), Anna Moffo (2x), Anna Netrebko (2x), Lina Pagliughi (2x), Beverly Sills (2x), Adela Zaharia (2x), June Anderson, Olesya Golovneva, Erika Köth, Elena Mosuc, Noemi Nadelmann, Lili Pons, Brenda Rae, Elisabetta Scano, Joan Sutherland, Sophia Theodorides


    Gluck: Orfeo ed Euridice – Orfeo

    Bisherige Teilnehmer: 9 (BE, SL, BM, AD, PH, WA, BRU, CH, WR)

    Kathleen Ferrier (5x), Jochen Kowalski (4x), Leopold Simoneau (4x), Dietrich Fischer-Dieskau, Philippe Jaroussky, David Hobson, Vesselina Kasarova, Margarete Klose, Evelyn Krahe, Elisabeth Kulman, Marjana Lipovšek, Bernadette Manca di Nissa, Hermann Prey, Alice Raveau, Julia Rutigliano, Hanna Schwarz, Giulietta Simionato, Ebe Stignani, Kerstin Thorborg, Deon van der Walt


    Händel: Giulio Cesare in Egitto – Cleopatra

    Bisherige Teilnehmer: 7 (BE, SL, FA, LK, HP, KA, QM)

    Cecilia Bartoli (2x), Magdalena Kozena (2x), Lucia Popp (2x), Louise Alder, Roberta Alexander, Celestina Casapietra, Laura Claycomb, Pamela Coburn, Inger Dam-Jensen, Lynne Dawson, Natalie Dessay, Sabine Devieilhe, Julie Fuchs, Sylvia Geszty, Susan Gritton, Iride Martinez, Valerie Masterson, Danielle de Niese, Sabine Paßow, Ralitsa Ralinova, Beverly Sills, Joan Sutherland, Kathrin Zukowski


    Halévy: La Juive – Eléazar

    Bisherige Teilnehmer: 6 (HP, AD, SL, KA, QM, BRU)

    Neil Shicoff (5x), Richard Tucker (4x), José Carreras (3x), Michal Lehotský, Giovanni Martinelli, James O’Neal, Roberto Saccà


    Janáček: Jenufa – Küsterin (Kostelnička)

    Bisherige Teilnehmer: 9 (QM, BM, SL, AD, BRU, HP, KA, WR, AR)

    Astrid Varnay (4x), Evelyn Herlitzius (3x), Agnes Baltsa (2x), Naděžda Kniplová (2x), Marta Krásová (2x), Eva Randová (2x), Leonie Rysanek (2x), Ludmila Dvořáková, Margarete Klose, Éva Marton, Martha Mödl, Dalia Schaechter, Trudeliese Schmidt, Anja Silja, Helga Thiede, Ute Trekel-Burckhardt, Iris Vermillion


    Korngold: Die tote Stadt – Paul

    Bisherige Teilnehmer: 8 (SL, BE, AD, HP, QM, UW, KA, WR)

    Karl Friedrich (4x), René Kollo (3x), Klaus Florian Vogt (3x), Torsten Kerl (2x), James King (2x), David Pomeroy (2x), John Alexander, Aleš Briscein, Hubert Delamboye, Stefan Vinke, Stephen Gould, Richard Tauber, Corby Welch, Jason Wickson


    Mascagni: Cavalleria rusticana – Santuzza

    Bisherige Teilnehmer: 7 (SL, WR, AD, BE, BM, UW, WA)

    Maria Callas (3x), Giulietta Simionato (3x), Agnes Baltsa (2x), Lina Bruna Rasa (2x), Zinka Milanov (2x), Leonie Rysanek (2x), Fiorenza Cossotto, Stevka Evstatieva, Ingeborg Exner, Maria Jeritza, Jelena Obraszowa, Christa Ranacher, Maria Slavkova, Elena Souliotis, Elena Stikhina, Tatiana Troyanos, Julia Varady, Yvonne Wiedstruck


    Meyerbeer: Les Huguenots – Raoul de Nangis

    Bisherige Teilnehmer: 5 (AD, SL, WA, HP, FA)

    Nicolai Gedda (5x), Richard Leech (5x), Juan Diego Flórez (3x), Franco Corelli, Ivan Ershov, John Osborn, Anton Rositskiy, Leo Slezak, Michael Spyres, Karl Terkal, Alain Vanzo, Anastasios Vrenios


    Monteverdi: Orfeo – Orfeo

    Bisherige Teilnehmer: 5 (BE, SL, HP, QM, AR)

    Furio Zanasi (2x), Dominik Köninger (2x), Krystian Adam, John Mark Ainsley, Cyril Auvity, Laurence Dale, Stéphane Degout, Ludwig Grabmeier, Victor Torres


    Mozart: Le nozze di Figaro (1786) – Contessa

    Bisherige Teilnehmer: 11 (KA, SL, AD, QM, WA, UW, HP, CH, AR, BM, WR)

    Lisa Della Casa (8x), Elisabeth Grümmer (6x), Kiri Te Kanawa (4x), Elisabeth Schwarzkopf (3x), Hilde Güden (2x), Sena Jurinac (2x), Maria Bengtsson, Renée Fleming, Véronique Gens, Magdaléna Hajóssyová, Anja Harteros, Gundula Janowitz, Anke Krabbe, Felicity Lott, Emily Magee, Charlotte Margiono, Sigrid Martikke, Karita Mattila, Jessye Norman, Gertrud Ottenthal, Adrianne Pieczonka, Anna Princeva, Margaret Price, Rosella Ragatsu, Aulikki Rautawaara, Dorothea Röschmann, Dagmar Schellenberger, Nina Stemme, Krassimira Stoyanova, Cheryl Studer, Jacquelyn Wagner


    Mozart: Don Giovanni (1787) – Don Giovanni

    Bisherige Teilnehmer: 11 (WR, CH, AD, WA, SL, UW, QM, HP, KA, BRU, BM)

    Cesare Siepi (10x), Ezio Pinza (8x), Eberhard Waechter (3x), John Brownlee (2x), Dietrich Henschel (2x), Johannes Weisser (2x), Carlos Álvarez, Ildebrando d'Arcangelo, Bogdan Baciu, Dietrich Fischer-Dieskau, Nicolai Ghiaurov, Rodney Gilfry, Tito Gobbi, Thomas Hampson, Simon Keenlyside, Jakob Kunath, George London, Christopher Maltman, Peter Mattei, René Pape, Ruggero Raimondi, Samuel Ramey, Svatopluk Sem, William Shimell, Bo Skovhus, Roger Smeets, Roger Sojer, Mariano Stabile, Richard Šveda, Bryn Terfel, Michael Volle, Josef Wagner, Bernd Weikl


    Mozart: Die Zauberflöte (1791) – Königin der Nacht

    Bisherige Teilnehmer: 6 (AD, SL, WA, UW, BE, CH)

    Edita Gruberova (4x), Mimi Coertse (2x), Diana Damrau (2x), Wilma Lipp (2x), Roberta Peters (2x), Erna Berger, Mandy Fredrich, Eva Mei, Elena Moșuc, Isabella Nawe, Martina Nawrath, Lucia Popp, Beate Ritter, Luciana Serra, Jutta Vulpius, Stefanie Wüst


    Mussorgski: Boris Godunow – Boris Godunow

    Bisherige Teilnehmer: 6 (SL, AD, BB, BM, QM, BE)

    Boris Christoff (2x), George London (2x), Matti Salminen (2x), Ildar Abrazakov, Ain Anger, Nicolai Ghiaurov, Hans Hotter, Alexander Kipnis, Kurt Moll, Jewgeni Nesterenko, Ulf Paulsen, Ezio Pinza, Mark Reizen, Fjodor Schaljapin, Martti Talvela, Bryn Terfel, Alexander Tsymbalyuk


    Offenbach: Les Contes d’Hoffmann – Hoffmann

    Bisherige Teilnehmer: 10 (AD, SL, WA, BRU, BM, HP, BE, QM, KA, WR)

    Neil Shicoff (6x), Nicolai Gedda (5x), Raoul Jobin (5x), Plácido Domingo (4x), Roberto Alagna (3x), Peter Anders (2x), Rolando Villazón (2x), Benjamin Bernheim, Eric Cutler, Jean-Pierre Furlan, Sébastien Guèze, Sergej Khomov, Sándor Kónya, Alfredo Kraus, Luis Lima, René Maison, Hanns Nocker, Timothy Richards, Rudolf Schock, Leopold Simoneau, Mickael Spadaccini, Michael Spyres, Roland Wagenführer, Robert Watson


    Poulenc: Dialogues des Carmélites – Blanche de la Force

    Bisherige Teilnehmer: 5 (BE, AR, SL, HP, KA)

    Denise Duval (4x), Dagmar Schellenberger (4x), Sally Matthews (2x), Patricia Petibon (2x), Catherine Dubosc, Maria Ewing, Susan Gritton, Sylvia Hamvasi, Patricia Racette, Antonia Radneva, Gabriele Rossmanith, Anne Sophie Schmidt, Alexandra von der Weth


    Puccini: La Bohème – Rodolfo

    Bisherige Teilnehmer: 9 (AD, QM, SL, HP, WA, KA, UW, BE, WR)

    Luciano Pavarotti (9x), Rolando Villazón (4x), Jussi Björling (3x), Giuseppe di Stefano (3x), Benjamino Gligli (2x), Gianni Raimondi (2x), Neil Shicoff (2x), Roberto Alagna, Marcelo Álvarez, Giacomo Aragall, Piotr Beczała, Carlo Bergonzi, Joseph Calleja, Mario Chang, Charles Castronovo, Adolf Dallapozza, Plácido Domingo, Sangmin Jeon, Richard Leech, Luis Lima, Chris Merritt, Günter Neumann, Ferruccio Tagliavini, Fritz Wunderlich


    Puccini: Tosca (1900) – Cavaradossi

    Bisherige Teilnehmer: 6 (SL, CH, AD, BE, WA, BM)

    Giuseppe di Stefano (4x), Plácido Domingo (4x), Neil Shicoff (2x), Richard Tucker (2x), Roberto Alagna, Giacomo Aragall, Carlo Bergonzi, Johan Botha, Joseph Calleja, José Carreras, Franco Corelli, Jonas Kaufmann, Ji-Woon Kim, Salvatore Licitra, Luciano Pavarotti, Marcelo Puentes, Rudolf Schock, Bruno Sebastian, Ferruccio Tagliavini, Eugene Tobin, Klaus Florian Vogt


    Puccini: Madama Butterfly (1904) – Cio-Cio-San

    Bisherige Teilnehmer: 7 (SL, HP, QM, WR, KA, FA, WA)

    Victoria de los Ángeles (5x), Maria Callas (3x), Clara Petrella (3x), Liana Aleksanyan (2x), Mirella Freni (2x), Hui He (2x), Pilar Lorengar (2x), Renata Scotto (2x), Renata Tebaldi (2x), Miriam Gauci, Raina Kabaivanska, Catherine Malfitano, Toti dal Monte, Hye Won Nam, Sandra Pacetti, Sabine Paßow, Rosa Ponselle, Mietta Sighele, Ludmila Slepneva, Nina Stemme, Aušrinė Stundytė, Ilona Tokody


    Puccini: Turandot (1926) – Turandot

    Bisherige Teilnehmer: 10 (AR, FA, WR, SL, AD, BE, QM, WA, KA, HP)

    Birgit Nilsson (8x), Éva Marton (5x), Inge Borkh (3x), Maria Callas (3x), Ghena Dimitrova (3x), Catherine Foster (2x), Gwyneth Jones (3x), Eva Turner (3x), Gabriele Schnaut (2x), Ingrid Bjoner, Montserrat Caballé, Gina Gigna, Elizabeth Connell, Lise Lindstrom, Anna Netrebko, Elena Pankratova, Anne Roselle, Joan Sutherland, Liane Synek, Ewa Vesin, Nina Warren, Walburga Wegner


    Rossini: La Cenerentola – Angelina

    Bisherige Teilnehmer: 9 (QM, AD, BM, SL, BE, WA, BRU, KA, CH)

    Cecilia Bartoli (6x), Teresa Berganza (6x), Joyce DiDonato (2x), Zara Dolukhanova (2x), Giulietta Simionato (2x), Frederica von Stade (2x), Lucia Valentini Terrani (2x), Adriana Bastidas-Gamboa, Heidi Brunner, Ruxandra Donose, Maria Kataeva, Jennifer Larmore, Christiane Oertel, Regina Richter, Adrineh Simonian, Conchita Supervia


    Strauss: Salome (1905) – Salome

    Bisherige Teilnehmer: 10 (AD, BRA, AR, SL, QM, BE, KA, HP, WR, RM)

    Ljuba Welitsch (6x), Inga Nielsen (4x), Christel Goltz (3x), Asmik Grigorian (3x), Inge Borkh (2x), Montserrat Caballé (2x), Teresa Stratas (2x), Walburga Wegner (2x), Christina Baggio, Hildegard Behrens, Ambur Braid, Ingela Brimberg, Eva-Maria Bundschuh, Kristine Ciesinski, Morenike Fadayomi, Evelyn Herlitzius, Cynthia Makris, Nadja Michael, Birgit Nilsson, Camilla Nylund, Marlis Petersen, Leonie Rysanek, Susanne Serfling, Anja Silja, Ludmila Slepneva, Cheryl Studer, Silvie Valayre


    Strauss: Der Rosenkavalier (1911) – Marschallin

    Bisherige Teilnehmer: 9 (WA, SL, AD, FA, BRU, CH, BE, HP, QM, WR, KA)

    Gwyneth Jones (4x), Lotte Lehmann (4x), Christa Ludwig (4x), Maria Reining (4x), Elisabeth Schwarzkopf (4x), Felicity Lott (3x), Renée Fleming (2x), Sena Jurinac (2x), Soile Isokoski (2x), Kiri Te Kanawa (2x), Leonie Rysanek (2x), Liana Aleksanyan, Judith Beckmann, Lisa Della Casa, Angela Denoke, Magdaléna Hajóssyová, Irene Jessner, Christiane Libor, Inga Nielsen, Jeanne Piland, Lucia Popp, Arlene Saunders, Anne Schwanewilms, Helga Thiede, Anna Tomowa-Sintow, Astrid Varnay

    Strauss: Der Rosenkavalier (1911) – Baron Ochs auf Lechenau

    Bisherige Teilnehmer: 7 (QM, AD, SL, WA, CH, HP, KA)

    Kurt Moll (4x), Kurt Böhme (3x), Ludwig Weber (3x), Günther Groissböck (2x), Richard Mayr (2x), Kurt Rydl (2x), Theo Adam, Hartmut Bauer, Walter Berry, Oskar Czerwenka, Otto Edelmann, Christoph Fischesser, Günter Missenhardt, Jaro Prohaska, Peter Rose, Georg Schnapka, Siegfried Vogel, Lars Woldt


    Strauss: Arabella (1933) – Arabella

    Bisherige Teilnehmer: 8 (HP, WA, AD, SL, KA, UW, WR, FA)

    Lisa Della Casa (8x), Adrienne Pieczonka (3x), Anja Harteros (2x), Gundula Janowitz (2x), Lucia Popp (2x), Maria Reining (2x), Kiri Te Kanawa (2x), Julia Varady (2x), Judith Beckmann, Banu Böke, Marta Fuchs, Christel Goltz, Felicity Lott, Arlene Saunders, Elisabeth Schwarzkopf, Anna Tomowa-Sintow


    Tschaikowski: Eugen Onegin – Tatjana

    Bisherige Teilnehmer: 11 (QM, AD, HP, SL, KA, WR, AR, BM, RM, BB, GU)

    Mirella Freni (5x), Galina Wischnewskaja (4x), Valeria Heybalova (3x), Sena Jurinac (3x), Anna Tomowa-Sintow (3x), Renée Fleming (2x), Asmik Grigorian (2x), Elena Kruglikova (2x), Valerie Bak, Nuccia Focile, Olesya Golovneva, Magdaléna Hajóssyová, Tamar Iveri, Sandra Janusaite, Eva Johansson, Pilar Lorengar, Nadja Mchantaf, Indre Pelakauskaite, Adrienne Pieczonka, Anna Princeva, Jelena Prokina, Sondra Radvanovsky, Leonie Rysanek. Ekaterina Sannikova, Krassimira Stoyanova, Renata Tebaldi, Mirjam Tola


    Verdi: Rigoletto (1851) – Rigoletto

    Bisherige Teilnehmer: 10 (BM, CH, AD, SL, WA, QM, KA, HP, BE, WR)

    Tito Gobbi (5x), Leonard Warren (4x), Josef Metternich (3x), Leo Nucci (3x), Riccardo Stracciari (3x), Franz Grundheber (2x), Giuseppe De Luca (2x), Heinrich Schlusnus (2x), Carlos Álvarez, Pasquale Amato, Renato Bruson, Bruno Caproni, Vladimir Chernov, Paolo Gavanelli, Simon Keenlyside, Željko Lučić, Robert Massard, Jacek Strauch, Giuseppe Taddei, Lawrence Tibbett, Ingvar Wixell, Pavel Yankovsky, Giorgio Zancanaro

    Verdi: Rigoletto (1851) – Gilda

    Bisherige Teilnehmer: 7 (SL, WA, AD, BM, HP, QM, WR)

    Erna Berger (3x), Maria Callas (3x), Viktoria Loukianetz (2x), Lily Pons (2x), Bidù Sayao (2x), Lucia Aliberti, Mercedes Capsir-Molajoli, Mimi Coertse, Renée Doria, Brigitte Eisenfeld, Leyla Gencer, Sylvia Geszty, Olesya Golovneva, Reri Grist, Iride Martinez, Zinka Milanov, Anna Moffo, Lina Pagliughi, Anna Palimina, Olga Peretyatko, Desirée Rancatore, Renata Scotto, Ekaterina Siurina, Ruth Ann Swenson


    Verdi: Simon Boccanegra (1857/1881) – Simon Boccanegra

    Bisherige Teilnehmer: 11 (BM, AD, SL, BE, QM, KA, WR, UW, RM, HP, BB)

    Tito Gobbi (9x), Piero Cappuccilli (5x), Lawrence Tibbett (5x), Plácido Domingo (4x), Leonard Warren (4x), Thomas Hampson (2x), Hans Reinmar (2x), Renato Bruson (2x), Andrzej Dobber, Roberto Frontali, Franz Grundheber, Ambrogio Maestri, Christopher Maltman, Paolo Silveri, Daniel Luis de Vicente, Eberhard Waechter, Bernd Weikl


    Verdi: Don Carlos (1867) – Philippe II.

    Bisherige Teilnehmer: 10 (QM, SL, BM, AD, WA, BE, UW, BRU, WR, HP)

    Boris Christoff (8x), Nicolai Ghiaurov (5x), Cesare Siepi (5x), Ferruccio Furlanetto (4x), Matti Salminen (3x), José van Dam (2x), Gottlob Frick (2x), René Pape (2x), Ruggero Raimondi (2x), Ildebrando d'Arcangelo, Gábor Bretz, Stephen Bronk, Ulrich Dünnebach, Hans-Peter König, Jacques Mars, Samuel Ramey, Joseph Rouleau


    Verdi: Falstaff (1893) – Falstaff

    Bisherige Teilnehmer: 9 (AD, HP, SL, KA, QM, BM, WR, FA, BB)

    Giuseppe Taddei (5x), Renato Bruson (4x), Tito Gobbi (4x), Ruggero Raimondi (4x), Mariano Stabile (4x), Victor Braun (2x), Hans Hotter (2x), Ambrogio Maestri (2x), Bryn Terfel (2x), Noel Bouley, Oleg Bryjak, Fernando Corena, José van Dam, Geraint Evans, Dietrich Fischer-Dieskau, Lucio Gallo, Günter von Kannen, Kiril Manolov, Rolando Panerai, Guillermo Sarábia, Oddbjörn Tennfjord, Alan Titus


    Wagner: Tannhäuser (1845) – Wolfram

    Bisherige Teilnehmer: 11 (SL, WR, AD, FA, BM, WA, CH, BB, HP, KA, QM)

    Dietrich Fischer-Dieskau (7x), Herbert Janssen (5x), Wolfgang Brendel (3x), George London (3x), Karl Paul (3x), Karl Schmitt-Walter(3x), Eberhard Waechter (3x), Hermann Prey (2x), Andreas Schmidt (2x), Bernd Weikl (2x), Markus Brück, Christian Gerhaher, Jorma Hynninen, Simon Keenlyside, Siegfried Lorenz, Peter Mattei, William Murray, Ji-Su Park, Christioph Pohl, James Rutherford, Hrólfur Sæmundsson, Heinrich Schlusnus, Simon Stricker, Carlo Tagliabue, Roman Trekel, Milenjo Turk, Michael Volle


    Wagner: „Lohengrin“ (1850) – Lohengrin

    Bisherige Teilnehmer: 6 (SL, CH, AD, BM, WA, BE)

    Lauritz Melchior (3x), Peter Seiffert (3x), Franz Völker (3x), Sandor Kónya (2x), Piotr Beczała, Johan Botha, Ben Heppner, Peter Hofmann, Jonas Kaufmann, Klaus König, Rudolf Schock, Jess Thomas, Klaus Florian Vogt (2x), Wolfgang Windgassen


    Wagner: Tristan und Isolde – Isolde

    Bisherige Teilnehmer: 9 (SL, BM, QM, LK, AD, BE, WR, KA, CH)

    Kirsten Flagstad (5x), Birgit Nilsson (5x), Waltraud Meier (4x), Nina Stemme (4x), Catarina Ligendza (3x), Martha Mödl (3x), Gabriele Schnaut (3x), Kirstin Sharpin (2x), Hildegard Behrens, Ingrid Bjoner, Eva-Maria Bundschuh, Linda Esther Gray, Frida Leider (2x), Johanna Meier, Ricarda Merbeth, Stéphanie Müther, Allison Oakes, Deborah Polaski, Margaret Price, Helen Traubel, Linda Watson

    Wagner: Tristan und Isolde – Tristan

    Bisherige Teilnehmer: 9 (SL, AD, BM, HP, KA, BE, QM, WR, CH)

    Lauritz Melchior (6x), Stephen Gould (4x), René Kollo (3x), Peter Seiffert (3x), Ludwig Suthaus (3x), Ramon Vinay (3x), Wolfgang Windgassen (3x), Max Lorenz (2x), Jon Vickers (2x), Christian Franz, William Johns, Heinz Kruse, Lance Ryan, Heikki Siukola, Robert Dean Smith, Spas Wenkoff


    Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg (1868) – Hans Sachs

    Bisherige Teilnehmer: 13 (SL, AD, HP, WA, QM, BM, BE, KA, BRU, WR, CH, FA, BB)

    Paul Schöffler (9x), Theo Adam (7x), Friedrich Schorr (5x), Bernd Weikl (5x), Otto Edelmann (3x), Ferdinand Frantz (3x), Hans Hermann Nissen (3x), Karl Ridderbusch (3x), Michael Volle (3x), Gerald Finley (2x), Falk Struckmann (2x), Giorgio Tozzi (2x), Siegfried Vogel (2x), Otto Wiener (2x), Derrick Ballard, Hartmut Bauer, Wolfgang Brendel, José van Dam, Robert Holl, Wolfgang Koch, Thomas Stewart, Bryn Terfel, Hans Tschammer, Ekkehard Wlaschiha


    Wagner: Das Rheingold (1869) – Loge

    Bisherige Teilnehmer: 11 (SL, HP, LK, AD, KA, FE, QM, WR, WA, BE, FA)

    Peter Schreier (7x), Heinz Zednik (6x), Wolfgang Windgassen (4x), Gerhard Stolze (3x), Set Svanholm (3x), Norbert Ernst (2x), Rudolf Lustig (2x), Erich Witte (2x), Graham Clark, Hubert Delamboye, Siegfried Jerusalem, Heinz Kruse, René Maison, Wolfgang Müller-Lorenz, Jorma Silvasti, Carsten Süß, Robert Tear, Burkhard Ulrich, Ramon Vinay


    Wagner: Die Walküre (1870) – Wotan

    Bisherige Teilnehmer: 10 (SL, AD, QM, WR, HP, LK, KA, WA, BE, FA)

    Hans Hotter (7x), Robert Hale (6x), Friedrich Schorr (5x), Theo Adam (4x), George London (4x), Ferdinand Frantz (3x), Donald McIntyre (2x), Terje Stensvold (2x), Thomas Stewart (2x), John Tomlinson (2x), Norman Bailey, Simon Estes, Hubert Hofmann, Herbert Janssen, Tomasz Konieczny, Ralf Lukas, Alfred Muff, James Rutherford, Falk Struckmann


    Wagner: Siegfried (1876) – Siegfried

    Bisherige Teilnehmer: 7 (SL, AD, HP, WR, QM, KA, BE)

    Lauritz Melchior (6x), René Kollo (3x), Ludwig Suthaus (3x), Wolfgang Schmidt (3x), Wolfgang Windgassen (3x), Hans Hopf (2x), Siegfried Jerusalem (2x), Max Lorenz (2x), Christian Franz, Stephen Gould, Heinz Kruse, Lance Ryan, Andreas Schager, Jess Thomas, Stefan Vinke, Corby Welch


    Wagner: Götterdämmerung (1876) – Hagen

    Bisherige Teilnehmer: 9 (SL, AD, QM, KA, BM, LK, HP, WR, FA)

    Gottlob Frick (8x), Matti Salminen (7x), Josef Greindl (4x), Ludwig Weber (4x), Fritz Hübner (3x), Karl Ridderbusch (3x), Ivar Andresen (2x), Ludwig Hofmann (2x), Hans-Peter König (2x), Hartmut Bauer, Aage Haugland, Philip Kang, Otto von Rohr, Martti Talvela, John Tomlinson


    Wagner: Parsifal (1882) – Gurnemanz

    Bisherige Teilnehmer: 9 (KA, LK, BM, SL, AD, HP, QM, WR, FA)

    Kurt Moll (8x), Gottlob Frick (5x), Franz Crass (4x), Matti Salminen (4x), René Pape (3x), Ludwig Weber (3x), Boris Christoff (2x), Hans Hotter (2x), Hartmut Bauer, Josef Greindl, Thorsten Grümbel, Hubert Hofmann, Hans-Peter König, Alexander Kipnis, Emanuel List, Cesare Siepi, Kristinn Sigmundsson, Hans Sotin, Harald Stamm, Martti Talvela, John Tomlinson, Alexander Vassiliev, Siegfried Vogel, Kwangchul Youn

    Wagner: Parsifal (1882) – Kundry

    Bisherige Teilnehmer: 8 (SL, AD, WW, QM, BM, RM, BE, WR)

    Waltraud Meier (5x), Martha Mödl (5x), Maria Callas (4x), Christa Ludwig (3x), Régine Crespin (2x), Irene Dalis (2x), Hildegard Behrens, Jayne Casselman, Angela Denoke, Kirsten Flagstad, Rita Gorr, Christiane Iven, Gwyneth Jones, Susan Maclean, Deborah Polaski, Uta Priew, Eva Randová, Leonie Rysanek, Dalia Schaechter, Violeta Urmana


    Weber: Der Freischütz – Max

    Bisherige Teilnehmer: 9 (KA, SL, AD, HP, WA, BM, CH, QM, WR)

    Hans Hopf (4x), Ernst Kozub (4x), Rudolf Schock (4x), Peter Seiffert (4x), René Kollo (3x), Reiner Goldberg (2x), James King (2x), Richard Tauber (2x), Francesco Albanese, Benjamin Bruns, Lorenz Fehenberger, Peter Hofmann, Jonas Kaufmann, Klaus König, Toni Krämer, Herbert Lippert, Niclas Oettermann, Norbert Orth, Michael Rabsilber, Peter Schreier, Jorma Silvasti, Christopher Ventris


    Alle Angaben wie immer nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr!

    ACHTUNG!!! Dies ist eine Rubrik für die Benennung von Lieblingsrolleninterpreten, NICHT für Diskussionen über Rollen!!! Solche sind in anderen Threads zu den Werken zu führen!

    Beiträge, die nicht im Sinne des eigentlichen Rubrikthemas sind, sondern Rollendiskussionen zum Inhalt haben, werden von mir als Rubrik-Starter gemeldet – nicht nur, aber ganz besonders solche von Usern, die sich ansonsten nie am eigentlichen Thema dieser Rubrik konstruktiv beteiligen.

    Die alten Zwischenstände lösche ich übrigens immer wieder bzw. verlinke dort auf den jeweils neuesten Zwischenstand, damit nicht irgendwann über die Suchfunktion zu viele Beiträge angezeigt werden, wo einfach nur Namen aufgeführt sind.

    Ich habe den bisherigen Teilnehmern in dieser Übersicht Kürzel verpasst, damit ihr besser sehen könnt, wo ihr schon nominiert habt und wo ihr noch könntet. Ich denke, Ihr bekommt heraus, welches Kürzel ihr seid.

    ACHTUNG!!! Lieblingsrolleninterpreten können eigentlich nur solche sein, die man entweder mit einer Rolle live erlebt hat oder aber die man in einer Aufnahme dieser Rolle(!) gehört hat. Die Rolle sollte also vom Interpreten eingesungen möglichst vollständig vorliegen bzw. mindestens die Hälfte der Rolle sollte eingespielt sein – NICHT nur eine einzelne Arie!!! (Es sei denn, die Rolle besteht wie etwa beim „Rosenkavalier“-Sänger im Prinzip nur aus einer einzelnen Arie.)

    Morgen (Di 16.4.) bringt „b-major“ die neue Rolle des Tages ein.

    Mi 17.04. SL (die 50. Rolle lasse ich mir nicht nehmen)

    Do 18.04. AD

    Fr 19.04. BE

    Sa 20.04. offen

    So 21.04. offen

    Wobei es ja eigentlich völlig Schnuppe ist, wer eine Rolle einbringt. Die Nominierungen des Rollen-Einbringers zählen nämlich auch nicht doppelt. Die wichtigen Rollen kommen früher oder später hoffentlich alle. Es ist also lediglich eine Frage der Reihenfolge.

    „Bewerbungen“ können in der Regel (sofern der entsprechende Termin noch frei ist) immer bis spätestens(!) 18 Uhr des Vortags abgegeben werden – und die Eröffnung der neuen Rolle am jeweiligen Tag dann bitte möglichst immer vor 14 Uhr!

    (Sollte die neue Rolle des Tages nicht allerspätestens bis 18 Uhr eingebracht sein, würde ich einspringen.)

    Beste Grüße vom Stimmenliebhaber

  • Das Tagesgericht : Die Titelrolle des Don Pasquale von Gaetano Donizetti . ( Wie immer in den angegebenen Aufnahmen ).

    1 Fernando Corena - 1951 La Rosa Parodi

    2 Sesto Bruscantini - 1952 Rossi

    3 Renato Capecchi - 1955 Molinari-Pradelli

    Good taste is timeless "Ach, ewig währt so lang " "But I am good. What the hell has gone wrong?" A thing of beauty is a joy forever.

  • Mussorgski: Boris Godunow – Boris Godunow

    Bisherige Teilnehmer: 6 (SL, AD, BB, BM, QM, BE)

    Boris Christoff (2x), George London (2x), Matti Salminen (2x), Ildar Abrazakov, Ain Anger, Nicolai Ghiaurov, Hans Hotter, Alexander Kipnis, Kurt Moll, Jewgeni Nesterenko, Ulf Paulsen, Ezio Pinza, Mark Reizen, Fjodor Schaljapin, Martti Talvela, Bryn Terfel, Alexander Tsymbalyuk

    Hier fehlt einer, den ich schmerzlich vermisse: Martti Talvela! Selbst erlebt habe ich ihn leider nie, aber seine Gestaltung der Titelrolle auf dieser Einspielung finde ich tief berührend:

    Sollte hier irgendwann mal nach dem besten König Marke (Wagner: Tristan und Isolde) gefragt werden: Auch hier würde ich sofort den Finnen nominieren: In beiden Rollen bewundere ich vor allem die tiefe Melancholie, die ich bei ihm wahrzunehmen meine.

    :wink:

    Es grüßt Gurnemanz

    ---
    Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
    Helmut Lachenmann

  • Wenn du nochmal genau in das Zitat-Feld schaust, ist der zumindest schon 1x dabei, fehlte also nicht. ;)

    Danke für Deinen Hinweis: Dann bin ich dort nun doch nicht ganz allein.

    :)

    Es grüßt Gurnemanz

    ---
    Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
    Helmut Lachenmann

  • Don Pasquale:

    1. Sesto Bruscantini (1952, M.Rossi)

    2. Salvatore Baccaloni (G.Papi, 1940)

    Die sonst Gehörten haben das Podest teilweise nur ganz knapp verfehlt. An Fernando Corena kann ich mich nicht mehr erinnern, aber der wäre vermutlich auf dem Treppchen.

    ______________________

    Homo sum, ergo inscius.

  • Das Tagesgericht : Die Titelrolle des Don Pasquale von Gaetano Donizetti .

    Besten Dank für die neue Rolle.

    Meine Lieblingsoper ist das nicht wirklich, "Die schweigsame Frau" mit der beinahe identischen Handlung mag ich viel lieber. :love:

    Aber häufiger gespielt wird natürlich der Don Pasquale, weshalb er mir auf Aufnahmen und in Vorstellungen auch schon einige Male untergekommen ist. Ein live erlebter Lieblingsrolleninterpret fällt mir ganz spontan dennoch nicht ein (den hätte ich in Nullkommanichts beim Morosus parat gehabt...)

    Also Don Pasquale:

    Ist auf alle Fälle eine Oper, die ich nicht nur höre, sondern - wenn - dann auch sehe.

    1. Italo Tajo (in der RAI-Videoaufzeichnung unter Erede)

    2. Oskar Czerwenka in der deutschsprachigen Videoaufzeichnung der Wiener Produktion

    3. Ruggero Raimondi in der Zürcher Videoaufzeichnung unter Santi

    Live hatte ich vier verschiedene, nennen möchte ich lediglich

    4. Bruno Pola, der 2003 die Premierenbesetzung an der Deutschen Oper Berlin.

    Eine Aufzeichnung scheint es nur von seinem Malatesta zu geben, nicht von seinem Pasquale.

    Wie schön gesagt: Keine Oper, die ich wirklich liebe - und sollte sie mir in meinem Operngängerleben nicht mehr über den Weg laufen, wär's mir recht...

    Beste Grüße vom Stimmenliebhaber

  • Vom Pasquale habe ich auch nur die Aufnahme unter Kertesz im Regal stehen, muss mich beim Nominieren daher auf Corena beschränken.

    “There’s no point in being grown up if you can’t act a little childish sometimes” (Doctor Who, der Vierte Doktor)

  • Corena

    Der nun wahrlich nicht der Schlechteste in dieser Rolle und in diesem Fach ist. Hätte ich Interpreten genannt, die ich nur gehört, aber nicht auch (im Video) gesehen hätte, wäre neben Kusche (WDR, deutsch) sicher auch Corena dabei gewesen (und als Dritter wahrscheinlich Bruscantini, noch vor Böhme).

    Beste Grüße vom Stimmenliebhaber

  • "Don Pasquale" mag ich sehr gerne, höre ich aber nicht so häufig. Meine drei Namen für die Titelrolle: Fernando Corena, Simone Alaimo, Ruggero Raimondi (in der gezeigten Züricher Aufnahme, auf die ich meistens zurückgreife, wenn ich die Oper hören möchte).

    Ich liebe Wagners Musik mehr als irgendeine andre. Sie ist so laut, daß man sich die ganze Zeit unterhalten kann, ohne daß andre Menschen hören, was man sagt. - Oscar Wilde

  • Don Pasquale

    Keine Oper, die ich wirklich liebe - und sollte sie mir in meinem Operngängerleben nicht mehr über den Weg laufen, wär's mir recht..

    Ausnahmsweise sind wir uns da mal einig. Ich habe diese Oper nur einmal auf der Bühne gesehen, und auch nur deshalb, weil ich eine Premieren-Freikarte hatte, nämlich im Januar 2010 an der Komischen Oper Berlin. Die Inszenierung hat wenig dazu beigetragen, mir die Oper näherzubringen, aber immerhin ist mir Jens Larsen als guter Don Pasquale in Erinnerung geblieben, wobei mir allerdings die Vergleichsmöglichkeiten fehlen. Zu Hause hatte ich noch nie das Bedürfnis, mir das Stück anzuhören und anzuschauen.

    Der Traum ist aus, allein die Nacht noch nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!