Fehlende Aufnahmen im Katalog der Streamingdienste

  • Ich erlaube mir, einen speziellen Thread aufzumachen. Hier geht es um die Auflistung von Aufnahmen, die man nicht bei den Streamingdiensten findet. Dabei muß es nicht zwingend so sein, daß sie gar nicht vorhanden sind - es kann sein, daß man sie nicht so schnell findet, weil das Tagging nicht paßt.

    Für all diese Fälle ist dieser Thread der richtige Ort dafür.

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

    Einmal editiert, zuletzt von Josquin Dufay (6. April 2024 um 18:29)

  • Fangen wir damit an:

    Anton Bruckner
    Symphonie Nr. 6
    Gewandhausorchester Leipzig
    Heinz Bongartz

    Leider nicht zu finden.

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Danke, dann scheint dass kein spotify-spezifisches Problem zu sein, dass einige Karajan-Studio-Opernaufnahmen per Streaming nicht verfügbar sind.

    Beste Grüße vom Stimmenliebhaber

  • Ich suchte neulich diese vergebens:

    Finde ich auch nicht bei Qobuz. Bei Tidal steht sie einströmenderweise zur Verfügung.

    Darf ich trotzdem mal interessehalber fragen, ob dort die Karajan-Studio-Meistersinger aus Dresden vertreten sind? Das ist bei Spotify nicht der Fall.

    Tatsächlich. Weder bei Qobuz noch bei Tidal zu haben. Bin beunruhigt.

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Ich suchte neulich diese vergebens:

    Finde ich auch nicht bei Qobuz. Bei Tidal steht sie einströmenderweise zur Verfügung.

    Ich würde es bei Apfel Music Classical versuchen. Dort gibt es das Werk 2 Mal mit Rilling, einmal aus München und eben oben erwähnte Ausgabe aus Stuttgart. Ich liebe die hervorragende Suchfunktion bei Apfel Music Classical - außerdem ist der Dolby Atmos - Fundus sehr groß. Das war ja auch mitunter ein Grund, warum sich Apple BIS einverleibte, da BIS eben in den letzten Jahren die meisten Aufnahmen in Mehrkanal produzierte.

  • Darf ich trotzdem mal interessehalber fragen, ob dort die Karajan-Studio-Meistersinger aus Dresden vertreten sind? Das ist bei Spotify nicht der Fall.

    Tatsächlich. Weder bei Qobuz noch bei Tidal zu haben. Bin beunruhigt.

    Die Karajan-Meistersinger gibt es auch bei IDAGIO nicht…

    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Was ist heute Kunst ? Eine Wallfahrt auf Erbsen. (Thomas Mann, Doktor Faustus, Kap. XXV)

  • Josquin Dufay 6. April 2024 um 18:27

    Hat den Titel des Themas von „Qobuz - Fehlende Aufnahmen im Katalog“ zu „Fehlende Aufnahmen im Katalog der Streamingdienste“ geändert.
  • Ich bin ja bei Spotify und nicht bei Qobuz. Darf ich trotzdem mal interessehalber fragen

    Ich habe es geändert in einen allgemeinen Thread für alle Streamingdienste. Go ahead...:top:

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Karajan-Studio-Meistersinger aus Dresden

    Ich konnte sie bei Qobuz jetzt nicht finden.

    Nee, ich auch nicht. Zum Glück habe ich den Klotz noch:

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Karajan-Studio-Meistersinger aus Dresden

    Ich konnte sie bei Qobuz jetzt nicht finden.

    Nee, ich auch nicht. Zum Glück habe ich den Klotz noch:

    Ich konnte sie bei Spotify auch nicht finden. Ich hätte nie erwartet, dass eine so bekannte und verbreitete alte Aufnahme eines großen Labels dort nicht zu finden ist. Aber um solche Lücken zu füllen, bietet sich oft YouTube an.

    Ich liebe Wagners Musik mehr als irgendeine andre. Sie ist so laut, daß man sich die ganze Zeit unterhalten kann, ohne daß andre Menschen hören, was man sagt. - Oscar Wilde

  • Ich hätte nie erwartet, dass eine so bekannte und verbreitete alte Aufnahme eines großen Labels dort nicht zu finden ist.

    Ich auch nicht. Auf jeden Fall wird sich wohl der Thread auf lange Sicht bestimmt "lohnen"...:|

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Die verfügbaren Aufnahmen ändern sich mit der Zeit. Hyperion war lange Zeit nicht verfügbar, jetzt schon.

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Die verfügbaren Aufnahmen ändern sich mit der Zeit.

    Ist schon klar. Wie lange bist du schon dabei? Ist dir aufgefallen, daß etwas wieder weggefallen ist?

    Bei Hyperion und BIS hatte ich schon fast vorausgesetzt, daß die neuen Inhaber da nicht lange fackeln würden. Zumindest Qobuz ist da gut besetzt (natürlich nicht jedes Fitzelchen überprüft).

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Die verfügbaren Aufnahmen ändern sich mit der Zeit.

    Ist schon klar. Wie lange bist du schon dabei? Ist dir aufgefallen, daß etwas wieder weggefallen ist?

    Bei Hyperion und BIS hatte ich schon fast vorausgesetzt, daß die neuen Inhaber da nicht lange fackeln würden. Zumindest Qobuz ist da gut besetzt (natürlich nicht jedes Fitzelchen überprüft).

    Über Hyperion und seine bewusste Streaming-Ablehnung haben wir hier im Forum ja schon ein paar Mal gesprochen - und auch darüber, dass die bei den wirtschaftlichen Problemen des Konzerns eine Rolle gespielt haben könnte und durch den Verkauf sicher beendet ist. Mein Eindruck ist allerdings, dass Hyperion erst langsam nach und nach auf den Streamingplattformen ankommt. Ich habe das nicht systematisch verfolgt, aber wenn ich mal Hyperion-Produktionen bei Spotify suche, ist die Erfolgsquote immer noch nicht hoch. Die neuen Aufnahmen sind da (das wunderbare neue Fauré-Album von Marc-André Hamelin zum Beispiel), die älteren oft noch nicht.

    Ich liebe Wagners Musik mehr als irgendeine andre. Sie ist so laut, daß man sich die ganze Zeit unterhalten kann, ohne daß andre Menschen hören, was man sagt. - Oscar Wilde

  • Ist schon klar. Wie lange bist du schon dabei? Ist dir aufgefallen, daß etwas wieder weggefallen ist?

    Seit August 2018.

    Bestimmt habe ich irgendwann mal etwas vermisst. Gemerkt habe ich mir dazu nichts.

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Die neuen Aufnahmen sind da (das wunderbare neue Fauré-Album von Marc-André Hamelin zum Beispiel), die älteren oft noch nicht.

    Gut möglich, daß sie sich von den Neueren weiter zu den Älteren arbeiten.

    Seit August 2018.

    Bestimmt habe ich irgendwann mal etwas vermisst. Gemerkt habe ich mir dazu nichts.

    Auch schon so lange? Wie die Zeit verfliegt...:pfeif:

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!