Heute + demnächst im Radio

Das Forum ist nun wieder online! Für Fragen und Probleme gibt es hier einen neuen Thread.
Neuregistrierungen sind vorübergehend nicht möglich!
  • In diesem Radiothread sollen alle (!!) Musikgattungen Kammer, Sinfonik, Gesang + Oper; sowie interessante Essays, Vorträge über Musik (z.B. Peter Gülke, H-K Metzger oder die oft spannenden SWR2-Talks usw.) berücksichtigt werden.


    Liebe Grüße an Euch alle


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

    Einmal editiert, zuletzt von Amfortas09 ()

  • Am 21. Mai gibt es um 20.05 Uhr auf Bayern4 Klassik etwas ganz spezielles, Himmelfahrtsmäßiges:



    Francesco Provenzale: "Engelsgeleit für eine Taubenseele"
    Oder "Rosalias Aufnahme in die Heerschar der Heiligen"

    "Himmelfahrtsoper" aus dem barocken Palermo.
    Solisten und Instrumentalisten der Cappella della Pietà de' Turchini
    Leitung: Antonio Florio


    Pressetext des BR:
    1624 ist für Palermo ein Jahr mit Tausenden von Toten, dahingerafft von der schwarzen Pest. Die Wunder bleiben aus. Als sich die Seuche zurückzieht, wittern die Jesuiten, Meister der Glaubenspropaganda, Morgenluft und erschaffen eine neue Heilige: Santa Rosalia, die weiße Lilienrose. Il Monte Peregrino, der die Bucht von Palermo beherrscht, wird zum Monte Pellegrino, zum Pilgerberg, auf dem Rosalias Gebeine "entdeckt" werden, unweit uralter Kultstätten und Einsiedeleien. 1670 inspiriert die "Muttergöttin" den renommierten Maestro Francesco Provenzale aus Neapel zu der geistlichen Oper "La colomba ferita".
    Es entsteht eine vielfarbig-mediterrane Mixtur, ein Musiktheater-Denkmal, das in der Apotheose vom Flug der "Taube" zum lange vor ihr in den Himmel aufgefahrenen "Bräutigam" gipfelt. Zu hören ist die einzige existierende Einspielung mit den Solisten und Instrumentalisten der Cappella dei Turchini unter Antonio Florio; die verbindenden Texte sind von Hans Ludwig Hirsch.


    :wink: Talestri

    One word is sufficient. But if one cannot find it?

    Virginia Woolf, Jacob's Room

  • Versucht mal, solche Sachen in den Kalender einzutragen.
    Ich hab mal als Beispiel den Text von Talestri reinkopiert.

  • Morgen HR 2 Dienstag 19.05.2009 20:05 Uhr


    Mahler: 2. Sinfonie c-Moll


    hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt
    Natalie Dessay, Sopran
    Alice Coote, Mezzosopran
    Chor "Orfeón Donostiarra"
    Leitung: Paavo Järvi


    Wiederholung der gleichen Wiedergabe am Freitag, 22. Mai 2009 in MDR Figaro ab 20.00



    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Deutschlandradio Kultur Donnerstag, 21. Mai 2009 00:05 Uhr


    Brian Ferneyhough :)
    Lemma-Icon-Epigram für
    Klavier solo (1981)
    Stefan Wolpe
    Piece for Oboe, Violoncello, Percussion and Piano (1955)
    Claus-Steffen Mahnkopf
    "il faut continuer" für Kammerensemble (1989/90)
    James Avery, Klavier
    Ensemble Surplus
    Leitung: James Avery


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • France Musique JEUDI 21 .05 14:30



    Anton Bruckner Symphonie n°7 en mi Majeur A.109


    Orchestre Philharmonique de Strasbourg


    Concert donné le 7 mai 2009, Salle Erasme, Palais de la Musique et des Congrès à Strasbourg


    Direction : Marc Albrecht



    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • France Musique VENDREDI 22.05.2009 20:00
    Ludwig van Beethoven



    Concerto pour piano n°2


    Concerto pour piano n°1


    Concerto pour piano n°3


    Chamber Orchestra of Europe


    Direction et piano : Pierre-Laurent Aimard



    Concert donné le 29 avril 2009, Salle des concerts, Cité de la Musique à Paris



    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • SR 2 Kultur Radio am Sonntag, dem 24.05.2009 12:04 bis 14.00




    [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif] [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif] [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif] [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif]



    Morton Feldman: 'Coptic light'


    Elliott Carter: 'Symphonia: sum fluxae pretium spei'

    Deutsche Radio Philharmonie
    Dirigent: Emilio Pomárico



    Direktübertragung aus der Congresshalle


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Ö1 Programm Mo, 25.05.2009 19:00 Uhr


    Wolfgang Amadeus Mozart: "Don Giovanni"



    Übertragung aus der Wiener Staatsoper

    wird am Donnerstag 28.05.09 ab 20:00 im NDR-Kultur wiederholt !! :)



    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

    Einmal editiert, zuletzt von Amfortas09 ()

  • Dienstag, 19. Mai 2009 - 20:00
    MDR Figaro


    Joseph Haydn: "Die Jahreszeiten", Oratorium Hob. XXI:3



    Christiane Oelze, Sopran



    Markus Schäfer, Tenor



    Georg Zeppenfeld, Bass



    MDR Rundfunkchor, MDR Sinfonieorchester, Leitung: Jun Märkl



    (Aufzeichnung vom 3. Mai 2009, Leipziger Gewandhaus)

  • Deutschlandradio Kultur Samstag, 23. Mai 2009 19:05 Uhr


    Leos Janácek Aus einem Totenhaus [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif][Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif]


    Opernchor
    Düsseldorfer Symphoniker



    Leitung: John Fiore



    Deutsche Oper am Rhein, Düsseldorf
    Aufzeichnung vom 08.05.09


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Deutschlandradio Kultur Dienstag, 26. Mai 2009 20:03 Uhr


    Gustav Mahler "Das Lied von der Erde", Sinfonie für eine Tenor- und eine Altstimme und Orchester [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif][Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif]


    Arnold Schönberg "Erwartung", Monodram in einem Akt op. 17 [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif][Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif]
    Angela Denoke, Sopran
    Christianne Stotijn, Mezzosopran
    Johan Botha, Tenor
    Leitung: Ingo Metzmacher


    Orchester ?(


    Live aus der Philharmonie Berlin


    :wink:


    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Versucht mal, solche Sachen in den Kalender einzutragen.
    Ich hab mal als Beispiel den Text von Talestri reinkopiert.

    Die Funktion mit dem Kalender ist großartig!
    Das ist viel übersichtlicher als diese ellenlangen Auflistungen, die man sich sowieso nicht merken kann... :pfeif:
    In den Kalender schaue ich garantiert öfter rein als in diesen Thread, der ja außerdem auch irgendwann hauptsächlich überholt ist.



    LG, Peter.

    Alles kann, nichts muss.

  • zeitgleich mit dem Mahler-Schönberg-Konzert :(



    WDR 3 Dienstag 26.05 ab 20:00


    Berg : 3 Orchesterstücke


    Bruckner: Sinfonie Nr. 9


    Sinfonieorchester Münster + Osnabrücker Sinfonieorchester


    Fabrizio Ventura


    Direktübertragung


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • SR 2 Kultur Radio am Mittwoch, dem 27.05.2009 20.04 bis 22.30


    Gustav Mahler 2. Sinfonie c-moll


    Elaine Woods, Sopran


    Jard van Nes, Alt


    Cäcilien-Verein Frankfurt


    Frankfurter Kantorei


    Frankfurter Konzertchor


    Frankfurter Singakademie


    Einstudierung: Karl Rarichs


    Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken


    Dirigent: Gilbert E. Kaplan


    Aufnahme vom 15. April 1989 in der Alten Oper Frankfurt

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • SWR 2 Mittwoch, 27. Mai 20.:3


    Ludwig van Beethoven:Streichquartett F-dur op. 59 Nr. 1 „Rasumowsky“
    Direktübertragung aus dem Rokokotheater Schwetzingen


    SWR 2 Pfingstmontag, 01. Juni 20:03



    Ludwig van Beethoven:Streichquartett e-moll op. 59 Nr. 2 “Rasumowsky”



    Konzert vom 28. Mai im Rokokotheater


    Emerson String Quartet [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif][Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif]


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • SR 2 KulturRadio am Freitag, dem 29.05.2009 20:04

    Sergej Prokofjew Auszüge aus den Ballettsuiten Romeo und Julia 1 - 3 op. 101


    Sergej Rachmaninov 3. Klavierkonzert


    Claude Debussy Préludes Heft 2 [Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif][Blockierte Grafik: http://www.edition-kuratowski.de/Forum/images/smilies/respect.gif]

    Leif Ove Andsnes, Klavier


    NDR Sinfonieorchester


    Dirigent: Stéphane Denève

    Konzert aus Hamburg Hamburg


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Ö1 Programm Sa, 30.05.2009 19:30 Uhr 22:00


    Giuseppe Verdi: "La Traviata"


    Chor und Orchester der Lyric Opera Chicago,


    Dirigent: Sir Andrew Davis


    Aufgenommen im Jänner 2008 in der Lyric Opera Chicago


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann