Heute + demnächst im Radio

Vom 28. Januar 2022, 13.30 Uhr bis 03. Februar 2022, 13:30 Uhr findet die 12. ordentliche Mitgliederversammlung des Capriccio-Trägervereins statt. Mitglieder werden gebeten, sich für die Teilnahme ab Freitag hier zu registrieren. Die Freischaltungen erfolgen im Laufe des Freitags, wir bitten dann um etwas Geduld.
  • Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55, "Eroica"

    Ö1 Programm Do, 16.07.2009 19:30 Uhr


    Ungarische Nationalphilharmonie


    Leitung: Zoltán Kocsis


    aufgenommen am 13. Juli 2009 im Congress Center Villach

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Georges Bizet Carmen

    France Musique MARDI 30 JUIN 2009 20:00 - 00:00 Georges Bizet Carmen


    Anna-Caterina Antonacci : Carmen, cigarière et gitane


    Andrew Richards : Don José, caporal des dragons


    Anne-Catherine Gillet : Micaëla, paysanne


    Nicolas Cavallier : Escamillo


    Francis Dudziak : Le Dancaïre, contrebandier


    Vincent Ordonneau : Le Remendado, contrebandier


    Matthew Brook : Zuniga, un capitaine


    Riccardo Novaro : Moralès, un officier


    Virginie Pochon : Frasquita, gitane, amie de Carmen


    Annie Gill : Mercédès, gitane, amie de CarmenT


    he Monteverdi Choir Maîtrise des Hauts de Seine


    Orchestre Révolutionnaire et Romantique


    Direction : Sir John Eliot Gardiner



    En direct de la salle Favart à l'Opéra Comique à Paris

    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Hölderlin-Bezüge in Luigi Nonos Fragmente "Stille, An Diotima"

    Bayern 4 Klassik - Montag, 29.06.2009 22:05 Uhr


    Horizonte Geheimere Welt
    Hölderlin-Bezüge in Luigi Nonos Fragmente "Stille, An Diotima"
    Von Mark Sattler


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Wagner Lohengrin

    Bayern 4 Klassik Sonntag, 5. Juli, ab 17:00


    Heinrich der Vogler - Christof Fischesser
    Lohengrin - Jonas Kaufmann
    Elsa von Brabant - Anja Harteros
    Friedrich von Telramund - Wolfgang Koch
    Ortrud - Michaela Schuster
    Heerrufer des Königs - Evgeny Nikitin
    und andere



    Chor der Bayerischen Staatsoper
    Bayerisches Staatsorchester
    Leitung: Kent Nagano


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Am 5.7. ist gleichzeitig Oper für alle und da wird diese Lohengrin-Premiere in Bild und Ton (riesige Leinwand) auf den Max-Josephsplatz vor dem Nationaltheater übertragen.
    Der Rotwein usw. für die Pausen sollte allerdings in Plastikflaschen abgefüllt sein :faint: Glas und auch Hocker sind verboten. Da muss man ordentlich was aushalten können, um Harteros/Kaufmann umsonst zu erleben.
    LG Ingrid

  • habe ich eben ergänzt. France Musique ist auch via Internet empfangbar, sonst ist ein qualitativ gutes LMB (möglichst 4-fach) an der Salatschüssel und ein Twin- Receiver mit einer schön großen Festplatte hilfreich; Äste von den Obst-Bäumen vor der Schüssel regelmäßig wegschneiden, um Drop-Outs zu vermeiden. unter U. kann man diese Gardiner-Wiedergabe bei France musique nachhören. Aber das habe ich noch nicht gecheckt. Im unserem Kalender sind auch Radio-Tips (allerdings gekürtzt)
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Mahler 9.

    France Musique über Internet hat nur 128 kbps, über Astra sieht es besser aus mit 256 kbps, aber auch das ist nur mittelprächtig verglichen mit Bayern 4, SWR 2, WDR 3, MDR Figaro oder hr2.


    Auf hr2 am 27. Juni ab 20.05 - Rheingau Musik Festival Eröffnung mit dem hr-Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi
    Mahler: 9. Sinfonie (Übertragung aus der Basilika des Klosters Eberbach) Auch in Dolby Digital 5.1 (448 kbps).
    Was es davor gibt, verrät die hr2-Website nicht, andere Quellen geben Mahlers Todtenfeier an.

  • Berg, Bruckner, Carter, Schönberg, Bach

    NDR-Kultur Sonntag 05.07.09 22:00 :


    Alban Berg: Violinkonzert
    Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8 c-Moll
    Viviane Hagner, Violine
    Bayerisches Staatsorchester
    Ltg.: Kent Nagano
    Aufzeichnung vom 20. Juni 2009 in der Reithalle Redefin


    MDR FIGARO Dienstag, 7. Juli 2009 20:00 :


    Elliott Carter: Cellokonzert
    Jan Vogler, Violoncello
    hr-Sinfonieorchester, Leitung: Kristjan Järvi
    Aufzeichnung vom 4. Juni 2009, Frauenkirche Dresden




    Nordwestradio Donnerstag, 09.07.2009 20:00


    Arnold Schönberg 3 Klavierstücke op. 11
    Yvonne Loriod, Klavier
    Bremen 1965



    NDR-Kultur Sonntag 12.07.09 11:00 – 13.00


    Johann Sebastian Bach: Brandenburgische Konzerte Nr. 1-6 BWV 1046-1051
    Viviane Hagner, Violine & Friends
    Aufzeichnungen vom26.-28.6.2009 in Hasenwinkel und Ulrichshusen (Mecklenburg-Vorpommern)


    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • 2 x Verdi La Traviata in France Musique

    France Musique VENDREDI 3 JUILLET 2009 20:00


    Giuseppe Verdi La Traviata
    Ermonela Jaho : Violetta Valéry, courtisane
    Edgaras Montvidas : Alfredo Germont, amant de Violetta
    Lionel Lhote : Giorgio Germont, son père
    Tansel Akzeybek : Gaston de Letorières
    Christina Daletska : Flora Bervoix, son amie
    Anna Steiger : Annina, confidente et servante de Violetta
    Nabil Suliman : Le Marquis d'Obigny
    Chorégraphe : Giuseppe Frigeni
    Choeur de l'Opéra de Lyon : dirigé par Alan Woodbridge
    Orchestre de l'Opéra de Lyon


    En direct


    France Musique MERCREDI 15 JUILLET 2009 21:45


    Giuseppe Verdi La Traviata
    Patrizia Ciofi : Violetta Valery, Courtisane
    Laura Brioli : Flora Bervoix, son amie
    Christine Labadens : Annina, confidente et servante de Violetta
    Vittorio Grigolo : Alfredo Germont, amant de Violetta
    Marzio Giossi : Giorgio Germont, son père
    Stanislas de Barbeyrac : Gastone de Letorières
    Jean-Marie Delpas : Le baron Douphol, rival d'Alfredo
    Armando Noguera : Le Marquis d'Obigny
    Nicolas Courjal : Le Docteur Grenvil
    Choeurs de Opéras de Région : dirigé par Janine Reiss
    Orchestre Philharmonique de Radio France
    Direction : Myung-Whun Chung


    en direct
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Johann Sebastian Bach/Franz Liszt: Präludium und Fuge a-Moll

    RBB Kulturradio Samstag 18.07.09 13:00


    Maria Yudina
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Ludwig van Beethoven: Violoncellosonate A-dur op. 69

    SWR2 Musikstück der Woche ab Montag, 27. Juli
    Alban Gerhardt
    Steven Osborne (Klavier)
    Für eine Woche zum kostenlosen Download unter http://www.swr2.de
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-moll op. 37

    SWR2 Sonntag, 02. August 12:30
    SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
    Pierre-Laurent Aimard
    Leitung: Sylvain Cambreling
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Debussy: Nocturnes * Szymanowski: Violinkonzert Nr. 1 * Skrjabin: Le poème de l'extase, op. 54

    Sonntag 28. Juni 11:03 Uhr OE1 und OE1 DD
    Wiener Festwochen 2009 - Matinee
    Wiener Philharmoniker, Dirigent: Pierre Boulez; Damen der Wiener Singakademie; Christian Tetzlaff, Violine; Anton Holzapfel, Orgel.
    Claude Debussy: Nocturnes * Karol Szymanowski: Violinkonzert Nr. 1, op. 35 * Alexander Skrjabin: Le poème de l'extase, op. 54
    Aufgenommen am 12. Juni im Großen Konzerthaussaal in Wien - Übertragung in Dolby Digital 5.1 Surround Sound (448 kbps) bei OE1 DD

  • Kalender

    Versucht mal, solche Sachen in den Kalender einzutragen.

    Würde ich gerne, fände ich auch übersichtlicher wenn zeitlich geordnet, aber da fehlen mir wohl noch die Rechte dafür. <edit: kapiert, auch dafür muss man mind. 15 Posts haben)

  • Wolfgang Amadeus MOZART - LE NOZZE DI FIGARO

    wann - 28. Juni, 20.00 Uhr


    Sender - musiq3


    aufgenommen im Theatre Royal de la Monnaie (Brüssel)


    angekündigte Besetzung Dirigent - Jeremie Rhorer Conte Almaviva - Roman Trekel Contessa - Andrea Rost Susanna - Bernarda Bobro Figaro - Marco Vinco Cherubino - Janja Vuletic Marcellina - Helen Field Bartolo - Jan-Hendrik Rootering Don Basilio - John Graham-Hall Don Curzio Enrico Casari Antonio - Graeme Danby Barbarina - Fflur Wyn Due Donne - Rosa Brandao / Ying Chun Lu


    Michael

  • Gershwin: "Porgy and Bess"

    Ö1 Programm Fr, 03.07.2009 19:00 Uhr
    Mit Jonathan Lemalu (Porgy),
    Measha Brueggergosman (Bess),
    Angela Renée Simpson (Serena),
    Michael Forest (Sportin Life),
    Gregg Baker, Bibiana Nwobilo und
    Roberta Alexander;
    Arnold Schoenberg Chor; Chamber Orchestra of Europe,
    Dirigent: Nikolaus Harnoncourt
    Übertragung aus der Helmut-List-Halle in Graz im Rahmen der "styriarte 2009"
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Mahlers 9.

    Im hr Fernsehen am 28. Juni ab 20.15 - Rheingau Musik Festival Eröffnung mit dem hr-Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi


    Mahler: 9. Sinfonie (Übertragung aus der Basilika des Klosters Eberbach)
    Noch mal am 4. Juli ab 20:15 in 3sat.

  • Belshazzar und Meistersinger von Nürnberg

    Auf Nederlands Radio 4 (frei empfangbar unter
    http://www.omroep.nl/live/radio4-5channel.asx (384 kbps, hier gibt es meist auch eine richtige 6-Kanal-Aufnahme) oder
    http://www.omroep.nl/live/radio4-breed.asx (aber nur für Notfälle, 128 kbps):


    30. Juni 20:02 - 23:02
    Händel. Oratorium Belshazzar. Akademie für Alte Musik Berlin & Groot Omroepkoor o.l.v. Marcus Creed.
    Christine Goerke, sopraan. Ann Hallenberg, alt. David Walker, altus. Werner Güra, tenor. Neal Davies, bas.


    4. Juli 13:02 - 18:02
    Wagner Die Meistersinger von Nürnberg
    Radio Filharmonisch Orkest / Groot Omroepkoor / Jaap van Zweden, Dirigent
    (koordirigent: Eberhard Friedrich)


    Robert Holl, bas Hans Sachs
    Ain Anger, bas Veit Pogner
    Eike W. Schulte, bariton Sixtus Beckmesser
    Werner van Mechelen, bas-bariton Fritz Kothner
    Burkhard Fritz, tenor Walther von Stolzing
    Rainer Trost, tenor David
    Elizabeth Bishop, mezzosopraan Magdalene
    Klaus Kuttler, bariton Nachtwächter
    Barbara Haveman, sopraan Eva

  • Beethoven: Symphonie Nr. 6 + 7

    Ö1 Programm Di, 04.08.2009 10:05 bis 11:35
    Beethoven:
    a) Symphonie Nr. 6 F-Dur, op. 68, "Pastorale";
    b) Symphonie Nr. 7 A-Dur, op. 92

    Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Dirigent: Paavo Järvi
    aufgenommen am 27. Juli 2009 im Mozarteum in Salzburg
    :wink:

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!