• Threads zumüllen, Kontexte nicht schnallen und dann anderen sagen, was sie wo zu schreiben haben? Ich glaub, es geht los ...

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Die anderen, die nicht die betreffende Tageszeitung zur Verfügung haben, können die Karikatur einsehen auf der Webseite des Karikaturisten: https://www.harmbengen.de/

    (jetzt gerade eben noch bei den aktuellen Beiträgen, demnächst im Archiv, welches nach Monaten sortiert ist)

    Es ist vielfach leichter, eine Stecknadel in einem Heuhaufen zu finden, als einen Heuhaufen in einer Stecknadel.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Das Bashing von DGs Marketing gefällt mir ganz gut. DG springt auf jeden Zug auf, der da fährt, und „entdeckt“ nicht mehr ganz so neues für den Mainstream.

  • Aber auch die Komponistinnen. Da haben nun wirklich andere Label Pionierarbeit geleistet und zuvor unbekanntes ans Licht gefördert. Bei DG (und Lang Lang) verkommt das dann zur Bedienung des Zeitgeists, um die KäuferInnenschaft zu optimieren.

  • Das nenne ich einen Verriß...Grins1

    Die DG mit ihrem üblichen Problem: die Stars in den Vordergrund zu rücken und das Repertoire anzupreisen, als sei es was Neues. Das hier soll wohl eher die Nichtkenner ansprechen. Immerhin zeigt Amazon.de an, daß es im letzten Monat mehr als 500mal gekauft wurde. "Bestseller Nr. 1 in Klassische Musik für Soloinstrumente" - na da kann ja nichts schiefgehen...8)

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Hörwitz nennt wie eigentlich immer seine Bezugspunkte , macht es nachvollziehbar . Wenn ich anderer Schmöcke "Kritiken" zu der Aufnahme lese , wird deutlich , was mir an ihm gefällt . Die Butter bei La bagels .

    Good taste is timeless - "Ach, ewig währt so lang " - "But I am good. What the hell has gone wrong?" - A thing of beauty is a joy forever.

  • Wie er es schafft, etwas sehr, sehr Lachhaftes noch lachhafter zu machen, ist schon prima. Zumal es, wie meistens beim Grumpy Old Man, auch Hand und Fuß hat.

    Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.

  • Die HAZ kennt sich wieder aus auf den Opernbühnen der Welt...

    Hinweis:
    Der hier gepostete Inhalt wurde wegen Verstoß gegen Forenregel §4, Nr. 1k entfernt.
    Die Moderation

    Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.

    Einmal editiert, zuletzt von Lionel (21. März 2024 um 19:37)

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Danke für den Hinweis. Dave Hurwitz hatte ich noch gar nicht auf "dem Schirm"; gleich mal "subscribed".

    Und wo er Recht hat, hat er wohl Recht! ^^

  • Der Inhalt wurde aufgrund einer Verletzung von Forenregel § 4, Nr. 1d entfernt. Sollte eine Berechtigung vorgelegt werden kann der Inhalt wieder eingestellt werden.
    Die Moderation

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

    Einmal editiert, zuletzt von Lionel (1. April 2024 um 19:35)

  • Maayan Licht auf die Frage hin, "wie" er ein Sopranist wurde ...

    How do you become a sopranista? Wait for the answer… Maayan Licht on Podium Klassiek
    How do you become a sopranista? Wait for the answer.. From my interview at @PodiumKlassiek on Dutch National TV after I won the @Grachtenfestival competition...
    youtu.be

    Grins2

    "Welche Büste soll ich aufs Klavier stellen: Beethoven oder Mozart?" "Beethoven, der war taub!" (Igor Fjodorowitsch Strawinsky)

  • Bei Bernd Begemann gibt es nichts zu verbessern , Unverbesserlich . Von ihm hat übrigens Dittsche den Bademantel übernommen . (Bernd im Bademantel auf you tube) Und immer schon gehörten seine Monologe in und zwischen den Songs dazu . Und immer wieder muß ich schmunzeln .

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless - "Ach, ewig währt so lang " - "But I am good. What the hell has gone wrong?" - A thing of beauty is a joy forever.

  • Zu diesem Thema ist mir unlängst in diesem Forum untergekommen: Wilke te Brummelstroete, niederländische Altistin

    "Wenn [...] mehrere abweichende Forschungsmeinungen angegeben werden, müssen Sie Stellung nehmen, warum Sie A und nicht B folgen („Reichlich spekulativ die Behauptung von Mumpitz, Dinosaurier im alten Rom, S. 11, dass der Brand Roms 64 n. Chr. durch den hyperventilierenden Hausdrachen des Kaisers ausgelöst worden sei. Dieser war – wie der Grabstein AE 2024,234 zeigt – schon im Jahr zuvor verschieden.“)."
    Andreas Hartmann, Tutorium Quercopolitanum, S. 163.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!