Eben übergeben

Das Forum ist nun wieder online! Für Fragen und Probleme gibt es hier einen neuen Thread.
ACHTUNG: Neuregistrierungen sind jetzt wieder möglich!
  • RE: Lucia di Jammermore

    Och, dieses Cover finde ich in Relation zu Donizettis Musik gar nicht so fehl am Platze....


    Spaßvogel! :D
    Jau, wenn man Donizetti nur noch in drittklassigen Tuntenkneipen mit Karaoke-Maschine aufführen sollte... dann hast Du recht :hide: :D :stumm:

  • WAS BITTE IST EIN OHRSCHMEICHLER???????????????????????


    Ich würde sagen, Ohrspeichler trifft es in diesem Fall besser!


    Ich weiß immerhin, was ein HANDSCHMEICHLER ist.

    Ich auch!

    "Eine Semmel enthält 140 Kalorien, 700 Semmeln pro Jahr ergeben 98000 Kalorien,
    diese benötigt man, um eigenhändig 1 Elefanten 9 Zentimeter weit zu tragen. Aber wozu?"
    (Loriot)

  • Gibt's demnächst im Schuber zusammen mit dem "Rigoletto" von Wagner...


    Und Herr Rieu könnte an seiner Tanzhaltung arbeiten! Wenn das Joachim Llambi sieht...


    LG

    "Was Ihr Theaterleute Eure Tradition nennt, das ist Eure Bequemlichkeit und Schlamperei." Gustav Mahler

  • RE: Wo ist der Fehler im Bild?

    Mensch, Laller, dieses Cover ist echt dein Steckenpferd, oder? Wir wissen doch alle, dass man di mit -ie schreibt. Genau genug? :D


    LG
    C. Laber more

    „Beim Minigolf lernte ich, wie man mit Anstand verliert.“ (Element of Crime)

  • Jetzt lass mich aber bitte in Ruhe das neue Buch von Sportreporter Helmut Poppen lesen... :pfeif:

    Sehr gerne! Brülle bitte laut, wenn's das als Hörbuch gibt...


    LG
    C.

    „Beim Minigolf lernte ich, wie man mit Anstand verliert.“ (Element of Crime)

  • Ok, mit all' den Rieu- oder Pränatal-Covern können zwei Favoriten unter den wie ich finde kultigen, schaurig-schönen Perlen aus meinem Besstand vielleicht nicht mithalten, aber ich möchte sie doch mal zeigen:


     


    Grüße,
    Wolfgang

    Die Wahrheit zu sehen müssen wir vertragen können, vor Allem aber
    sollen wir sie unseren Mitmenschen und der Nachwelt überliefern,
    sei sie günstig oder ungünstig für uns. (August Sander)

  • O mein Gott, die Frisuren! Wahnsinn, wieso trägt der Barenboim heute nicht mehr sowas? Das steht ihm doch hervorragend!!!


    .





    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Immer noch da ... ab und an.

  • Wahnsinn, wieso trägt der Barenboim heute nicht mehr sowas?

    Und wo soll er die Haare dafür hernehmen? Der Herr Barenboim ist eben nicht mehr der jüngste und auf seinem Kopf macht sich das recht deutlich bemerkbar... So im Vergleich zu damals..

    ?

  • Aber das war doch schon damals ein Toupet, oder??? :D


    .





    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Immer noch da ... ab und an.

  • Auf dem Cover fehlt mir Al Pacino...


    "In the year of our Lord 1314 patriots of Scotland, starving and outnumbered, charged the field of Bannockburn. They fought like warrior poets. They fought like Scotsmen. And won their freedom."


  • O weh! Und dabei ist die Aufnahme doch erst von 2008! :faint:

    "Wenn [...] mehrere abweichende Forschungsmeinungen angegeben werden, müssen Sie Stellung nehmen, warum Sie A und nicht B folgen („Reichlich spekulativ die Behauptung von Mumpitz, Dinosaurier im alten Rom, S. 11, dass der Brand Roms 64 n. Chr. durch den hyperventilierenden Hausdrachen des Kaisers ausgelöst worden sei. Dieser war – wie der Grabstein AE 2024,234 zeigt – schon im Jahr zuvor verschieden.“)."
    Andreas Hartmann, Tutorium Quercopolitanum, S. 163.

  • Tja, "out" ist wieder "in"! Die beiden hocken da, als ob die ihre Mutter bei einem Höflichkeitsbesuch für einen Moment allein gelassen hätte, damit er ihr einen Antrag machen kann, dann aber kommt sie zu früh wieder herein (die beiden sprachen noch über Polyphonie in der russischen Musik des späten 19. Jhdts.) und in dem Moment, in dem die Frau Mama die Türe öffnet, sehen beide zu ihr hin.


    "In the year of our Lord 1314 patriots of Scotland, starving and outnumbered, charged the field of Bannockburn. They fought like warrior poets. They fought like Scotsmen. And won their freedom."

  • Tja, "out" ist wieder "in"! Die beiden hocken da, als ob die ihre Mutter bei einem Höflichkeitsbesuch für einen Moment allein gelassen hätte, damit er ihr einen Antrag machen kann, dann aber kommt sie zu früh wieder herein (die beiden sprachen noch über Polyphonie in der russischen Musik des späten 19. Jhdts.) und in dem Moment, in dem die Frau Mama die Türe öffnet, sehen beide zu ihr hin.

    Wobei Frau Mama bestimmt auch deswegen draußen war, um im Internet herauszufinden, ob nicht doch Mister Bean vor ihr steht.


    Darf ich Eure Aufmerksamkeit noch mal auf die wunderbaren Details lenken, als da zum Beispiel dieser schöne künstliche Goldregen (oder was auch immer) wäre, den man liebevoll an die Wand geklebt oder genagelt hat. Oder der Kunstrasen, auf dem Originalcover erkennt man sehr schön die abgefallenen Halme, die vor dem Rand auf dem weißen Untergrund liegen – das sieht aus wie die Grasmatten auf einer Modelleisenbahn.


    Ich verrate Euch jetzt allerdings nicht, wer laut Beiheft für "Cover concept and styling" verantwortlich ist.


    Grüße,
    Wolfgang

    Die Wahrheit zu sehen müssen wir vertragen können, vor Allem aber
    sollen wir sie unseren Mitmenschen und der Nachwelt überliefern,
    sei sie günstig oder ungünstig für uns. (August Sander)

  • Wobei Frau Mama bestimmt auch deswegen draußen war, um im Internet herauszufinden, ob nicht doch Mister Bean vor ihr steht.


    :mlol:


    Verdammt wahr. Ich wußte, diese Frisur kenne ich, ich bin nur nicht drauf gekommen! Danke!


    "In the year of our Lord 1314 patriots of Scotland, starving and outnumbered, charged the field of Bannockburn. They fought like warrior poets. They fought like Scotsmen. And won their freedom."

  • Die ist eigentlich auch noch relativ frisch, aber wohl auch wegen des Covers kein großer Erfolg geworden:



    :wacko:

    Alles kann, nichts muss.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!