Eben krass gehört, ey

  • Der Captain passt immer . Drei persönliche Hits vom Captain Beefheart & the Magic Band .


    I'm Gonna Booglarize You Baby

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Low Yo Yo Stuff

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Floppy Boot Stomp - Original Version

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.





    '

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Betty Davis Einfluß auf ihren Mann ist unüberhörbar . They Say I'm Different - stimmt ! Altes Vinyl .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Cleaners From Venus : Live in Japan . Gab es als CD . Mit Martin Newell , Captain Sensible , Nelson (New Model Army), Garrie Dreadful (Damned) , Dave Gregory .1994 .



    [Blockierte Grafik: https://m.media-amazon.com/images/I/41j4dnkSJXL._UX358_FMjpg_QL85_.jpg]


    Live In Japan (Osaka 1994), by The Cleaners From Venus
    15 track album
    thecleanersfromvenus.bandcamp.com

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Könnte ebenso im Bluesthread stehen, aber da das wohl eh irgendwann zusammengelegt werden wird (was ich sinnig finde) also hier:


    Buddy Guy's "Sweet Tea".


    Ein großartiges Album (ich meine mich erinnern zu können daß ich durch bmajor darauf aufmerksam wurde) und auch ein Beispiel für die Unmöglichkeit, in der breiten Zone, in der die Genres verschwimmen, sich immer klar für Blues oder Rock zu entscheiden in der Zuordnung.



    :)

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • (ich meine mich erinnern zu können daß ich durch bmajor darauf aufmerksam wurde

    Glaube ich eher nicht , aber es hätte sein können . Diese - auf rauh produzierte - CD ist nämlich neben der Zusammenarbeit mit Junior Wells ( Hoodoo Man Blues ) und seinen frühen Aufnahmen für Chess mein ganzer Bestand an Buddy Guy Aufnahmen . die anderen sind mir zu modisch / angepasst / glatt , auch Damn Right . ( Die nominell gute Band wird nie gefordert , und Clapton / Beck / Knopfler sind dann auch so überflüssig wie ein Kropf am Blinddarm . Für mich ein Beleg dafür , daß gut geschmierte PR den Käufern alles als Sternstunde verkaufen kann ) . Also - bei Sweet Tea ist Buddy Guy auf Buddy Guy reduziert , und das tut ihm gut . So ein Album würde z.B. Robert Cray nicht hinkriegen . Aber der kommt ja auch nicht vom Chicago Blues . - Es läuft hier gerade , danke für die Anregung .

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Aus aktuellem Anlass:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    zwischen nichtton und weißem rauschen

  • Unüberschätzbar - the Peel Sessions 77/78/81 . The Slits waren bahnbrechend .



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • The Continental Drifters treten immer noch mal wieder in verschiedenen Konfigurationen auf . Und ich mag die Stimme von Susan Cowsill . Immer .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    + Vicky Petersen = Psycho Sisters

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • 3 Versionen einer Hymne - Blank Generation . Da hatte Richard Hell aber Glück mit den Gitarristen !


    1974 - Television - Tom Verlaine

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    1976 - Heartbreakers - Johnny Thunders

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    1976 - Richard Hell & the Voidoids - Robert Quine (Ork EP)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und als Bonus : Letztere mit der 1977er Sire - Version :

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Ewig nicht mehr gehört - mal wieder nachprüfen, ob's noch gefällt:



    Bush

    Sixteen Stone (1994)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

  • Yo, hat immer noch was - gleich die nächste hinterher:



    Bush

    Razorblade Suitcase (1996)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

  • Passend zum Wetter - Essiebons Special 1973 - 1984 .. Essiebons ist das 1959 von Dick Essilfie-Bondzie ( 1930-2020) gegründete Label , für das viele der wichtigen Bands aus Ghana Aufnahmen machten . Feiner Stoff .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Aztec Camera - High Land , Hard Rain . 1983 , der Charme wirkt immer noch . Und Live waren sie damals auch überzeugend . Bleibt im eisernen Bestand .



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Gleich daneben steht bei mir das 3. Album von Orange Juice - The Orange Juice . Stammt aus 1984 , und hier sind alle Einflüsse und Lieblingsstilrichtungen gelungen in den Songs verarbeitet . Immer noch staunenswert . Inzwischen waren nur noch 2 Mitglieder der Ausgangsformation übrig , und es war auch ihr letztes - und bestes ? - Album , denn einer der Verbliebenen war Edwyn Collins , der dann unter seinem Namen erfolgreich wurde .



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Eben zufällig entdeckt:

    Die nunmehr dritte Single-Auskopplung des neuen Albums, das Anfang Juli erscheint:

    "Im Fieber":


    Jochen Distelmeyer - Im Fieber (Official Video)
    Dritte Single des neuen Albums "Gefühlte Wahrheiten", das am 1. Juli 2022 erscheint.https://jochendistelmeyer.lnk.to/ImFieberhttps://jochendistelmeyer.lnk.to...
    www.youtube.com


    Jochen Distelmeyer trägt eine goldene Hose, wie auf dem Blumfeld-Cover von "L'État et moi". Damals war' s ja eine Parodie auf das Cover von "50.000.000 Elivs Fans can' t be wrong". Dieses Mal sicherlich auch wieder eine Andeutung darauf, dass er zurück zu seinen Wurzeln möchte. Allerdings überzeugt mich auch diese Single-Auskopplung nicht vollends. Klingt doch recht beliebig. Bislang hat mir die erste Single noch am besten gefallen. Bin dennoch gespannt auf den Rest, den ich dann ja in knapp zwei Wochen zu hören bekommen werde.

    "Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen." (Albert Schweitzer)

  • Sorry, aber das IMO einfach schrecklich! JD sieht aus wie eine Parodie von MMW (soweit man den überhaupt sinnvoll parodieren kann), die Musik ist ein Crossover aus Peter Maffay (selbst die Gestaltung des Gesangs erinnert an PM) und anderem Geschlagere. Und dann diese Püppchenband! Und die Art der Schitte im Video, mit denen die Mitmusikerinnen “in Szene gesetzt werden” - ist das ein ironischer Kommentar? Wenn ja: auf was? Auf Genderkonstruktionen im Popbusiness? Ich weiß es nicht. Aber das ist als Ganzes einfach schrecklich, oder?


    Adieu

    Algabal

    Keine Angst vor der Kultur - es ist nur noch ein Gramm da.

  • Sorry, aber das IMO einfach schrecklich! JD sieht aus wie eine Parodie von MMW (soweit man den überhaupt sinnvoll parodieren kann), die Musik ist ein Crossover aus Peter Maffay (selbst die Gestaltung des Gesangs erinnert an PM) und anderem Geschlagere. Und dann diese Püppchenband! Und die Art der Schitte im Video, mit denen die Mitmusikerinnen “in Szene gesetzt werden” - ist das ein ironischer Kommentar? Wenn ja: auf was? Auf Genderkonstruktionen im Popbusiness? Ich weiß es nicht. Aber das ist als Ganzes einfach schrecklich, oder?

    Ich bin ja ebenfalls nicht sonderlich davon begeistert. Zudem ist sein erstes Album so gut, dass es eh kaum zu toppen ist und ich stelle daher womöglich zu hohe Anforderungen an sein zweites Album. Dazwischen gab' s noch ein Cover-Album, aber das zählt ja nicht.


    Aber ich frage mich, ob es sich Jochen dieses Mal wirklich so leicht macht und tatsächlich das meint, was er singt. Also ohne versteckten Hinweisen, etc. ... Wenn er früher (bei Blumfeld) über "Liebe" und "angebliche Beziehungen" sprach, war in Wirklichkeit alles rein politisch gemeint. Ob das nun erneut der Fall ist? Hm.

    "Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen." (Albert Schweitzer)

  • Hier (wenig überraschend, ich weiß es ja selbst :pop: Grateful Dead.



    Aber nicht das übliche: sondern die x-te Zugabe des Silvesterkonzertes 1981 mit Etta James und dem Gebläse von Tower of Power. GD hier eher als Backing Group, außer Weir, den das sehr entgegenkam und der sichtlich einen Mörderspaß hatte an diesem Silvester (Garcia wohl auch, aber abseits der Musik: er hatte hinter der Bühne nach dem dritten Set Mountain Girl geheiratet).


    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    :cincinsekt:

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!