Eben gerade billig

  • Hallo Gerhard, alles ist Geschmackssache. Ich habe mal in die CDs reingehört. Für eine Anschaffung waren sie mir zu teuer. Sie gehören mit zu dem besten, was ich an Interpretationen der Konzerte Bachs gehört habe. Und ein besonderer Reiz liegt für viele auch darin, dass diese Box mit 6 CDs jetzt zu einem Preis angeboten wird, den sonst eine der einzelnen CDs hat.


    Aber mit den zurzeit bei JPC sehr günstig angebotenen Orchesterwerken Bachs mit The English Concert unter der Leitung von Pinnock kannst Du ebenfalls eine wunderbare transparente und lebendige (historisch informierte und instrumentalisierte) Einspielung erwerben.


    Bei JPC wird das Zimmermann-Paket zurzeit für 39,99 Euro angeboten. Als Erscheinungsdatum ist hier der 05. November angegeben.



    Ja, da ist durchhalten angesagt - ich werde sicherlich nicht stornieren. Mal schauen, wer den längeren Atem hat...



    :wink:
    Renate



    Genau so mache ich es auch. :yes:


    Beste Grüße von Ansgar.

  • Eine Bitte/Frage an Euch:


    Ist diese Bach Aufnahme vom Cafe Zimmermann empfehlenswert, kennt die wer? Die Werke fehlen in meiner Sammlung, aber mir sagt diese Aufnahme nichts, und bin aber auch kein Experte dafür!


    Das sind meine absoluten Lieblings-Interpretationen! Spielfreude und Energie in diesen Aufnahmen sind für mich einfach unübertroffen. Hör Dir mal die Ausschnitte an, das merkt man sofort (zumindest wenn man einen ähnlichen Geschmack hat wie ich...), und vergleiche es unmittelbar z.B. mit den Pinnock-Aufnahmen. So gut letztere ebenfalls sind, bei Cafe Zimmermann ist mehr! Beim Radiohören habe ich dieses Ensemble entdeckt, ich habe gemerkt, dass die mir richtig gute Laune machen, und genau dafür setze ich sie gerne gezielt ein.


    Was mir allerdings nicht so gut gefällt, ist das 4. Brandenburgische Konzert, da klingt es, als spielten die Blockflöten hinter der Kulisse... das hört man in letzter Zeit öfter so. Es entspricht vielleicht auch eher dem Live-Eindruck und ist akustisch sicher absolut korrekt, aber in dem Fall, wie auch beim 2., bin ich für die Möglichkeit einer künstlichen Verstärkung des Instruments dankbar.



    Viele Grüße,
    Vendee

  • Hallo Vendee!
    Hallo Ansgar!


    Besten Dank für Eure hilfreiche Antwort. Ich habe Hörschnipsl verglichen und die Cafe Zimmermann Aufnahmen gefallen mir am besten. Kurz: Ich bin im Club der Vorbesteller bei amazon.de.


    Herzlichen Dank bei Euch!


    Herzliche Grüsse


    Gerhard

  • habe heute eine mail bekommen, dass die Box leider noch nicht eingetroffen wäre, obwohl man sich doch sehr darum bemüht hätte.
    Lieferdatum könnte auch nicht genannt werden.
    Nachtigall, ick hör dir trapsen.......

    Gerade sehe ich: Amazon hat die Box jetzt auf 39 € erhöht. Das wäre mir in jedem Fall zu teuer. Ich fürchte, sie werden unsere Bestellungen stornieren. Aber warten wir´s ab.


    Gruß, Carola

    Vom Schlechten kann man nie zu wenig und das Gute nie zu oft lesen. Arthur Schopenhauer

  • Ich fürchte, sie werden unsere Bestellungen stornieren. Aber warten wir´s ab.


    Dürfen die das denn?? Amazon hat mir geschrieben, daß sie noch immer pausenlos versuchen, die CDs zu besorgen. Wenn mir die Wartezeit zu lang werden sollte, könne ICH jederzeit stornieren. ;+)
    calisto

  • Gerade sehe ich: Amazon hat die Box jetzt auf 39 € erhöht. Das wäre mir in jedem Fall zu teuer. Ich fürchte, sie werden unsere Bestellungen stornieren. Aber warten wir´s ab.


    Das ist gleichsam über Nacht passiert; gestern stand noch ein Preis € 21,99 da.


    Ich hatte mich noch gewundert, dass sie auf dieser Seite schon angeben, welche CDs mitbestellt worden sind und ausgerechnet, dass diese CD Judicium Salomonis kein Sonderangebot ist, sondern genausoviel kostet wie immer.



    lg vom eifelplatz, Chris.


  • Dürfen die das denn??

    Ja, dürfen sie. Der Vertrag kommt erst mit dem Absenden der Ware zustande. Wenn Amazon sich beim Preis vertan hat kann niemand sie zwingen, zum irrtümlich angegebenen Preis zu verkaufen. Beliebt macht man sich natürlich auf diese Weise nicht. Deshalb gibt es eine kleine Chance, dass sie - zähneknirschend - trotzdem liefern. Aber wahrscheinlich werden sie uns mitteilen, man könne die CDs leider nicht liefern. Und die Box trotzdem zum höheren Preis auf Lager haben.


    Gruß, Carola

    Vom Schlechten kann man nie zu wenig und das Gute nie zu oft lesen. Arthur Schopenhauer

  • Ich habe in ähnlich gelagerten Fällen schon beides erlebt (bzw. wurde es berichtet): (mutmaßlich) zähneknirschendes Liefern zum falsch ausgezeichneten Preis (vielleicht hatten sie es aber auch gar nicht gemerkt) oder Stornierung. Da heuer ja solche "Schnäppchen" oder Fehlauszeichnungen über die ganze Welt in Netzforen u.ä. gepostet werden, kommt natürlich oft eine so auffällig hohe Zahl von Bestellungen auf obskure Klassik-CDs zustande, dass es dann doch auffällt.

    Tout le malheur des hommes vient d'une seule chose, qui est de ne pas savoir demeurer en repos dans une chambre.
    (B. Pascal)

  • Ich habe auch schon beides erlebt. Bei z.B. 10€ statt 20€ kann es schon mal vorkommen, dass sie trotzdem liefern. Allerdings vor kurzem die "Arthur Rubinstein - The Complete Album Collection" für 29 britische Pfund 8o haben sie mir doch storniert und die Box auf 252 Pfund korrigiert.


    Viele Grüße
    Frank


    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Allerdings vor kurzem die "Arthur Rubinstein - The Complete Album Collection" für 29 britische Pfund 8o haben sie mir doch storniert und die Box auf 252 Pfund korrigiert.

    Das ist ja wirklich ein Skandal... :D



    jd ;+)

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Ein verlockendes Angebot - allein wegen der h-moll-Sonaten-Aufnahmen von Gilels und Richter.





    Dennoch hab ich mich für die sinnvoller editierte EMI-Liszt-Piano Box entschieden, da ich vor allem komplette Aufnahmen der "Années" sowie der "Harmonies" haben wollte.

    “I think God, in creating man, somewhat overestimated his ability."
    Oscar Wilde

  • Hallo zusammen,


    Ein verlockendes Angebot - allein wegen der h-moll-Sonaten-Aufnahmen von Gilels und Richter.


    Selbst habe ich mir die Box vor kurzem gekauft. Mich lockten allerdings vor allem die enthaltenen CDs von Earl Wild und Vladimir Ovchinikov. Die Wild-CD habe ich bereits gehört und ich kann nur sagen: Alleine wegen dieser Aufnahme hat sich die Box für mich schon gelohnt!


    Das ist ja wirklich ein Skandal... :D


    Ja, finde ich auch! ;+)
    Zumindest ein paar Tage hatte ich gehofft....


    Viele Grüße
    Frank


    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Gestern zusammen mit einer Schubert- und einer Beethoven-LP (Demus/Hammerklavier... ihr wisst ja...) gekauft. Diese Fauré allerdings ist eine CD (früher hatte ich die mal auf Tape)... und zwar von 1983. Damit wohl meine älteste CD bislang.



    Preisschild klebte noch hinten auf der Hülle: HERDER, Berlin, Ku´damm 69, 35 D-Mark.
    Ganz schön viel Schotter.





    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Immer noch da ... ab und an.

  • Preisschild klebte noch hinten auf der Hülle: HERDER, Berlin, Ku´damm 69, 35 D-Mark.
    Ganz schön viel Schotter.

    Normalkurs für damals. Bis auf Saturn Hansaring warenb bis zu 35,- DM pro Scheibe (für Klassik-CDs der Majors) die Größenordnungen gewesen.


    Bei Saturn HR: 32,50 DM, später 33,- DM pro CD (Doppel-CDs: 67,-/69,- DM). Karstadt ebenfalls 35,- bzw. 70,- DM.



    jd :wink:

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Guten Abend.


    Vor ein paar Tagen habe ich wieder mal meine Regale aufgeräumt und abgestaubt. Dabei habe ich ein paar "oh-ich-wollte-das-immer-haben-aber-seit-wann-habe-ich-das-schon-?" CDs gefunden. Ich habe nicht mal viel CDs, die Menge ist absolut überschaubar. Als Bestrafung habe ich mir selber CD-Kaufverbot bis Ende des Jahres (ist ja auch nicht weit hin) verhängt. Aber an demselben Abend saß ich schon am Rechner, bestellte folgende CDs:


     


     


    Bild-Links stammen von Amazon.DE, bestellt habe ich aber bei Amazon.ES. Abgebildete CDs kosten da ca. 10 Euro (+ ein bzw. anderthalb Euro mehr). Abgesehen von den sehr hohen Versandkosten 7,14 Euro findet man z. Z. bei Amazon.ES ziemlich viele Schnäppchen. Die Versandkosten werden scheinbar pauschal draufgeschlagen (egal ob eine CD oder zehn CD-Boxen, kosten die Versandkosten immer gleich), obwohl irgendwo steht, dass die Versandkosten nach kg abgerechnet werden. Ich habe ein paar böse Filme mitbestellt, daher waren die Versandkosten einigermaßen verkraftbar.


    Hier noch mal Direktlinks:


    http://www.amazon.es/Vespro-De…TF8&qid=1320185638&sr=8-2
    http://www.amazon.es/Bliss-Art…TF8&qid=1320185725&sr=1-3
    http://www.amazon.es/Scipione-…TF8&qid=1320185758&sr=1-1
    http://www.amazon.es/Las-Ocho-…TF8&qid=1320185778&sr=1-1


    Also, dann viel Erfolg bei der Schnäppchensuche bei Amazon.ES!


    Ach ja, verschickt wird alles wie gewohnt von Bad Hersfeld (oder es gibt auch ein Versandzentrum von Amazon in Spanien, heißt Bad Hersfeld?!?!)


    Schönen Abend.
    Penthesilea

    Auch Rom wurde nicht an einem Tag niedergebrannt - Douglas Adams

  • Dabei habe ich ein paar "oh-ich-wollte-das-immer-haben-aber-seit-wann-habe-ich-das-schon-?" CDs gefunden.

    Interessant, daß sowas passiert. Hatte ich nie.


    Danke für den Tipp mit amazon.es. :thumbup:



    jd :wink:

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!