originelles instrumentarium

  • originelles instrumentarium

    im duden steht als bedeutungsbeschreibung für originell: "eigenartig, einzigartig; urwüchsig; komisch"
    hier dürfen werke mit einer originellen instrumentation genannt werden.




    galina ustvolskaya: composition 2
    acht kontrabässe, holzkubus und klavier

  • Hallo zusammen,


    schon ein Klassiker: "Ballet Mecanique " von George Antheil (1900-1959)
    In der Pariser "Skandal"-Aufführung von 1926 in folgender Besetzung: Player-Piano, acht Klaviere, vier Xylophone, zwei elektrische Klingeln, zwei Flugzeugpropeller, Tamtam, vier große Trommeln und Sirenen


    Weswegen ich gerade darauf komme:
    Vor ein paar Wochen durfte ich eine immer noch spannende Aufführung in der Kölner Musikhochschule in der Version von 1953 erleben - dann mit: 4 Klavieren, 2 Xylophonen, einigem an Schlagwerk und einen Flugzeugmotor - leider nur vom Tonband ;+)


    Viele Grüße
    Frank


    From harmony, from heavenly harmony
    this universal frame began.

  • Gestern hatte ich aufliegen



    Johann Georg Albrechtsberger: Konzert für Maultrommel, Mandora und Orchester


    Ganze sieben Konzerte für die Maultrommel hat Albrechtsberger geschrieben ...


    Liebe Grüße Peter

    .
    Auch fand er aufgeregte Menschen zwar immer sehr lehrreich, aber er hatte dann die Neigung, ein bloßer Zuschauer zu sein, und es kam ihm seltsam vor, selbst mitzuspielen.
    (Hermann Bahr)

  • Horatiu Radulescu: "Byzantine Prayer" op. 74 (1988) for Giacinto
    for 40 flutists with 72 flutes


    Radulescu schrieb diese Musik zum Gedenken an den Komponisten Giacinto Scelsi, der 1988 verstorben war. Leider auf CD nicht mehr zu bekommen, aber auf Youtube hörbar.


    Grüße
    vom Don

  • nehmen wir doch mal die Berchtolsgaden Musick von Edmund Angerer, auch bekannt als Kindersinfonie, lange Leopold Mozart zugeschrieben (der sie in der Tat bearbeitet hat): Streicher mit Wachtelruf, Kuckuck, Ratsche, "Trompettchen" und "Oergelchen"...


    Boismortier, Ballets de Village: Dudelsack, Drehleier


    J. Haydn, 6 Konzerte für Orgelleier


    Trautonium...
    Paul Hindemith: 7 Triostücke für 3 Trautonien, Konzertstück für Trautonium,
    Harald Genzmer: Trautonium-Konzerte


    Dmitri Schostakowitsch, Filmmusik für den Film Odna (1931): Theremin

    viele Grüße


    Bustopher



    Wenn ein Kopf und ein Buch zusammenstoßen und es klingt hohl, ist denn das allemal im Buche?
    Georg Christoph Lichtenberg, Sudelbücher, Heft D (399)

  • Apropos Mozart:


    für die Glasharmonika:
    -Quintett für Glasharmonika, Flöte, Oboe, Viola und Violoncello (KV 617)
    -Solo-Adagio für Glasharmonika (KV 617a = KV 356)


    für Flötenuhr:
    -2 Fantasien in f-moll (KV 594 und KV 608)


    Für letzteres Instrument schrieben aber auch C.P.E.Bach, Haydn und Beethoven.


    :wink:


    Magus

    "Whenever we hear sounds, we are changed, we are no longer the same..." Karlheinz Stockhausen 1972

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!