Komponismus

Das Forum ist nun wieder online! Für Fragen und Probleme gibt es hier einen neuen Thread.
Neuregistrierungen sind vorübergehend nicht möglich!
  • Aus "Gibt es noch neue Witze?" hierher ausgeklöppelt.


    audiamus


    Aber nur, wenn ich die Waffel krieg.


    Aber sicher doch!


    Nicht Kebab und Falaffel
    Audiamus will nur ein Waffel
    und zu den Klängen von Alessandro Stradella
    löffeln wir dann Stracciatella


    8+) :D :thumbup:

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • Der audi hört zum Eis Debus-
    sy und wählt daher Schoko-Nuss.

    "...es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen." - Johannes Brahms

  • Und dazu einen Scarlatti Macchiato! :D

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • Mit Fettpuccine.

    "...es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen." - Johannes Brahms

  • Oh wie lecker! Aber keine solche Riesenportion, ich vertrage so eine große Massenet.


    :thumbup:

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • Verdi net dagegen, des finden die Koech link.

    "...es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen." - Johannes Brahms

  • Na, die werden in ihrem Köchelverzeichnis schon die richtigen Mengenangaben haben. Und ehe ich mit denen Händel anfange, und die wie die Haydn in meinem Stock hausen, nehme ich dann doch die große Portion...

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • ... des is auch besser. Da habbe so viel in ihrem Lager, die wisse garnet wo Hindemith.


    Gruß
    MB


    :wink:

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Der Schnee liegt Ostern auf dem Beet,
    hoven wir, dass er bald geht!

    "Herr Professor, vor zwei Wochen schien die Welt noch in Ordnung."
    "Mir nicht."
    (Theodor W. Adorno)

  • Doch wem hilft es, dass ich Moz,
    artig leid' ich's, ohne Trotz.

    "...es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen." - Johannes Brahms

  • Bald heißt es hier in unseren Breiten,
    "Vivaldis berühmte drei Jahreszeiten"...
    doch vielleicht haben wir Gluck
    und die Sonne kehrt bald zuruck

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • Nein. Wir sind bierernst, Krenek.

    "...es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen." - Johannes Brahms

  • man sollte den Thread für den Grimmepreis nominieren. Jetzt haben wir schon einen ganz Schönberg Komponisten untergebracht. Aber manches Wortspiel mit Berg ist ganz schön alban. :D

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • manches Wortspiel mit Berg ist ganz schön alban.


    Besonders die mit Schuberg.

    "...es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen." - Johannes Brahms

  • Besonders die mit Schuberg.


    stimmt, das wär' kein gutten berg...dann doch lieber die Goldbert-Variationen... :thumbup:

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.

  • man sollte den Thread für den Grimmepreis nominieren. Jetzt haben wir schon einen ganz Schönberg Komponisten untergebracht. Aber manches Wortspiel mit Berg ist ganz schön alban.


    Da gewinnste doch keine müde Goldmark.

    Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.

  • Und dazu einen Scarlatti Macchiato! :D


    Mit Fettpuccine.


    Ich Biber vor Aufregung... :D



    jd ;+)

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Na, die werden in ihrem Köchelverzeichnis schon die richtigen Mengenangaben haben. Und ehe ich mit denen Händel anfange, und die wie die Haydn in meinem Stock hausen, nehme ich dann doch die große Portion...


    Wenn Du Händel suchst, gibt es Grieg!

    Einzelne giebt es sogar, auf deren Gesicht eine so naive Gemeinheit und Niedrigkeit der Sinnesart, dazu so thierische Beschränktheit des Verstandes ausgeprägt ist, daß man sich wundert, wie sie nur mit einem solchen Gesichte noch ausgehn mögen und nicht lieber eine Maske tragen (Arthur Schopenhauer)

  • oh je, am Ende prügeln wir uns noch auf dem Schulhoff, dabei bin ich so sensibelius...

    „Orchester haben keinen eigenen Klang,den macht der Dirigent"
    Herbert von Karajan


    „nicht zehn Prozent meiner Musikleute verstehen so viel von Musik wie diese beiden Buben“.
    Karajan nach einem Gespräch mit den Beatles George Harrison und Ringo Starr.