Das Hörspiel – ein Stiefkind, weil unterschätztes Genre ?

  • Für alle AUDIBLE Abo-Kunden gibt es gleich zwei Weihnachtsgeschenke

    Auf der Audible Homepage (man muss eingeloggt sein) ist ein Banner zu sehen:


    „Fröhliche Weihnachten - Welches Geschenk darfˋs sein“


    Zur Auswahl stehen dort die Audible Hörspiele „Jonah - DieLehrjahre“, „Monster 1983 - Staffel 1“ und „ALIEN - In den Schatten“


    zum kostenlosen Download!


    Ich nehme an, das sehen alle Abo-Kunden.



    Und dann noch:


    Ein neues Audible Original Hörspiel - CRAZY SANTA - gibt es für Abo-Kunden zu Weihnachten gratis:


    audible.de/pd/B082V2TCF9?actio…Q&ipRedirectOverride=true

    :wink:

  • Matthias Brandt 2010 im SWR!

    - - - dieses Stündchen sollten alle entsprechend interessierten die Tage bittschön investieren ! ! !


    <= diese (v. Friedr.Ani geschriebene, Zwo16 gar als Theaterstück umgearbeitete, auf eine tatsächliche Begebenheit basierende)
    Lebensbeichte eines Mörders lief verg. MO als Wiederholung auf DLF.Kultur...


    https://www.deutschlandfunkkul…ml?dram:article_id=462742 :thumbup: :thumbup:

    Konsequenz ist das Schlimmste Bruno Maderna Fleiß ist gefährlich Henning Venske Majo ist ätzend ''Paranoid Park'' (Gus van Sant)

  • Vier wunderbare, witzige, bissige Krimihörspiele von Gisbert Haefs:



    Vier ältliche Honorationen treffen sich zum Kartenspiel und lösen nebenbei, v.a. neben all den kleinen persönlichen Sticheleien, Kriminalfälle. Toll gesprochen (u.a. Korte, Pasetti, Haucke, Fricke), intelligente, böse Dialoge, schöne Auflösungen. In der Konversation erreichen diese vier Herren dank ihres Autors eine Leichtigkeit, die an englische Kammerspiele erinnert. Also mit einem Wort tolle Produktionen, die einfach nur Spaß machen und gleichzeitig intelligent sind.


    Hier eine Hörprobe, die es auf YouTube gibt:


    https://www.youtube.com/watch?v=o_j5mH9rpas


    :wink: Wolfram

  • Oh ja, die Herren vom Triumvirat sind einfach großartig! Vor allem die ersten drei Hörspiele sind wunderbare Old-school-Krimis mit klasse ausgefeilten Wortscharmützeln.


    Das Vierte ist ein Live-Hörspiel mit leider viel zu schnell runtergerasselten Dialogen. Da musste wohl einer auf den Zug... ;) :D

    :wink:

  • Bevor es losgeht mit der neuen Babylon-Berlin-Staffel im TV, hier noch schnell den Link auf die neue Hörspielstaffel vorausgeschickt, die dieses Mal sehr gelungen ist.


    HIER gibt es alle 6 Folgen von DER STUMME TOD zum Downloaden. Lohnt sich! :wink:

    :wink:

  • HIER gibt es alle 6 Folgen von DER STUMME TOD zum Downloaden. Lohnt sich!

    Danke für Hinweis.
    NDR-Info stellt ab 26.09.20 (also heute ~ abend/nacht) einen kompletten brandneuen Politthriller zum Reinziehn zur verfügung:

    Zitat

    Die Verfassungsschützerin Sarah Krell soll undercover die neofaschistische Bewegung "Die Befreiten" in Hannover infiltrieren – und verführt dazu Lukas. Doch während der Agentin immer mehr Zweifel an ihrem Auftraggeber kommen, liebäugelt der charismatische Anführer zunehmend mit einer gewaltsamen Durchsetzung seiner Ziele.
    NDR-Info

    https://www.ndr.de/kultur/radi…-Komplex,vkomplex100.html

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Die Bodenheimer-Rabbi-Kriminalhörspiele (zwei Dreiteiler gab es schon) fand ich bislang sehr hörenswert. Freue mich schon auf den Aktuellen. :)

    :wink:

  • Der 1. Teil von Paulus Hochgatterer Hörspielkrimi Fliege fort, fliege fort kann reingzogen werden
    https://www.swr.de/swr2/hoersp…-fliege-fort-1-2-100.html

    Zitat

    Geflüchtete werden von rechtslastigen Wachmännern eingeschüchtert, verhaltensoriginelle Jugendliche übernehmen eine Freizeiteinrichtung, Anarchisten und stramme Katholiken prallen an Fronleichnam aufeinander. Und dann wird auch noch ein elfjähriges Mädchen entführt. Raffael Horn und Ludwig Kovacs stoßen auf ein gigantisches gesellschaftliches Tabu......
    SWR 2

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • SRF bietet Hörspielkrimi (4-Teiler) an:


    «Schattenschnitt» von Sunil Mann

    Zitat

    Vijay Kumar, der «beste und einzige indische Privatdetektiv» der Schweiz, wird Zeuge einer brutalen Messerattacke. Auf der Suche nach den Hintergründen der Tat kommt er – unterstützt von der Transsexuellen Miranda und seinem besten Freund José – illegalen Medikamententests in Mumbai auf die Spur...........
    SRF

    Die beiden ersten Teile kann man sich bereits reinziehn.
    https://www.srf.ch/audio/hoers…mann-premiere?id=11845044


    Montag, 16.11.2020, 14.00 Uhr, Radio SRF 1, 2/4
    Montag, 23.11.2020, 14.00 Uhr, Radio SRF 1, 3/4
    Montag, 30.11.2020, 14.00 Uhr, Radio SRF 1, 4/4

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • auch mal 'ne Variante - ein selbstreflexiver Text (resp. dessen radiophone Bearbeitung) eines der großen Kriminalschriftsteller d. letzten Jahrhunderts nä. SO als Ursendung auf NDR.Info (downloaden kann man ihn wohl bereits!): Brief an meine Mutter | NDR.de - Nachrichten - NDR Info - Sendungen - Hörspiele auf NDR Info


    Vorsicht: nicht versehentlich auf NDR.Info-Spezial klicken
    - dort wird ab und an das laufende Programm f. Seewetterbericht/Wasserstandsmeldungen unterbrochen!


    :wink:

    Konsequenz ist das Schlimmste Bruno Maderna Fleiß ist gefährlich Henning Venske Majo ist ätzend ''Paranoid Park'' (Gus van Sant)

  • Krimi-Fans können sich einen neuen DLF-2-Teiler reinziehn:
    La Belle – Terror auf der Tanzfläche
    https://www.deutschlandfunkkul…nalhoerspiel.3661.de.html

    Zitat

    Westberlin, April 1986: Friedrich Menken vom BKA ist ratlos. Der junge Mann, der ihm im Vernehmungsraum gegenübersitzt, ist ein Rätsel. Kreidebleich ist er aufgetaucht, mitten in der Nacht, um sich selbst anzuzeigen. Er, Wolfgang Sobotka, sei mitverantwortlich für das Bombenattentat auf die Diskothek „La Belle“ vor zehn Tagen. Zwei Tote, dutzende Schwerverletzte, ein Luftangriff der US-Armee auf Tripolis und ein drohender Krieg zwischen Libyen und den USA: Er, Wolfgang Sobotka, geboren im beschaulichen Templin in der DDR, sei daran Schuld – als ehemaliges Mitglied einer palästinensischen Terrorgruppe, die ihn nun ermorden will........
    DLF

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • ... bis Ende März bleibt der HR-2-12-Teiler < Der 2. Schlaf > noch reinziehbar.. ...
    https://beta.ardaudiothek.de/der-zweite-schlaf/86467508/alle

    Zitat

    ... Exeter in England. In den frühen Apriltagen des Jahres 1468 wird der junge Priester Christopher Fairfax von seinem Dienstherrn Bischof Richard Pole in ein entlegenes Nest in der Provinz Wessex geschickt, um den dort unter merkwürdigen Umständen zu Tode gekommenen Dorfpfarrer zu beerdigen....
    HR 2

    Spannender/unterhaltsamer Mix aus Polit-SF-& Öko-Triller .....

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • 2-Teiler:
    Die Vier letzten Dinge - Hörspielkrimi:(2-Teiler):
    https://www.youtube.com/watch?v=61gH0fUWJ5o

    Zitat

    In der Kleinstadt Roth bei London wird die kleine Lucy Appleyard an einem kalten Winternachmittag aus dem Haus ihrer Tagesmutter entführt. Damit beginnt ein Alptraum für ihre Eltern, die zunächst nicht den geringsten Hinweis auf das Schicksal ihrer Tochter erhalten. Lucys Vater Michael, ein Polizist, dem ein Disziplinarverfahren bevorsteht, und Lucys Mutter Sally, die gerade eine Pfarrstelle in einer der gewalttätigsten Gegenden von London angetreten hat, sind ausser sich vor Sorge. Als kurz darauf auf einem Friedhof und in einer Kirche grässliche Funde gemacht werden, wird klar, dass es sich um Botschaften handelt, die sich auf Lucy beziehen……
    Krimicouch

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Eben ein Krimi-2-Teiler zum Reinziehn entdeckt:
    https://www.srf.ch/audio/krimi…ith-gespraech?id=12071382
    https://www.srf.ch/audio/krimi…mith-portraet?id=12075012


    Tiefe Wasser nach Patricia Highsmith

    Zitat

    Victor lebt das beschauliche Leben der Schönen und Reichen an der amerikanischen Ostküste. Er hat ein schönes Haus und eine noch schönere Frau: Melinda. Doch die reiht Affäre an Affäre. Victor nimmt es scheinbar gelassen. Bis er eines Tages im Scherz sagt, er hätte einen ihrer Liebhaber getötet ...
    SRF

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Fitzek: Playlist

    Mega-spannendes Krimi-Hörspiel. Kommt gleichsam in "Echtzeit" der Romanvorlage rüber ... benötigt deshalb dafür entsprechende Stunden; mit bis zum Schluss hin überraschenden Wendungen, a la ollen Paul Temple-Durbridge-Hörspiel-Krimis mit Rene Deltgen...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    ff
    210 YT-Tracks

    Geeignet als Audio-Begleitung zum z.B. Spring-Cleaning ....


    Dazu aufgeilendes, zum Reinziehn motivierendes Feedback von Scheck "....schwer zu entscheiden, was in diesem Roman über eine entführte 15-Jährige größeren Widerwilen in mir auslöst, die vulgäre sich an der Gewalt aufgeilende Erzählhaltung oder die mediokre Musik, die 15 deutsche Popmusiker dazu produziert haben. Sagen wir so: Fitzek hat mit Playlist ein multi-mediales Grauen erzeugt..."

    ARD

    :top: :top: :top: :top:

    => Scheck = bisher coolster - vermutlich sogar erfolgreichster - Promotor/Verkaufsförderer für spannende Fitzeks Krimis.

    :jaja1::jaja1::jaja1::jaja1:

    Sollte sein Feedback zu 1 Fitzek-Krimi mal freundlich ausfallen, dann hätte mein Brägen 0-Bock diesen sich reinzuziehn.. ..

    Spannend auch folgender "Echtzeit"-Fitzek-HSP-String:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!