Rätselhafte Gruseleien, geisterhafte Gestalten und andere Seltsamkeiten

  • Liebe Maggie,
    auch von mir ein herzliches Dankeschön für das schöne (schwere!) Rätsel...ich bin jetzt noch ganz "krank" :D


    Auch allen netten Tipp-Gebern, ohne die ich die Ziellinie nicht erreicht hätte, meinen herzlichsten Dank. :juhu: :kiss:

    Und wenn sich alle Rätselliebhaber gut erholt haben, mache ich meine Androhung aus Beitrag 51 wahr... :wink:

    ...dann gibts als "Rache" von mir ein Ballett-Rätsel ;+)




    Herzliche Grüße:
    KALEVALA :wink:

    Die Wahrheit ist hässlich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)



    Es gibt nichts Überflüssigeres und Schädlicheres als wie Musik. Wenn ein Mensch eine gewisse Zeit lang Musik hört, wird sein Gehirn faul und unseriös. (Ayatollah Khomeini)

  • ...dann gibts als "Rache" von mir ein Ballett-Rätsel ;+)


    Oh weh, Gnade! Falls Du nicht gerade nach Schwanensee, Nussknacker oder Giselle fragst, ist alles aus bei mir und totale Finsternis :hide: :hide: :hide:


    Liebe Grüße, Amaryllis :wink:


  • Oh weh, Gnade! Falls Du nicht gerade nach Schwanensee, Nussknacker oder Giselle fragst, ist alles aus bei mir und totale Finsternis :hide: :hide: :hide:


    Liebe Grüße, Amaryllis :wink:

    Siehste, so geht es mir mit Barockoper...und mir fällt noch nicht einmal eine einzige ein von der ich behaupten könnte sie mehr als nur dem Namen nach zu kennen....da herrscht Totale Sonnen-, Mond-, und überhaupt Alles Finsternis bei mir... :hide: :hide: :hide:



    Herzliche Grüße:
    KALEVALA :wink:

    Die Wahrheit ist hässlich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)



    Es gibt nichts Überflüssigeres und Schädlicheres als wie Musik. Wenn ein Mensch eine gewisse Zeit lang Musik hört, wird sein Gehirn faul und unseriös. (Ayatollah Khomeini)


  • ....da herrscht Totale Sonnen-, Mond-, und überhaupt Alles Finsternis bei mir...


    :mlol: ..... :troest:


    Na gut, dann vielleicht 50% Barockes, 50% Späteres ....... und außerdem Google weiß sowieso alles – sonst hätte ich schließlich bei keinem der bisherigen Rätsel mitmachen können :D .


    Viele Grüße,
    Amaryllis

  • ...und Schwanensee, Nußknacker und Giselle sind es allein schon wert! Eine willkommene Nebenwirkung der Rätsel ist, daß sie immer wieder zu neuem Verständnis beitragen. Manchmal glaube ich, ein Werk einigermaßen zu kennen, nur um an einer Frage zu merken, daß ich kaum eine Ahnung habe. Heil sei den Rätselstellern und den Stunden, die sie für uns opfern (3x dürft Ihr raten, welcher Oper der heutige Fernsehabend gewidmet war/ist).


    :wink: Waldi

    ______________________


    Homo sum, ergo inscius.

  • Na gut, dann vielleicht 50% Barockes, 50% Späteres ....... und außerdem Google weiß sowieso alles – sonst hätte ich schließlich bei keinem der bisherigen Rätsel mitmachen können :D

    Na gut, dann vielleicht 50% Giselle, Schwanensee, Nussknacker,......und außerdem Google weiß sowieso alles (oder wars die NSA ;+) ... oder beide, oder ...) - sonst hätte ich .................... ;+) :D



    Herzliche Grüße:
    KALEVALA :wink:

    Die Wahrheit ist hässlich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)



    Es gibt nichts Überflüssigeres und Schädlicheres als wie Musik. Wenn ein Mensch eine gewisse Zeit lang Musik hört, wird sein Gehirn faul und unseriös. (Ayatollah Khomeini)

  • ...und Schwanensee, Nußknacker und Giselle sind es allein schon wert! Eine willkommene Nebenwirkung der Rätsel ist, daß sie immer wieder zu neuem Verständnis beitragen

    Lieber Waldi,
    da sprichst Du wahre Worte, was ich allein schon an Opern durch die Rätsel-"Nachforschung", zumindest vom Titel und Inhalt, kennengelernt habe...und das Schubert Opern komponiert hat war mir vorher auch entgangen!



    Herzliche Grüße:
    KALEVALA :wink:

    Die Wahrheit ist hässlich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)



    Es gibt nichts Überflüssigeres und Schädlicheres als wie Musik. Wenn ein Mensch eine gewisse Zeit lang Musik hört, wird sein Gehirn faul und unseriös. (Ayatollah Khomeini)

  • Liebe Maggie,


    herzliche Dank für das spannende Rätsel.

    -----------------------


    Il mare, il mare! Quale in rimirarlo
    Di glorie e di sublimi rapimenti
    Mi si affaccian ricordi! Il mare, il mare!
    Percè in suo grembo non trovai la tomba?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!