Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread

  • Fred Van Hove ist gestorben? Das ist eine sehr traurige Nachricht. Das Jahr fängt übel an...


    Möge er in Frieden ruhen.



    :(

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Der lange in Frankfurt wirkende Heldentenor William Cochran starb im Alter von 78 Jahren.

    News - Oper Frankfurt

    Einzelne giebt es sogar, auf deren Gesicht eine so naive Gemeinheit und Niedrigkeit der Sinnesart, dazu so thierische Beschränktheit des Verstandes ausgeprägt ist, daß man sich wundert, wie sie nur mit einem solchen Gesichte noch ausgehn mögen und nicht lieber eine Maske tragen (Arthur Schopenhauer)

  • Eine traurige Nachricht. Ich erinnere mich noch an zwei denkwürdige Aufführungen von Die Gezeichneten (Franz Schreker) in Frankfurt a. M. 1979/80. Damals erlebte ich William Cochran als Alviano Salvago, es dirigierte Michael Gielen, Regie Hans Neuenfels.


    Das waren eindrückliche Erfahrungen.


    R.I.P.

    Es grüßt Gurnemanz
    ---
    Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
    Helmut Lachenmann

  • Der britische Bratschist Roger Tapping ist im Alter von nur 61 Jahren an einer Krebserkrankung verstorben. Tapping war Mitglied des Allegri Quartetts, des Takacs Quartetts (1995-2005) und seit 2013 des Juilliard String Quartetts.




    R.I.P. Möge der Himmel voller Bratschen hängen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Einmal editiert, zuletzt von Wieland ()

  • Hardy Krüger Sr. ist am 19. Januar 2022 im Alter von 93 Jahren in Palm Springs gestorben.


    Für mich unvergesslich seine Rolle als Modellflugbauingenieur Heinrich Dorfmann in Aldrichs "Der Flug des Phoenix".

  • Für mich unvergesslich seine Rolle als Modellflugbauingenieur Heinrich Dorfmann in Aldrichs "Der Flug des Phoenix".

    Daran erinnere auch ich mich noch!


    R.I.P.

    Es grüßt Gurnemanz
    ---
    Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
    Helmut Lachenmann

  • Für mich unvergesslich seine Rolle als Modellflugbauingenieur Heinrich Dorfmann in Aldrichs "Der Flug des Phoenix".

    Ja, dieser Film und insbesondere auch "Hatari!" kommen mir als erstes in den Sinn.


    maticus

    Social media is the toilet of the internet. --- Lady Gaga
    Und wer Herr Reichelt ist, weiß ich auch erst seit Montag. --- Prof. Dr. Christian Drosten

  • Am 17.Jänner ist der kroatische Dirigent Niksa Bareza (*1936 Split) in Zagreb gestorben. Er war in seiner aktiven Zeit außer in seiner Heimat auch in Österreich (Graz), der Schweiz (Zürich) und Deutschland (Chemnitz) in leitenden Funktionen tätig.


    ______________________


    Homo sum, ergo inscius.


  • Das habe ich auch gerade gesehen - sehr traurig! In memoriam hier mein persönlicher Lieblingssong von Meat Loaf:


    Meat Loaf - Rock And Roll Dreams Come Through
    Music video by Meat Loaf performing Rock And Roll Dreams Come Through. © 1993 UMG Recordings, Inc.http://vevo.ly/3dUW9N
    www.youtube.com


    Irgendwie hatte ich total verdrängt, dass die junge Angelina Jolie in dem Video mitwirkt.


    LG :wink:

    "Was Ihr Theaterleute Eure Tradition nennt, das ist Eure Bequemlichkeit und Schlamperei." Gustav Mahler

  • Der großartige, ältere Bruder von Albert Mangelsdorff, Emil Mangelsdorff, ist im Alter von 96 Jahren heute verstorben.


    RIP, großer Meister

    Viele Grüße sendet Maurice

    Musik bedeutet, jemandem seine Geschichte zu erzählen und ist etwas ganz Persönliches. Daher ist es auch so schwierig, sie zu reproduzieren. Niemand kann ihr am Ende näher stehen als derjenige, der/die sie komponiert hat. Alle, die nach dem Komponisten kommen, können sie nur noch in verfälschter Form darbieten, denn sie erzählen am Ende wiederum ihre eigene Geschichte der Geschichte. (ist von mir)

  • Emil Mangelsdorff - Ruhe friedlich an der Seite deines großen Bruders und sei gewiß, ein paar Leute wissen, daß du ebenso groß warst

    wie dein berühmter Bruder.


    <3


    :fee:

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Der Tenor Rafael Rojas starb am 18.01.22.

    klassik.com : Tenor Rafael Rojas verstorben


    Vor einigen Jahren hatten wir uns in 96-Town Verdis Maskenball reingezogen. da kam Rafael Rojas in der Partie des Riccardo höchst fetzig rüber (inklusive Orchester & Olivier Tambosis Inszenierung)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann

  • Der Schauspieler und Komponist Ernst Stankovski ("Erkennen Sie die Melodie") ist heute 93jährig verstorben.

    ______________________


    Homo sum, ergo inscius.

  • Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 ist Alt-Thomaskantor Christop Biller gestorben.


    Alt-Thomaskantor Georg Christoph Biller gestorben | MUSIK HEUTE
    Leipzig/Berlin (MH) – Der frühere Thomaskantor Georg Christoph Biller ist tot. Er starb am Donnerstag nach langer, schwerer Krankheit. Das teilte der…
    www.musik-heute.de


    Ich fühle mich ihm verbunden, da er zwei meiner Gedichte vertont hat. Als er eine der Vertonungen in der Thomaskirche uraufgeführt hat, bin ich ihm auch persönlich begegnet. Eine Begegnung, die ich sicher nicht vergessen werde.

    Vom Schlechten kann man nie zu wenig und das Gute nie zu oft lesen. Arthur Schopenhauer

  • Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 ist Alt-Thomaskantor Christop Biller gestorben.

    :(

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Auch die grand old lady des englischen traditionellen mehrstimmigen Folk-Gesangs, Norma Waterson, ist nun im Alter von 82 Jahren verstorben.

    R.I.P., Norma, in the "Old Church Yard"!


    (Weitere Stücke s. u.a. Thread Englische Folk-Musik:


    S.3 Posts #59 und #60, und S.4 Post #64


    :wink:


    amamusica

    Ein Blümchen an einem wilden Wegrain, die Schale einer kleinen Muschel am Strand, die Feder eines Vogels -
    all das verkündet dir, daß der Schöpfer ein Künstler ist. (Tertullian)


    ...und immer wieder schaffen es die Menschen auch, Künstler zu sein.
    Nicht zuletzt mit so mancher Musik. Die muß gar nicht immer "große Kunst" sein, um das Herz zu berühren...




    Einmal editiert, zuletzt von amamusica ()

  • Am 30. Januar verstarb 85-jährig in New York der italienische Dirigent Piero Gamba. Plattenfreunde werden ihn vor allem aus der Frühzeit der Stereophonie erinnern, in der er u.a. Aufnahmen mit Julius Katchen für Decca gemacht hat. Später war er häufiger Begleiter von Luciano Pavarotti.


     


    R.I.P.


    Le chef d’orchestre Piero Gamba est mort
    Il s’est éteint à l’âge de 85 ans.
    www.diapasonmag.fr

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!