Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread

  • Der Schauspieler und Filmemacher Michael Verhoeven ist tot. Der Ehemann von Senta Berger verstarb am vergangenen Montag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren.

    R.I.P.

  • Gestern in der Buchhandlung hatte ich noch "Baumgartner" gesehen und mich gefragt, wie es Paul Auster wohl geht. Nun lese ich die Nachricht, dass er gestorben ist. Ich habe mir "4 3 2 1" und "New York-Trilogie" wieder vorgenommen.

    Jein (Fettes Brot, 1996)

  • Paul Auster (1947-2024) war einer meiner Lieblingsautoren, habe fast alles von ihm gelesen, zuletzt den "Baumgartner". 4-3-2-1 wartet noch im Regal. Im kürzlich erschienenen und gerade aus der Hand gelegten "Knife" von Salman Rushdie berichtet dieser noch von einem seiner letzten Besuche beim krebskranken Freund. Da dachte ich schon, dass es wohl nicht mehr lange dauern würde...

    R.I.P.

    Toleranz ist der Verdacht, der andere könnte Recht haben.

  • Duane Eddy ist gestorben.

    Duane Eddy, Whose Twang Changed Rock ’n’ Roll, Dies at 86
    A self-taught electric guitar virtuoso, he influenced a generation of musicians. One of them, John Fogerty, called him rock’s first guitar god.
    www.nytimes.com

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bernd

    Fluctuat nec mergitur

  • Etwas verspätet möchte ich doch noch einmal meine Betroffenheit über den (leider gar nicht überraschenden) Tod von Paul Auster hier ausdrücken.

    Besonders wichtig in seinem umfangreichen Werk war / ist mir "Mond über Manhattan" (damit lernte ich ihn kennen und mögen), "Musik des Zufalls" und, spät aber dafür gründlich, sein "4-3-2-1". Aber kaum etwas was ich von ihm gelesen habe war mir egal. Er war nicht einfach ein sehr guter Autor, er hat zutiefst menschliche Sachen geschrieben. Sowas zählt auch. Sowas zählt sogar ganz grundlegend.

    Traurig daß er nicht mehr da ist.


    :(

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Roger Corman ist von uns gegangen:

    Hollywood trauert um Filmlegende: Trash-Meister Roger Corman ist tot
    Hollywood trauert um einen Oscarpreisträger. Roger Corman ist im Alter von 98 Jahren in Santa Monica (Kalifornien) verstorben.
    www.t-online.de

    Der Produzent und Regisseur von solchen Filmen wie Kleiner Laden voller Schrecken, Die Verfluchten oder Der Mann mit den Röntgenaugen ist am 09. Mai mit 98 Jahren verstorben.

    RIP, Mr. Corman - und danke für die vielen Filme

    "Interpretation ist mein Gemüse." Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..." jd

  • Dem Dank für die vielen Filme schließe ich mich an. Aber darüber hinaus hat er sich einen Platz in der Filmgeschichte alleine schon durch die Förderung so vieler Talente erworben: Bogdanovich, Coppola, Scorsese, Nicholson und manch andere.

    R.I.P.

    "Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." (Samuel Beckett)

    "Rage, rage against the dying of the light" (Dylan Thomas)

  • Der Spieltenor Willi Brokmeier, der in den 1970er Jahren an der Münchner Staatsoper und in einigen Studioaufnahmen gesungen hat, ist in der letzten Woche im Alter von 96 Jahren verstorben.

    Ich liebe Wagners Musik mehr als irgendeine andre. Sie ist so laut, daß man sich die ganze Zeit unterhalten kann, ohne daß andre Menschen hören, was man sagt. - Oscar Wilde

  • Im Alter von 79 Jahren starb Peter Dusek, Leiter des ORF-Fernseharchivs, Präsident der Freunde der Staatsoper, Kritiker und Biograph von Leonie Rysanek

    “There’s no point in being grown up if you can’t act a little childish sometimes” (Doctor Who, der Vierte Doktor)

  • Mach et jut

    ...wünsche ich ihm natürlich ebenfalls; wenigstens ein paar Worte Erläuterung wären allerdings schon kollegial gewesen ;);) ich musste erst den Wiki-Artikel zu Rate ziehen; ich habe ihn vermutl. lediglich in dieser einen Folge v. 'Liebling Kreuzberg' mal gesehen, aber das ist ja nu Jahrzehnte her...

    Das TV gibt mehr 'Unterhaltung' aus, als es hat - in der bürgerl. Gesetzgebung nennt man das 'betrügerischen Bankrott' Werner Schneyder Es ging aus heiterem Himmel um Irgendwas. Ich passte da nicht rein. Die anderen aber auch nicht. FiDi über die Teilnahme an seiner ersten (und letzten) Talkshow

  • Trauer um DDR-Star Alexander Lang: Der Schauspieler wurde 82 Jahre alt (t-online.de)

    Theaterregisseur Alexander Lang ist im Alter von 82 Jahren gestorben
    Alexander Lang ist tot. Der in Erfurt geborene Regisseur war in den 70er- und 80er-Jahren vor allem für die DDR-Theaterszene prägend. Als Schauspieler wirkte…
    www.tagesschau.de
    Theater: Schauspieler und Regisseur Alexander Lang ist tot
    Alexander Lang war Theater- und Filmschauspieler, führte Regie und leitete Bühnenhäuser. Der gebürtige Erfurter starb im Alter von 82 Jahren.
    www.zeit.de

    Beste Grüße vom Stimmenliebhaber

    Einmal editiert, zuletzt von stimmenliebhaber (1. Juni 2024 um 13:59)

  • Servus, Spatzl…

    Ruth Maria Kubitschek ist tot
    Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek ist tot. Sie starb im Alter von 92 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in ihrer Wahlheimat in der Schweiz.
    www.stern.de

    “There’s no point in being grown up if you can’t act a little childish sometimes” (Doctor Who, der Vierte Doktor)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!