Wagner: Gedanken zu Person und Werk

  • Harald Schmidt und Wagner - kann gern auch nach 'Eben gelacht' versplittert werden .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Harald Schmidt und Wagner - kann gern auch nach 'Eben gelacht' versplittert werden .

    Implikationen für Liebhaber: "In Feinripp mit Eingriff fällt ihnen kein Tristan ein." :verbeugung2:


    "Unter den bekannten Malern in Deutschland bin ich der ärmste, der schlecht bezahlteste."
    Markus Lüpertz (http://www.focus.de, 17.4.2015)

  • Ja , Schmidt war wie immer sehr gut vorbereitet . Dafür zahlt er auch sehr gut . Und macht was draus . Schöne Werbung für einen Zürcher Ring , wenn's denn einer wird .

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!