DOLPHY, ERIC : Eine One-Man-Avantgarde des modernen Jazz

  • Danke für den informativen Thread, klasse!


    Bei mir liefen/laufen immer wieder diesen beiden, großartigen Alben:




    Gut, zu wissen, dass da noch mehr ist, aber ich bin in meinem (Er)Fassungsvermögen offenkundig zu beschränkt, um mich umgehend mit dem gesamten Katalog zu befassen.

  • An Eric Dolphys Geburtstag ... überlege ja, ob ich mir diese Box (mp3) anschaffen sollte: ^^



    Nur 9,69 Euro (mp3) ... Immerhin 12 Alben, von denen ich lediglich 1 besitze.

    Du holde Kunst, in wie viel grauen Stunden, wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt, hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden, hast mich in eine beßre Welt entrückt!“ („An die Musik“, Franz Schubert)



  • An Eric Dolphys Geburtstag ... überlege ja, ob ich mir diese Box (mp3) anschaffen sollte: ^^



    Nur 9,69 Euro (mp3) ... Immerhin 12 Alben, von denen ich lediglich 1 besitze.

    Ja, kauf! Das lohnt sich auf jeden Fall. Gut angelegtes Geld ... :)


    Adieu
    Algabal

    Keine Angst vor der Kultur - es ist nur noch ein Gramm da.

  • An Eric Dolphys Geburtstag ... überlege ja, ob ich mir diese Box (mp3) anschaffen sollte: ^^



    Nur 9,69 Euro (mp3) ... Immerhin 12 Alben, von denen ich lediglich 1 besitze.

    Gibt's übrigens hier für €4,99 als flac.

  • Vielen Dank, ihr Lieben!


    So, nun dann tatsächlich mal gekauft. :)

    Du holde Kunst, in wie viel grauen Stunden, wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt, hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden, hast mich in eine beßre Welt entrückt!“ („An die Musik“, Franz Schubert)



  • Wirst du nicht bereuen.


    :)

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Danke, lieber Garcia.


    Hm, da gibt es aber schon eine kleine Ungereimtheit (bei Amazon):
    Habe eben mal Ordner für die einzelnen Alben erstellt, da die Stücke beim Download einfach nur durchnummeriert waren. :/ Beim Zuordnen der Stücke fiel mir am Ende auf, dass der Song "April Fool" aus der "Here and There" fehlt. Nun gut, ist ja nun auch nicht so schlimm.
    Was man allerdings beachten sollte, ist die Tatsache, dass beim Anklicken der mp3- und der CD-Box jeweils unterschiedliche Bilder abgebildet sind: 1 x ist die "Hot & Cool Latin" und 1 x die "Looking Ahead" zu sehen. Beim mp3-Download sollte eigentlich, lt. Abbildung, die "Hot & Cool Latin" enthalten sein. Ist sie aber nicht. Stattdessen ist die "Looking Ahead" enthalten. War mir aber recht.

    Du holde Kunst, in wie viel grauen Stunden, wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt, hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden, hast mich in eine beßre Welt entrückt!“ („An die Musik“, Franz Schubert)



  • Mit diesen ganzen mp3-Download-Geschichten kenne ich mich nicht aus. Ich hab ja nichtmal Internet (außer auf dem Handy, sonst wär ich ja nicht hier)...


    ... Aber egal, du hast da viele Stunden bezauberndste Musik erworben von einem Musiker, von dem ich mir garnicht ausmalen mag wohin es ihn hätte tragen können wär er nicht so früh und sinnlos an einer simplen Diabetis gestorben. Reich beschenkt hast du dich! Grund zur Freude.



    :)

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Danke, lieber Garcia.


    Hm, da gibt es aber schon eine kleine Ungereimtheit (bei Amazon):
    Habe eben mal Ordner für die einzelnen Alben erstellt, da die Stücke beim Download einfach nur durchnummeriert waren. :/ Beim Zuordnen der Stücke fiel mir am Ende auf, dass der Song "April Fool" aus der "Here and There" fehlt. Nun gut, ist ja nun auch nicht so schlimm.
    Was man allerdings beachten sollte, ist die Tatsache, dass beim Anklicken der mp3- und der CD-Box jeweils unterschiedliche Bilder abgebildet sind: 1 x ist die "Hot & Cool Latin" und 1 x die "Looking Ahead" zu sehen. Beim mp3-Download sollte eigentlich, lt. Abbildung, die "Hot & Cool Latin" enthalten sein. Ist sie aber nicht. Stattdessen ist die "Looking Ahead" enthalten. War mir aber recht.

    Dafür ist aber ein G.W.-Alternativtake dabei, der wohl nicht auf allen Here-and-There-Versionen ist.


    Ich habe übrigens dahingehend umsortiert, dass die Stücke von Here and There zu den Alben sortiert wurden, mit denen sie aufgenommen wurden.

    • ›Status Seeking‹ und ›God Bless The Child‹ zur ›Live at the Five Spot‹
    • ›G.W.‹ zur ›Outward Bound‹
    • ›Don't Blame Me‹ zur ›Live in Europe‹

    Und danke für die Empfehlungen, sie zu kaufen und dies auch noch zum günstigeren Preis bei Quobuz zu tun :)

  • Lasse:
    :thumbup: Ja, stimmt.


    Ich hatte auch erst überlegt, bei Quobuz zu kaufen, aber ich habe dort (noch) kein Konto. Und wg. der paar Euro habe ich es dann gelassen und mich dort nicht registriert.
    Na, dann wünsche ich dir viel Vergnügen mit den Alben!


    Ich habe gestern (aus Zeitgründen) nur die "Eric Dolphy at the Five Spot" gehört und die hat mir schon richtig gut gefallen. :thumbup:


    Die Quobuz-Empfehlung kam übrigens von unserem lieben Braccio.

    Du holde Kunst, in wie viel grauen Stunden, wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt, hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden, hast mich in eine beßre Welt entrückt!“ („An die Musik“, Franz Schubert)



Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!