Eben gehört

Das Forum ist nun wieder online! Für Fragen und Probleme gibt es hier einen neuen Thread.
ACHTUNG: Neuregistrierungen sind jetzt wieder möglich!

  • Antonin Dvorak

    Symphonie Nr. 8 & 9

    Berliner Philharmoniker

    D: Rafael Kubelik

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul


  • Richard Strauss

    Tod und Verklärung

    Metamorphosen

    Vier letzte Lieder*

    *Gundula Janowitz (s)

    Berliner Philharmoniker

    D: Herbert von Karajan

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Das fand ich ziemlich stark.


    Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82


    Orchestre de Paris

    Paavo Järvi



    Gruß

    MB


    :wink:

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Hier Gesalbtes. Luja sog i. Und: Würzig ist das Lamm ...


    Georg Friedrich Händel: The Messiah

    (Foundling Hospital version, 15 May 1754)


    Judith Nelson, Emma Kirkby, Carolyn Watkinson, Paul Elliott, David Thomas

    The Choir of the Christ Church Cathedral, Oxford

    The Academy of Ancient Music

    Christopher Hogwood

    1980



    Ja, ja, es gibt freilich Aufnahmen, die an einigen Stellen zu nochmal ganz anderer Ausschüttung von Endorphinen und anderen Glücklichmachern führen, aber als Ganzes ist diese historische, 41 Jahre alte Aufnahme doch ziemlich genial, oder?


    Gruß

    MB


    :wink:

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Hier weiter Telemann.


    Georg Philipp Telemann: Quatuor No. 3 en sol majeur

    (aus: "Nouveaux quatuors en six suites: à une flûte traversiere, un violon, une basse de viole, où violoncel, et basse continuë", 1738)


    William Hazelzet, flûte traversière

    Sonnerie

    Monica Huggett, Violine

    Sarah Cunnigham, Viola da gamba

    Gary Cooper, Cembalo



    Gruß

    MB


    :wink:

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe


  • Franz Schubert

    Winterreise

    Dietrich Fischer-Dieskau (bt)

    Jörg Demus (Klavier)

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul


  • Frédéric Chopin

    Polonaisen

    Maurizio Pollini (Klavier)

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Aram Chatschaturjan (1903-1978)

    Gayaneh



    Großes Sinfonieorchester des Allunionsradios und des zentralen Fernsehens der USSR...

    Jansug Kakhidze




    Gruß

    Josquin


  • Ludwig van Beethoven

    Coriolan-Ouvertüre

    Symphonie Nr. 9*

    *Janowitz, Rössel-Majdan, Kmentt, Berry

    *Wiener Singverein

    Berliner Philharmoniker

    D: Herbert von Karajan

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Just ging es hier weiter mit dem georgischen Karajan (so die NZZ):



    Gustav Holst (1774-1934)

    Die Planeten



    Tblisi Symphony Orchestra

    Jansug Kakhidze




    Gruß

    Josquin

  • Bruckner : Messe No.2 in e-Moll mit dem King's College Choir , Academy of St.Martins in the Fields , Stephen Cleobury . Es war die letzte Aufnahme von Sir Stephen Cleobury , aber es nützt alles nichts : Mit den Knabenstimmen komme ich nicht klar . Schnell zu Norrington und seinem Gemischten gegriffen , und mein Bruckner - Bild stimmt wieder . Wat den eenen sin Uhl....


     

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • Hier Adventliches.


    Johann Sebastian Bach: "Schwingt freudig euch empor" BWV 36


    Arleen Augér

    Peter Schreier

    Siegfried Lorenz

    Thomanerchor Leipzig

    Neues Bachisches Collegium Musicum

    Hans-Joachim Rotzsch


     


    Gruß

    MB


    :wink:

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Diese Doppel-CD hätte ich auch gerne, aber 32€ sind mir dafür zu viel. Zumal ich TOP - Aufnahmen der Gayaneh - Suiten mit Swetlanow und Fedossejew habe, sowie die GA mit Tjenavorian (RCA) in aktueller Klangquali.

    ______________


    Gruß aus Bonn


    Wolfgang

  • Nach Bruckner sein vermeintlicher Antipode Brahms . Eduard Van Beinum nahm die 1.Sinfonie bereits 1947 mit dem Concertgebouw Orkest auf , und trotz etwas von seinen späteren Remakes abweichender Spielweise ist sein Brahms-Feeling , daß sich in allen 3 Einspielungen wiederfindet , bereits hier sehr ausgeprägt .

    ( Ich muß es mal loswerden : Lt.Wiki erlitt Beinum 1959 bei einer Probe der 1.Sinfonie von Brahms einen tödlichen Herzinfarkt - seine Schicksalsinfonie ?


    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

    Einmal editiert, zuletzt von b-major ()


  • Carl Orff

    Carmina Burana

    Janowitz, Stolze, Fischer-Dieskau

    Schöneberger Sängerknaben

    Chor & Orchester der Deutschen Oper Berlin

    D: Eugen Jochum

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

  • Und nochmals Atzventzbach.


    Johann Sebastian Bach


    "Nun komm, der Heiden Heiland" BWV 61

    "Nun komm, der Heiden Heiland" BWV 62


    Nancy Argenta

    Petra Lang

    Anthony Rolfe Johnson

    Olaf Bär

    The Monteverdi Choir (8/5/5/5)

    The English Baroque Soloists (Streicher 5/4/4/2/1)



    Gruß

    MB


    :wink:

    "Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern nur am Allervorzüglichsten." - Johann Wolfgang von Goethe

  • Aram Chatschaturjan (1903-1978)

    Gayaneh


    Diese Doppel-CD hätte ich auch gerne, aber 32€ sind mir dafür zu viel. Zumal ich TOP - Aufnahmen der Gayaneh - Suiten mit Swetlanow und Fedossejew habe, sowie die GA mit Tjenavorian (RCA) in aktueller Klangquali.

    Ich habe dieses Album nur wegen des Dirigenten gekauft. Doch man wird, wie ich vor kurzem erfahren habe, bei YT fast immer fündig. Höre Dir doch einfach mal die Aufnahme an, ob sie Dir gefällt:


    Aram Khachaturian: Gayaneh (1942, rev. 1957) - YouTube


    Hier noch ein Wegweiser dazu:


    01.Introduction

    02.Prologue, Hunting (1:32)

    03.Prologue, Dance of the friends (3:02)

    04.Prologue, Approach of storm (5:03)

    05.Prologue, The storm (5:36)

    06.Act 1 Scene 1, Scene of rug embroidering (11:00)

    07.Act 1 Scene 1, Lezghinka (13:43)

    08.Act 1 Scene 1, Dance of Nunne and maidens (16:11)

    09.Act 1 Scene 1, Dance of Gayaneh (19:03)

    10.Act 1 Scene 1, Wait for hunters (20:25)

    11.Act 1 Scene 1, Duet of Gayaneh and Armen (23:53)

    12.Act 1 Scene 2, Act Tune (28:35)

    13.Act 1 Scene 2, Recovery of Ayshe, Dance of Gayaneh, Nunn and Ayshe (30:05)

    14.Act 1 Scene 2, Scene and duet of Ayshe and Georgiy (37:05)

    15.Act 1 Scene 2, Scene Ayshe (41:38)

    16.Act 1 Scene 2, Scene Ayshe and Armen (42:42)

    17.Act 2 Scene 1, Hunters give Karen a trial (46:19)

    18.Act 2 Scene 1, Dance of the Rose Maidens (48:17)

    19.Act 2 Scene 1, Dance of Armen and Georgiy (51:13)

    20.Act 2 Scene 1, Dance of Nunne and Karen (53:05)

    21.Act 2 Scene 1, Scene and general dance (54:59)

    22.Act 2 Scene 1, Scene of Georgiy's quarrel with Armen (59:17)

    23.Act 2 Scene 1, March (59:54)

    24.Act 2 Scene 1, Scene of Ayshe and Gayaneh (1:01:28)

    25.Act 2 Scene 2, Scene in the mountains (1:06:18)

    26.Act 2 Scene 2, Song of Armen (1:10:07)

    27.Act 2 Scene 2, Misforture of Armen (1:01:30)

    28.Act 2 Scene 3, Scene of Gayaneh (Wait for Armen) (1:15:32)

    29.Act 2 Scene 3, Dance of Gayaneh (1:17:12)

    30.Act 2 Scene 3, Blind Armen (1:18:47)

    31.Act 2 Scene 3, Scene of Gayaneh and Armen (1:19:47)

    32.Act 2 Scene 3, Love duet of Gayaneh and Armen (1:20:43)

    33.Act 2 Scene 3, Scene of Georgiy and Armen (1:25:03)

    34.Act 2 Scene 3, Molologue of Georgiy (1:26:26)

    35.Act 3 Scene 1, Village in the mountains (1:30:58)

    36.Act 3 Scene 1, Molologue of Ayshe (1:32:42)

    37.Act 3 Scene 1, Dance of the mountaineers (1:36:52)

    38.Act 3 Scene 1, Dance of young mountaineers (1:38:47)

    39.Act 3 Scene 1, Loneliness of Ayshe (1:42:12)

    40.Act 3 Scene 1, Scene of Georgiy, Duet Ayshe and Georgiy (1:42:57)

    41.Act 3 Scene 1, Exit of Georgiy (1:48:54)

    42.Act 3 Scene 2, The harvest festival (1:51:09)

    43.Act 3 Scene 2, "Shalakho" (Dance of men) (1:53:47)

    44.Act 3 Scene 2, Dance of Nunne (1:56:20)

    45.Act 3 Scene 2, Dance of the girls with tamblines (1:57:40)

    46.Act 3 Scene 2, Entrance of the hunters and scene with Armen (2:00:42)

    47.Act 3 Scene 2, Regain of Armen's eyesight (2:02:06)

    48.Act 3 Scene 2, Duet of Gayaneh and Armen (2:04:28)

    49.Act 3 Scene 2, Sabre dance (2:08:48)

    50.Act 3 Scene 2, General dance (Waltz) (2:11:08)

    51.Act 3 Scene 2, Finale (2:16:38)


    Das bekannteste Stück, Nr. 49, halte ich schlichtweg genial interpretiert. Der Komponist war selbst anweisend anwesend. Authentischer geht es nun mal nicht (auch was die Version betrifft). Vielleicht ist diese Aufnahme ja interessant. Eine Rückmeldung gefällt immer.



    Derweil:


    Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893)

    Sinfonie Nr. 4

    Modest Petrowitsch Mussorgski (1839-1881)

    Bilder einer Ausstellung




    Tblisi Symphony Orchestra

    Jansug Ivanes dze Kakhidze




    Gruß

    Josquin

    Einmal editiert, zuletzt von Josquin ()


  • Ludwig van Beethoven

    Symphonie Nr. 5 & 7

    Wiener Philharmoniker

    D: Carlos Kleiber

    "Interpretation ist mein Gemüse."
    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
    Jean Paul

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!