Strassenmusik erleben

Das Forum ist nun wieder online! Für Fragen und Probleme gibt es hier einen neuen Thread.
Neuregistrierungen sind vorübergehend nicht möglich!
  • Heute abend an der schönen Ostküstenpromenade des Berliner Tegeler Sees:


    Ein Duett, verstärkte Klarinette und Violine mit Karaoke-Begleitung:
    Einstieg Pachelbel Canon, dann von mir gewünscht Bach Air, dann viele tolle weitere Standards, unter Anderem auch F. Mercurys Love of my life, L. Cohens Haleluja. HERRLICH und suuuuuuper gespielt. Ich war hin und weg. Sowas Schönes, eine Stunde Glückseligkeit im Kiezparadies bei mir nebenan :clap:

    ... Alle Menschen werden Brüder.
    ... We need 2 come 2gether, come 2gether as one.
    ... Imagine there is no heaven ... above us only sky

  • Hatte mal ein Erlebnis der besonderen Art in Graz: Gasse vorm Frankowitsch (legendäres Sandwichlokal). Junger Mann stellt sich mit Geige hin. Jeder rollt prophlyaktisch mit den Augen, wieder so ein mühsamer Straßengeiger. Denkste: Spielte großartige Arrangements von Vivaldi bis Frank Sinatra, dazwischen sang er Arien in Counterstimmlage (und das auch noch sehr gut). Hat in dieser Stunde mehrere Visitenkarten und sicher ein paar 100 Euro eingesackt.

    Wenn ich F10 auf meinem Computer drücke, schweigt er. Wie passend...