Eben gehört: Rock, Pop

  • Gestern (und Freitag) waren Entdeckungstage.

    Da gab es zunächst was von Jeff Beck,

    dessen Heldentaten ja gerne in die Frühzeit verlegt werden, als er bei den Yardbirds bereits Klänge erzeugte, für die Hendrix ewig üben musste und doch nicht hinbekam, grins.

    Aber wer das Konzert at Ronnie Scotts von 2007 sieht, der weiß, auch der ältere Beck holte noch jeden aus dem Sessel.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Dann fiel mir ein, dass ich ja noch einen Stapel CDs mit Joe Henry habe, die ich ewig nicht hörte.

    Und siehe da.

    Wem Tom Waits so ab 2005 zu verdröhmelt wurde, der ist mit dieser Joe Henry CD bestens bedient,- immerhin ist Marc Ribot dabei.

    "Blood from the stars"


    Gruß aus Kiel


    So, nun muss ich weiter in Bleakhouse" lesen. Garcia, da haste was angerichtet!!

    Der Himmel hat geschlossen, die Hölle ist überbevölkert. Ich bleibe noch hier. (Willie Nelson)


  • Rammstein

    Sehnsucht (1997)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

  • Ich lerne auf meine älteren Tage endlich mal etwas Musikgeschichte ;). In "musikexpress" gab es Mitte 2020 "Die 40 besten Discosongs von Rockbands". Habe mit youtube zunächst mal die ersten 10 gehört, manche lerne ich erst kennen:


    01 Roxy Music - Love Is The Drug (1975)

    02 Can - I Want More (1976)

    03 Wings - Silly Love Songs (1976)

    04 ABBA - Dancing Queen (1976)

    05 Elton John & Kiki Dee - Don´t Go Breaking My Heart (1976)

    06 Rolling Stones - Miss You (Special Disco Version, 8:37 Minuten) (1978)

    07 Rod Stewart - Da Ya Think I´m Sexy (1978)

    08 Ian Dury & The Blockheads - Hit Me With Your Rhythm Stick (1978)

    09 Toto - Georgy Porgy (1978)

    10 Blondie - Heart Of Glass (1978)


    Und als geborener Österreicher die beiden persönlichen (stilistisch passenden) Zugaben:


    Wolfgang Ambros - Nie und nimmer (1979)

    Udo Jürgens - Ich weiß, was ich will (Maxi Single Version, 8:18 Minuten) (1979)


    Demnächst dann weiter, die Liste geht bis 2019, da habe ich noch viel zu lernen.

    Herzliche Grüße
    AlexanderK

  • Garcia, da haste was angerichtet!!

    Aber grandios, hm?



    :)

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Aber grandios

    Ja, der Roman ist schon sehr gut, aber zu lang. Nach 400 Seiten habe ich ne Synopsis gelesen und da ich mir das alles schon dachte, den Roman aus der Hand gegeben.

    CMS liest ihn nun. Aber Humor!! Dickens konnte das auch neben den Schilderungen der Gesellschaft.

    Mehr später (nicht Dickens) im "Gelesen Thread"

    Gruß aus dem Off Topic.

    Der Himmel hat geschlossen, die Hölle ist überbevölkert. Ich bleibe noch hier. (Willie Nelson)


  • Judas Priest

    Stained Class (1978)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

  • Irgendwie passt es zum aktuellen Thema in den USA:

    Gruß aus Kiel

    Der Himmel hat geschlossen, die Hölle ist überbevölkert. Ich bleibe noch hier. (Willie Nelson)


  • Rammstein

    Herzeleid (1995)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

  • Duncan Browne - The Wild Places (1976)


    CD anscheinend vergriffen, daher die Tube:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und eine Live-Coverversion mit Colin Blustone (Musik beginnt bei 2:20):

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Helli

  • David Crosby: Almost cut my hair

    Diesen Song sagte Croz bei einem Konzert in Hamburg mit den Worten an: "This is a song that I loved to play with Texas Prison Band! Because the wardens hated it!!!"


    Hier in einer Aufnahme der Allman Brothers Band mit den Gästen David Crosby und Graham Nash aus dem Beacon Theatre 2011

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    und hier mit Crosby Stills & Nash live aus dem Madison Square Garden 2009

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    «Musik ist die größte Inspiration. Wenn du traurig bist, denk' an all die Musik, die du noch nicht gehört hast.»
    (Jim Jarmusch)

    Das Problem ist nur: In unserer Klassikkultur hört man fast ausschließlich Musik, die man schon zigmal zuvor gehört hat. Es sind vielleicht gerade mal 2 % der komponierten Musik, die wieder und wieder gespielt werden, aber 98 % bleiben unaufgeführt.

  • Jetzt laufen bei mir zwei typische Vater-/Sohn-Alben des Gespanns David Crosby und James Raymond. "Croz" (2014) mit Gaststars wie Mark Knopfler und Wynton Marsalis sowie "Sky Trails" (2017)



    Mit der einzigen Ausnahme eines Joni Mitchell-Songs handelt es sich auf beiden Alben um Originalkompositionen der beteiligten Musiker. Die Songs stammen von David Crosby, James Raymond, David Crosby/James Raymond, David Crosby/James Raymond/Marcus Eaton, David Crosby/Michael McDonald, David Crosby/Shane Fontayne, David Crosby/Mai Agan und David Crosby/Becca Stevens. Lediglich der bei der Verfasserangabe David Crosby/Sterling Price genannte Price ist nicht als Musiker bei den Aufnahmesessions aufgeführt.

    «Musik ist die größte Inspiration. Wenn du traurig bist, denk' an all die Musik, die du noch nicht gehört hast.»
    (Jim Jarmusch)

    Das Problem ist nur: In unserer Klassikkultur hört man fast ausschließlich Musik, die man schon zigmal zuvor gehört hat. Es sind vielleicht gerade mal 2 % der komponierten Musik, die wieder und wieder gespielt werden, aber 98 % bleiben unaufgeführt.

  • Open All Night von Marc Almond ist jetzt als 'deluxe expanded edition' mit 3 CDs auf dem Markt . Der mögliche Mehrwert reizt mich nicht , da ich mit der ursprünglichen Ausgabe völlig glücklich bin . Nur habe ich gerade festgestellt , daß ich die Musik zum ersten Mal bei Tageslicht höre . Spricht für Marc Almond und dieses Album, daß es auch tagsüber nichts von seinem Charme verliert . 1999 .


    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

  • In dem Moment , als ich daran dachte , wußte ich auch schon , daß es unsinnig war . The Immacualate Consumtive waren etwas für den flüchtigen Augenblick , nichts zum Festhalten . Marc Almond , Lydia Lunch , Nick Cave und J.G.Thirlwell (auch als Clint Ruin/Foetus/ und einige mehr bekannt) traten an 3 Abenden 1983 unter diesem Namen auf . Den Mitschnitt habe ich nach 9 Minuten abgedreht . Wirklich nichts Aufbewahrenswertes . Aber schön , daß ich es ja gleich gewußt habe . Und nicht auf mich hörte .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"


  • Joy Division

    Unknown Pleasures (1979)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

  • Hier:


    Patti Smith, "Gone Again".


    Hätte ebenso gut "Born Again" heißen können. Boah, welch eine Platte...



    :)

    "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
    (Shunryu Suzuki)

  • Aus New Zealand kam Scorched Earth Policy - aktiv von 1982 -86 , extrem einflussreich . (Und sie haben absolut nichts mit der späteren US - Band und deren Metal Trash zu tun) . 2 EPs und einige Live-Tracks sind ihre Hinterlassenschaft , Hier geht es düstern zu , langsam Richtung Wahnsinn . Mekong Delta Blues gibt einen guten Einblick in ihre Welt . Die Compilation CD Keep Away From The Wires aus 2000 ist schwer zu finden ,aber eine gnädige Seele hat das Album in die tube gedrückt . Da kann die Quelle gehört werden , aus der sich so einige bedienten . Aber wozu braucht man Wurzeln , sind doch im Smoothie .


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mekong Delta Blues

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " "Not really now not anymore" "But I am good. What the hell has gone wrong?"

    Einmal editiert, zuletzt von b-major ()


  • Kitaro

    Silk Road I & II (1980)

    "Interpretation ist mein Gemüse."

    Hudebux

    "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."

    Jean Paul

    "Manchmal sind drei Punkte auch nur einfach drei Punkte..."

    jd

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!