Beiträge von uemarti

    Auf die Gefahr hin, ein schon anderswo behandeltes Thema erneut zu öffnen.


    Ich suche die „Originale“ (?) MONO Vinyl Aufnahmen der Beethoven Gesamteinspielungen von Karajan mit der "Philharmonia" .

    Bisher fand ich bloss die Re-Mastered & "stereo-phonisierte" Version vom EMI, SLS 5053. (Diese habe ich ich, und jetzt möchte ich eben das Mono-Original.)


    Ich danke für Euren sachdienlichen Hinweise….


    &

    Gruss

    Urs

    Um Herrn Beethoven mal etwas zu vergessen…


    Hier zwei meiner vor einiger Zeit erstandenen Vinyl Ausgaben zweier Künstlerinnen, die ich äusserst bewundere.

    Beide konnte ich in Zürich schon live erleben, da sie einen starken "Schweiz“- Bezug haben. Frau Gabetta lebt meines Wissens in Olsberg in der Nähe von Basel und Frau Bartoli am Zürichsee.

    Nur so nebenbei: Eine Konzert- oder Oper-Aufführung mit Cecilia Bartoli ist ein absolutes Musikalisches High-Light, das auf Konserve NIE der Wirklichkeit gerecht werden kann….. ;)

    ________

    « Ein Wettstreit »

    Die eine ist Italienerin und zählt ohne Frage zu den besten und erfolgreichsten Opernsängerinnen unserer Zeit, die andere stammt aus Argentinien, ist eine virtuose Cellistin und gehört ebenso zu den absoluten Stars ihres Genres.

    2017 präsentieren die beiden Musikerinnen ihr gemeinsames Debütalbum: ein musikalischer Wettstreit. Hier ist »Dolce Duello« von Cecilia Bartoli und Sol Gabetta.

    Künstler: Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andres Gabetta

    Cecilia Bartoli & Sol Gabetta - Dolce Duello (180g) (2 LPs) – jpc
    Die LP Cecilia Bartoli & Sol Gabetta - Dolce Duello jetzt probehören und portofrei für 28,99 Euro kaufen.
    www.jpc.de

    ________


    Von SOL GABETTA gefällt mir ihr »Il Progetto Vivaldi„ bestens. Ihre Interpretation des WINTERS von Vivaldi auf dem Cello ist schlicht himmlisch…

    Sol Gabetta - Il Progetto Vivaldi 1 (CD) – jpc
    Die CD Sol Gabetta - Il Progetto Vivaldi 1 jetzt probehören und für 7,99 Euro kaufen.
    www.jpc.de

    Die Vinyl Variante finde ich aber leider nicht mehr neu.


    Gruss

    Urs

    "Tube Only" galt wohl nicht für alle, und scheinbar nicht für die "Re-Issues" Versionen.


    TACET Musikproduktion - deutsch


    Gruss

    Urs


    Die hier gezeigte 7. Symphonie habe ich in "alt" und „neu“:

    Ist sicher Geschmacksache, aber mir gefällt die neuere, etwas transparentere Re-Issue besser. Musikalisch sollten ja beide identisch sein (es soll ja dasselbe Master-Band verwendet worden sein ?), aber die neue Technik macht die Interpretation gefühlsmässigluftiger & und dynamischer“.

    Liebe Vinyl-LiebhaberInnen,


    Habe diesen Thread eben grad entdeckt.

    Ein recht aktuelles "Re-Issue" gibt's von TACET:


    Ludwig van Beethoven: Symphonien Nr.1-9,

    Polish Chamber Philharmonic Orchestra Sopot, Wojciech Rajski


    Ludwig van Beethoven: Symphonien Nr.1-9 (180g / auf 1000 Stück weltweit limitiert und handnummeriert) (9 LPs) – jpc
    Die LP Ludwig van Beethoven: Symphonien Nr.1-9 (180g / auf 1000 Stück weltweit limitiert und handnummeriert) jetzt portofrei kaufen. Mehr von Ludwig van…
    www.jpc.de


    Einige der Aufnahmen sind schon älter und wurden „konventionell“ auf Vinyl veröffentlicht. Die Platten wurden angeblich „Transistoren Frei“ aufgenommen, und klingen daher SEHR Analog.

    Die neue Version wurde etwas „aufgemotzt“ und aus meiner (technischen) Perspektive tatsächlich verbessert.
    Über die Musikalische Interpretation wage ich mangels Kenntnisse keine Kommentare abzugeben.


    Gruss


    Urs


    PS: Ich gestehe: Auf eine weitere Beethoven-Symphonien-Gesamteinspielung hat die Welt ja eher nicht gewartet… aber auf „Analogem“ Vinyl ist es trotzdem höchst erfreulich („Digitale LP-Kopien“ gibt’s ja einige)

    Für mich persönlich daher ein High-Light, technisch wie musikalisch

    Konzerte für THEORBE als Solo Instrument ?

    An die LiebhaberInnen dieses herrlichen Instrumentes:


    Gibt es Konzerte, für Orchester oder Kammer-Formationen, wo die THEORBE als Solo Instrument virtuos gespielt wird ?
    d.h nicht nur als Begleitung, bzw. Basso Continuo ?
    (Evtl. auch als Transkriptionen ? )


    Besten Dank für Eure Hinweise & Gruss


    Urs

    An die Liebhaber von historischen Aufnahmen aus der Schellackzeit.

    Hier lassen sich digitalisierte Schellacks runterladen & anhören.


    "http://pool.publicdomainproject.org/"
    Beispiel einer Detailseite – das FLAC ist unten verlinkt Violin concerto by Ludwig van Beethoven
    "http://pool.publicdomainproject.org/index.php/Hmv-db9199-2za32"



    Die verfügbare Musik ist „gemeinfrei“, bzw.in der „Public Domain“; die Aufführungsrechte sind abgelaufen und die Musik kann von jedermann benutzt werden.
    Die Dateien sind im FLAC Format (meist 192khz/24bit), ohne weitere Bearbeitung (...inklusive Knistern & Knackser.... Sorry ) und sind somit eine mehr oder weniger gute Kopie der jeweiligen Schellackplatte.
    Anzufügen ist, dass die Entzerrung nach RIAA ist, was bedeutet, dass diese meist nicht perfekt ist, aber eine gute Annäherung ans Original bringt; (der erfahrene Benutzer kann selber die nötigen Korrekturen in einer geeigneten Software machen)



    Viel Spass beim Hören dieser herrlichen historischen Musik


    Urs


    PS: Es werden laufend neue Werke aufgeschaltet


    Hallo uemarti, die Forenregeln bei Capriccio erlauben derzeit außer innerhalb des Forums und zu einigen Partnern nur entschärfte Links. Siehe hier:
    http://www.capriccio-kulturfor…q/&postID=34707#post34707
    Bitte um Kenntnisnahme und Beachtung, für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
    AlexanderK, Moderation

    "Aktuelle" Klassik...

    Danke an Euch !


    Ja, in den Katalogen suchen & filtern war bisher auch meine Variante.
    Ich hoffte, das sich hier im Forum, oder in anderen Quellen, evtl. schon eine Art Zusammenstellung aufgebaut hat.


    Was ich mit "Aktueller" klassischer Musik meine: eben das, was aktuell im Konzertsaal - oder halt im Aufnahme-Studio - gespielt und - leider weitgehend nur auf CD / DVD / SACD - veröffentlich wird.


    Zu den oben genannten gibt’s natürlich andere "löbliche Ausnahmen", so habe ich bisher eine (die einzige ?) Doppel-LP von Cecilia Bartolo gefunden - Mission.
    Und auch Anna Netrebko hat (hatte ?) einige LP’s auf dem Markt
    Sol Gabetta ist auch teilweise „Schwarz-Virtuosin“….


    Gruss


    Urs

    NEU-Aufnahmen von aktueller klassischer Musik auf VINYL

    An alle LiebhaberInnen des „wiedererweckten Vinyls“,


    Als relativer Neuling in diesem Forum verzeiht mir bitte, falls
    a) diese Frage, dieses Thema schon irgendwo beantwortet wurde; Oder
    b) ich hier im falschen Forumsteil schreibe.


    Ich suche eine Zusammenstellung, oder ein Sammlung von Beiträgen, von NEU-Aufnahmen von aktueller klassischer Musik (nicht zwingend zeitgenössischer Kompositionen) auf Vinyl (d.h …der guten alten Schallplatte…). Explizit stelle ich mir vor, dass diese Neuerscheinungen von aktuellen Künstlern und Orchestern, oder wenigsten in diesem Jahrtausend aufgenommen sein sollten.
    Meist wären dies dann wohl Ergänzungen zu einem digitalen Format, evtl. aber auch exklusiv auf „Vinyl Only“ (?)


    Damit wären diese allgegenwärtigen RE-Issues der alten Kataloge ausgeschlossen, auch wenn diese noch so herrlich neu Re-Mastered sein sollten….


    So sind im FonoForum Magazin zwar alle diese hervorragende Rezessionen der klassischen Neuerscheinungen aufgeführt ….. aber Hinweise zu Vinyl fehlen !


    Mit bewusst „analogem“ Gruss ;)


    Urs

    ältere Aufnahmen & GUTE Interpretationen , mit Vorliebe auf Vinyl

    Nochmals besten Dank für Eure Tipps


    (.....und Hinweise, wo & wie ich CDs erhalten kann....bin halt noch von der Generation, die lieber im Laden kaufen würde)


    Ich frage aber doch nochmals, nach vermutlich älteren Aufnahmen & GUTEN Interpretationen , mit Vorliebe auf Vinyl - Wer kennt noch was ?


    Gruss vom sonnigen Züri-See


    Urs

    Vielen Dank


    muss die Segerstam Aufnahme nochmals neu suchen. Evtl. ist's sie wieder verfügbar.
    Ich hatte mal so ein "YouTube Ausschnitt" gesehen & gehört : SEHR interessant !


    Hansi:"Järvi als auch Vanska haben beim BIS Label " werde mal googeln - Danke!



    Lieber Gruss
    Urs


    Nachtrag: das wäre wohl diese :thumbup:
    "http://www.prestoclassical.co.uk/r/BIS/BISCD314"

    Sibelius: Finlandia - CHOR-Version

    Finlandia von Sibelius, CHOR-Version


    Liebe Sibelius Freunde,


    Ich suche Aufnahmen, auch älteren Datums, der Finlandia von Sibelius, und zwar ausdrücklich die CHOR-Version, d.h das wäre dann quasi die finnische Nationalhymne.


    Aktuell habe ich nur die "populäre" (?) Version von Eugene Ormandy mit dem Mormon Tabernacle Choir.
    Soweit ich weiss, gibt’s noch eine neuere Aufnahme mit dem Polytech Male Choir, Helsinki, und Segerstam; diese Aufnahme wurde hier auch schon erwähnt – leider scheint sie vergriffen.


    Nun meine Frage: Wer kennt noch weitere Aufnahmen ?
    Ideal wären LPs / Vinyl in gutem Zustand, „notfalls“ nehme ich halt auch CD


    Danke für Eure Tipps


    Urs Marti