Musiktheorie & Musikgeschichte: Von der Aufklärung bis in die Gegenwart

Der Ort für Beiträge zu Musiktheorie & Musikgeschichte, die sich spezifisch mit Themen aus der Zeit nach ~1750 beschäftigen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Themen

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Legenden der Musikgeschichtsschreibung 1: Die Krise der tonalen Musik

54 8.748

Gurnemanz

Was ist schön im 20. Jh.?

491 37.998

audiamus

Affirmation und Moderne

  • putto
  • zabki
12 1.828

zabki

Expressionismus in der Musik - Was ist das? Möglichkeiten der Abgrenzung

10 5.510

putto

Vierteltönige Musik

11 2.507

putto

Das klassische Menuett

2 9.458

ralphb

Musiktheoretische Überlegungen zur "freien Atonalität" an Bergs Op. 5 - sowie zum "Tristan-Akkord"

31 4.889

philmus

Mannheimer Manieren

14 4.122

Julius Chr.

Gesucht: Schlüsselwerke des 20. Jahrhunderts nach 1950

46 6.710

putto

Mozart, Gluck und das Rokoko

26 3.502

philmus

Kostenfreies E-Book: konzertante Violine im 20. Jhd

0 712

Nach Büroschluss komponieren/ Berühmte Freizeitkomponisten der Klassischen Musik

60 3.720

eloisasti

Kunstmusik und Propaganda im 20. Jahrhundert

180 13.649

eifelplatz

Welche Komponisten/Werke/Strömungen bieten nach 1965 "wirklich Neues"?

43 3.422

Tschabrendeki

Mit links gespielt - Klavierkompositionen für nur die linke Hand

32 4.206

Michael Schlechtriem

Mahnkopfs Thesen zur Harmonik heute

  • ralphb
  • putto
62 6.651

putto

Bolero - nicht nur von Ravel

7 2.360

audiamus

Das Melodram als Gattung des Musiktheaters - wird es noch aufgeführt?

35 4.151

Diabolus in Opera

Ist Verdi der eigentliche Wagner?

23 3.589

Yorick

War der Musikwissenschaftler H. H. Eggebrecht an NS-Mordaktionen beteiligt?

78 9.831

Matthias Oberg

  • Statistik

    71 Themen - 3.242 Beiträge (0,98 Beiträge pro Tag)