Literatur: Schreiben

Das Café Capriccio nicht nur für Kaffeehausliteraten. Hier trifft sich, wer – frei nach Tucholsky – Literatur absondert. Prosa , Lyrik, Übersetzungen/Übertragungen/Bearbeitungen, Essays, Humorvolles, Feuilletonistisches jedweder Art – am Tisch mit Gleichgesinnten oder im eigenen Eck.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Themen

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Kidneybohnen. Ein Neuzeit-Epos. (Drehbuch)

0 944

Dichterlüge

1 1.051

Algabal

Liederabend

1 1.030

novizeadson

15:22

2 1.510

FairyQueen

Capriccio - der creative Gemeinschaftsroman - Ideenpool

3 1.040

Amfortas09

Mein "Roman"

3 1.667

Tschabrendeki

Glossen schreiben

3 1.647

Peter Brixius

Lyrisches Allerlei

3 1.110

Caesar73

Musikalisch Außermusikalisches

4 1.524

Tharon

Zeitbildung in verschiedenen Sprachen

4 1.124

Trichomonas musicalis

Mittelhochdeutsche Dichtung - Übertragungen und Interpretationen

6 4.525

Fugato

Capricciologie - Ungereimtes reimt sich auch zusammen

7 1.812

audiamus

Kurze Prosa - „Spontanitäten“

8 2.042

novizeadson

Beeinträchtigt das Schreiben eines Theaterstücks die Kreativität des Autors mehr als das eines Romans?

9 1.668

Alberich

Favoritierende Neologiszismen

11 1.645

Tschabrendeki

Jahrmarktplatz der vokabulären Eitelkeiten

14 1.979

audiamus

Eigenes von allen für alle: Humor, Parodie und Blödelei

14 2.237

Gurnemanz

Philmus' Blog zu Musik und Philosophie

15 2.551

Yukon

Eigenes von roi_des_etoiles - die Endfassungen

21 4.225

Roi_des_etoiles

Lange Zeit bin ich früh aufgestanden- der Capriccio-Gemeinschafts-Fortse​tzungs-Roman

40 10.284

Cosima

  • Statistik

    30 Themen - 1.612 Beiträge (0,49 Beiträge pro Tag)