Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Grigory Sokolov

181

Wolfram

Schubert: Klaviersonate B-Dur, D. 960

168

ChKöhn

August Halms Musik/Kunstverständnis und sein Beethoven und Brucknerbild

3

arundo donax

"Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk

1.144

Général Lavine

Eben krass gehört, ey

5.423

motiaan

Letzte Aktivitäten

  • Wolfram -

    Hat eine Antwort im Thema Grigory Sokolov verfasst.

    Beitrag
    Zitat von music lover: „Ich kann mir nicht die geringste Meinung über den Grigory Sokolov der letzten drei Jahrzehnte erlauben, weil ich ihn nur einmal in den 80er Jahren live erlebt habe und seitdem nie wieder. “ Lieber music lover, das muss du…
  • music lover -

    Hat eine Antwort im Thema Grigory Sokolov verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ChKöhn: „Die ist bei Lang Lang nur deutlich schwächer. “ Dass Lang Lang in der Virtuosität hinter Sokolov zurückbleibt, ist mir - ungeachtet des kapitalen Fehlgriffs von Sokolov zu Beginn der Etüde, was aber in einer Live-Situation…
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema Schubert: Klaviersonate B-Dur, D. 960 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andreas: „Ich kann gut verstehen, daß Du und ML nichts mit der Sache anfangen können. Mehr als Stirnrunzeln bereitet mir aber Eure Unterstellung, der Interpret Koch wolle den Langsamkeitsrekord von Richter brechen oder betätige sich als…
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema Grigory Sokolov verfasst.

    Beitrag
    Zitat von music lover: „Kann man einem Lang Lang sinnloses Zurschaustellen von Virtuosität vorwerfen, gleichzeitig aber Sokolovs Aufführung vom 11. November 1987 gut finden? Wo ist der Unterschied? “ Entschuldige, wenn ich mich da einmische, aber…
  • music lover -

    Hat eine Antwort im Thema Schubert: Klaviersonate B-Dur, D. 960 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andreas: „wozu diese ungute persönliche Herabsetzung des Künstlers? “ Sollte damit (auch) ich angesprochen sein: Ich habe nicht den Künstler Tobias Koch, der nach Deinen eigenen Angaben 31:37 min. für den Kopfsatz braucht, "persönlich…
  • music lover -

    Hat eine Antwort im Thema Grigory Sokolov verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Berenice: „Zitat von music lover: „Dazu kann ich nur beitragen, dass ich Sokolov ein einziges Mal live im Konzertsaal erlebt habe - und zwar noch im letzten Jahrhundert mit "Rach 3" (...) ich beschloss, nie wieder in eins seiner Konzerte zu…
  • Andreas -

    Hat eine Antwort im Thema Schubert: Klaviersonate B-Dur, D. 960 verfasst.

    Beitrag
    Lieber Christian, die Afanassiev-Aufnahme habe ich auch und höre sie weniger gerne - u.a. mir zu langsam. Komisch nicht, obwohl sie immer noch schneller ist, als diejenige von Tobias Koch. Den Unterschied macht das Instrument. Ich finde faszinierend,…