Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Jeden Tag ein Streichquartett

2.449

Rosamunde

DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc.

2.848

pavel

Eben gehört

135

Mauerblümchen

Oboen-Frischlinge

16.911

Hudebux

Synthesizer - was für ein fantastisches "Instrument"

208

motiaan

Letzte Aktivitäten

  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema Jeden Tag ein Streichquartett verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Khampan: „Das ist, mit Verlaub, Unfug. Autotune kann man nur einsetzen, wenn die Einzelstimmen akustisch getrennt aufgenommen sind. “ Es geht schon.......celemony.com/en/melodyne/what-is-melodyne . "....the ability to go into a polyphonic…
  • pavel -

    Hat eine Antwort im Thema DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc. verfasst.

    Beitrag
    29.Mai Wolfgang Bankl, Bass, * 1960 Tribuswinkel (bei Baden bei Wien)
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Hier Dvořák zur Unzeit. Antonín Dvořák: Serenade für Streicher op. 22 Prague Philharmonia Jakub Hrůša Gruß MB :wink:
  • Waldi -

    Hat eine Antwort im Thema DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc. verfasst.

    Beitrag
    29.Mai Karl Münchinger, Dirigent, * 1915 Stuttgart Gastone Limarilli, Tenor, * 1927 Nervesa della Battaglia Giuseppe Patané, Dirigent, + 1989 München (das Im deutschen Wikipedia-Artikel zunächst angegebene Datum "30.Mai" ist ein Tippfehler,…
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Jeden Tag ein Streichquartett verfasst.

    Beitrag
    Weiter mit Boccherini. Luigi Boccherini Streichquartett Es-Dur op.32 Nr. 1 Streichquartett e-Moll op.32 Nr. 2 Quartetto Borciani Gruß MB :wink:
  • Hudebux -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Danke.
  • Allegro -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Ja - die sind deutlich günstiger als die Spitzeninstrumente moderner Bauart. Wenn ich einen Lehrer dafür hier in greifbarer Nähe hätte, hätte ich mir selbst schon längst eine gekauft :)
  • Hudebux -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Ist eine Barockoboe eigentlich preislich günstiger? Aufgrund der einfachen Mechanik sollte das so sein. Andererseits ist die Nachfrage sehr gering, so dass die Produktionskosten pro Instrument doch wieder hoch sind? Gruss Hudebux
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Jeden Tag ein Streichquartett verfasst.

    Beitrag
    Sanftes Einschwingen in den Tag. Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur op. 76 Nr. 4 ("Sonnenaufgang") Auryn Quartet Gruß MB :wink: