Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Das Streichquartett im 21. Jahrhundert

31

andréjo

Chopin: Die Balladen

65

andréjo

"Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk

994

andréjo

DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc.

3.148

Quasimodo

Quatuor Ébène - Das französische Meisterquartett

2

leverkuehn

Anstehende Termine

Letzte Aktivitäten

  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Das Streichquartett im 21. Jahrhundert verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Wieland: „So, die "Toten Wespen im Marmeladeglas" der in Berlin lebenden Italienerin Clara Iannotta habe ich jetzt mal konzentriert gehört und das ist schon ein starkes Stück. Klingt nicht immer nach Streichquartett, ob auch Elektronik…
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Chopin: Die Balladen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ChKöhn: „Liebe Leute, diskutiert besser etwas anderes... Das ist hier alles wirklich Zeitverschwendung, nicht einmal zur Erbauung tauglich smile.png . “ Allerdings. Mein Erweckungserlebnis hatte ich vor ein paar Minuten ... :wink: Wolfgang
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Rosamunde: „:D ja, ja....nur......es ist schon auch sehr viel Show-piece drin....sehr viel. Lange, lange Strecken. Und nur sehr kurze Momente wirklich Unbequemes. Es bleibt doch auf lange Strecken hin einfach sehr schön. Aber dennoch, hier…
  • zabki -

    Hat eine Antwort im Thema Chopin: Die Balladen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Felix Meritis: „Man wird Salonmusik aber nicht völlig von salonfähig trennen können, und da schwingt das Gezügelte und Gefällige einfach mit. Musik zweiten Grades sozusagen. “ nicht so einfach. Aus einem mir zugängl. unveröff.…
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    :D ja, ja....nur......es ist schon auch sehr viel Show-piece drin....sehr viel. Lange, lange Strecken. Und nur sehr kurze Momente wirklich Unbequemes. Es bleibt doch auf lange Strecken hin einfach sehr schön. Aber dennoch, hier ist es sehr windig und…
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema Chopin: Die Balladen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von zabki: „bevor man über eine solche Einstufung den Stab bricht, sollte man sich vergewissern, was für ein Begriff von "Salon" (von "Salonmusik" sprach R. glaub ich gar nicht, sondern von "salonfähiger Musik") zugrunde liegt. "Salonmusik"…
  • Quasimodo -

    Hat eine Antwort im Thema DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc. verfasst.

    Beitrag
    27. Januar 1893 Uraufführung der Oper Debora von Josef Bohuslav Foerster am Prager Nationaltheater ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Wolfgang Amadé Mozart, Komponist, * 1756 in Salzburg Gottfried
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Rosamunde: „Ein sehr schönes, bewundernswürdiges, wertvolles, hörenswertes Stück, hier im grossbürgerlichen Salon Home Office in Wimbeldon Village. Ob ich noch ein existentiell bewegendes oder erschütterndes Bekenntnis des Komponisten…