Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist?

268

Allegro

"Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk

1.073

ChKöhn

STREAMING ALLGEMEIN - Mit dem Strom hören

126

Mauerblümchen

Oboen-Frischlinge

17.636

Allegro

Walldorff`s Kalenderblätter - Drittfassung

330

wes.walldorff

Anstehende Termine

Letzte Aktivitäten

  • Allegro -

    Hat eine Antwort im Thema Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist? verfasst.

    Beitrag
    Klar hab ich das angesehen und angehört - sogar schon mehrmals :D Gefällt mir sehr - allerdings kannte ich dieses Konzert noch nicht und kenne daher weder Vergleichsinterpretationen noch habe ich eine eigene Vorstellung davon, wie das Werk für mich…
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Zitat von philmus: „Offensichtlich gibt es auch bei Salons Niveauunterschiede. “ Die gibt es zweifellos. In den besseren waren hochgebildete Menschen, von denen mit Sicherheit keiner auf die Idee gekommen wäre, Werke wie die b-Moll-Sonate (vor allem…
  • Cherubino -

    Hat eine Antwort im Thema Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Allegro: „Kommenden Donnerstag, 14. Januar 2021, ab 20.00 Uhr spielt Igor Levit mit dem hr-Sinfonieorchester im live-stream Mozarts Klavierkonzert B-Dur KV 595: hr-sinfonieorchester.de/livest…tream-14-01-2021-100.html “ Und, hast du die…
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema STREAMING ALLGEMEIN - Mit dem Strom hören verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Beryllo: „Nelsons mit Bostonern (belanglos, abgebrochen) “ Waaaaaas?! Gruß MB :wink:
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Irgendwo muss man ja anfangen. Sogar im "kleinen" Chopin-Jahr. Frédéric Chopin Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23 Ballade Nr. 2 F-Dur op. 38 Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47 Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52 Artur Rubinstein, Klavier 28./29. April 1959 Gruß MB :wink:
  • Allegro -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag zur Haydn-Sonate: ich hab den Satz nun intensiv in beiden Varianten versucht - und langsam finde ich Geschmack an der Variante meiner Lehrerin in Verbindung mit Bernds Tipp mit dem Echo ;) - wobei ich es auch umgedreht ganz reizvoll finde (also…
  • philmus -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ChKöhn: „Zitat von Rosamunde: „Wenn ich aus dem Salon heraustreten möchte und nach Grenzüberschreitung suche, dann höre ich mir Liszt an. “ Wenn mir nach Salon ist, dann höre ich mir das "Gebet einer Jungfrau" an. Würde Dir sicher…
  • Beryllo -

    Hat eine Antwort im Thema STREAMING ALLGEMEIN - Mit dem Strom hören verfasst.

    Beitrag
    Wie Du lesen konntest, hat sich mir die gleiche Frage gestellt. Klangqualität ist mir ebenso wichtig, MP3s habe ich noch nie gemocht. Nach abschließender Befragung meiner Chefberaterin in diesen Dingen habe ich einen Monat Probe-Abo bei Quobuz…
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Felix Meritis: „Da kann man nichts machen. Ich kann diese Einschätzung bezüglich Chopin schlichtweg nicht nachvollziehen. Ich finde Chopin viel persönlicher als Liszt, und Salonmensch war er nur insofern, als er aus Geldgründen auftreten…
  • wes.walldorff -

    Hat eine Antwort im Thema Walldorff`s Kalenderblätter - Drittfassung verfasst.

    Beitrag
    25.01.1905 - Arnold Schönbergs 'Sinfonische Dichtung' ''Pelleas und Melisande'' (inspiriert vom gleichn. Bühnenstück von Maurice Maeterlinck) wird in Wien uraufgeführt = > aus *Ed.Steiger. Das Werden des neuen Dramas. Zweiter Teil - von Hauptmann bis