Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil?

22

Ulrica

Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert

4.973

Maurice

Eben gehört

1.015

Josquin Dufay

Bach: Die Kunst der Fuge

79

amamusica

DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc.

2.989

Waldi

Letzte Aktivitäten

  • Ulrica -

    Hat eine Antwort im Thema Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil? verfasst.

    Beitrag
    Tja, obwohl ich beruflich abgesichert bin, war und ist die Welt eine andere geworden. Was das Musikalische betrifft, war es ein Absturz von 180 auf 0 innerhalb einer knappen Woche. Glücklicherweise kein größerer Einkommensverlust, da ich nie davon…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Kenny Dorham : Two Horns, Two Rhythm AD: 13.11.1957 & 02.12.1957 Riverside Kenny Dorham (Trompete) - Ernie Henry (Altsax) - Eddie Mathias (Bass, 7-9, 11,13) - Wilbur Ware (Bass, 10,14) - Granville T. Hogan (Drums) Ernie Henry (1926-1957) war einer…
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maurice: „Nun, ich sehe es aber auch anders herum durchaus für sinnvoll, sich selbst neu zu finden. “ Ja - genau... man kann sich aber auch selbst neu finden, wenn man sich auf andere konzentriert. Denn man existiert ja nur in dem Anblick…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Rosamunde: „Ich war mir allerdings auch nicht zu gut, beruflich sofort in der ersten Woche des Lockdowns umzusatteln. Das ist aber wiederum in England auch viel leichter als in Deutschland. Ein grosses Glück für mich, weil ich damit etwas…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Kenny Dorham : Round 'Bout Midnight at the Café Bohema, Vol.1 AD: 31.05.1956 , Café Bohema, NYC Live Blue Note Kenny Dorham (Trompete) - J.R.Monterose (Tenorsax)- Bobby Timmons (Klavier) - Kenny Burrell (Gitarre) - Sam Jones (Bass) - Arthur…
  • Josquin Dufay -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    CD 2 Johann Sebastian Bach Kantaten BWV 21, 79 & 189) D: Fritz Lehmann
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maurice: „Es fallen nicht täglich Bomben auf unsere Häuser, wir haben noch immer ein durchaus angenehmes Leben - was sicher gerade nicht für viele direkt Betroffene gilt, das möchte ich weder vergessen noch klein schreiben - was man, wenn…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Rosamunde: „Ich bin von Natur aus nicht leicht unterzukriegen, bleibe deshalb fest entschlossen die Entwicklungen positiv zu beeinflussen, wo es auch immer geht. “ Es besteht auch kein Grund, sich deshalb gleich total gehen zu lassen. Es…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Jimmy Cleveland : A Map of JC AD: 16.-18.12.1958 , NYC Ernie Royal (Flügelhorn) - Ray Copeland (Trompete) - Jimmy Cleveland (Posaune) - Don Butterfield (Tuba) - Jerome Richardson (Tenorsax,Flöte) - Junior Mance (Klavier) - Bill Crow (Bass) - Art…
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema Entwöhnung von kulturellen Veranstaltungen? Oder das Gegenteil? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Giovanni di Tolon: „Aber: wenn sich für die Veranstalter diese Konzerte nicht bald wieder lohnen werden, wird es diese wunderbar vielfältige und abwechslungsreiche Live-Kultur bald nicht mehr geben. Ich fände das riesig schade. Für mich…