Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Eben gehört

1.702

Dirigent

Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist?

67

Knulp

Tatort - Das sonntägliche Krimi-Schlachtross

452

Kater Murr

Walldorff`s Kalenderblätter - Drittfassung

195

wes.walldorff

DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc.

2.590

AlexanderK

Letzte Aktivitäten

  • Dirigent -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Johann Sebastian Bach Brandenburg Concerto Nr.1 Kölner Kammerorchester Helmut Müller-Brühl LG Dirigent :wink: Sehr schön gespielt, hätte ich nicht vermutet.
  • Knulp -

    Hat eine Antwort im Thema Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist? verfasst.

    Beitrag
    Außerdem wurde schon sehr oft auf das bekannte Phänomen hingewiesen, dass der Vergleichsmaßstab außerordentliche Bedeutung hat. Nicht so temperamentvoll gespielt wie Schnabel besagt daher nicht viel.
  • Tichy1988 -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Mal wieder Currentzis gehört, mit P. Kopatchinskaja: Tschaikowsky: Violinkonzert, op. 35 in D-Dur... ...oder zumindest glaube ich, dass das hier gespielt wurde ?( . Das klingt so dermaßen…
  • Tichy1988 -

    Hat eine Antwort im Thema Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist? verfasst.

    Beitrag
    Ich habe ebenfalls bislang nur stichprobenartig hineingehört und kann die "Kritikpunkte" bzw. Aussagen zwar nachvollziehen und einordnen, empfinde das aber nicht wirklich als störend. Es ist für mich eher ein Beethoven zum Hören, weniger zum Entdecken…
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Tichy1988: „Eine Besprechung der Beethoven-Aufahmen auf sz.de. Eher kritisch: sueddeutsche.de/kultur/igor-le…-klaviersonaten-1.4646155 “ Ich habe nur stichprobenartig in die GA hineingehört, aber beim Lesen der folgenden Formulierungen…
  • Tichy1988 -

    Hat eine Antwort im Thema Igor Levit (geb. 1987) - ein zukünftiger Jahrhundertpianist? verfasst.

    Beitrag
    Eine Besprechung der Beethoven-Aufahmen auf sz.de. Eher kritisch: sueddeutsche.de/kultur/igor-le…-klaviersonaten-1.4646155
  • Kater Murr -

    Hat eine Antwort im Thema Tatort - Das sonntägliche Krimi-Schlachtross verfasst.

    Beitrag
    Wenn schon Wiederholung, dann hätten sie mal einen etwas besseren ausgraben können, der war ja beinahe legendär schwach und langweilig. Sieben Jahre später sollte man langsam wirklich mal überlegen, ob die dienstälteste Kommissarin vielleicht den…
  • wes.walldorff -

    Hat eine Antwort im Thema Walldorff`s Kalenderblätter - Drittfassung verfasst.

    Beitrag
    21.10.1772 - Geburtstag von Samuel T. Coleridge wird heut Abnd ergänzt! O sleep, it is a gentle thing / Belov'd from pole to pole ! To Mary-queen the praise be yeven / She sent the gentle sleep from heaven / That slid into my soul. The silly buckets on…
  • Braccio -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Aus der GA der Dvořák-Symphonien mit dem LSO unter István Kerstész die Nr. 3