Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein?

64

Knulp

Eben gehört

908

Harald

Wo wir so hingehen - Anstehende Besuche von Oper / Theater / Konzert

2.264

wes.walldorff

Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread

2.474

wes.walldorff

MARTIN, Frank: Messe für Doppelchor

8

Harald

Anstehende Termine

Letzte Aktivitäten

  • Knulp -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Der Weiterverkauf einer rechtmäßig erworbenen Audio-CD ist legal. Das ist völlig unbestritten. Diskutiert wird nur die Erlaubtheit des Kopierens bzw. des Behaltendürfens der Kopie. Grundsatz ist die Erlaubtheit der Privatkopie nach der Vorgabe des…
  • Harald -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Das Nachtlager in Granada Etwas Leichtes zum Einstieg in die Nacht Kölner Rundfunkorchester - Helmut Froschauer Aufnahme Köln 05/1992 Zitat von oper337: „1. Akt: Muass sich denn immer alles in Spanien abspielen? Gabriele ist heimlich dem Hirten…
  • Hudebux -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Danke für den Hinweis. Ob ich’s wirklich brauche, wird sich weisen. Zitat: „PS: Qualität ist ein Thema für sich. Variante (3) habe ich bisher nur mit E-Musik gemacht (z.B. Bushido oder spanische Liedermacher), da habe ich an der Qualität nichts…
  • Ecclitico -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Hudebux: „Die CD hilft mir mich auf ein Werk zu fokussieren. “ Wie gesagt: Du brauchst Audacity. Mit dieser Software kannst du alles, was an deiner Soundkarte ankommt, abspeichern und ggf. auf CD brennen. Ich selbst höre nach wie vor nur…
  • Hudebux -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Zitat: „entspricht nicht meiner Erfahrung: über CDs freuen sich immer noch die meisten Menschen, auch wenn sie keine kaufen. “ Aber wenn ich weiss, dass die zu beschenkende Person ein Spotify-Abo hat? Und in der jüngeren Generation ist häufig kein…
  • Hudebux -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Zitat: „Daß auf die Dauer der marktwirtschaftliche Anreiz zu aufwendigen Produktionen leidet, seh ich schon problematisch - “ Das sehe ich auch so. Deswegen gibt es von Opern fast nur noch Livemitschnitte. Was natürlich auch nicht schlecht ist.
  • Hudebux -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Knulp: „ Das eigene künstlerische Selbstverständnis und Sendungsbewusstsein. Mit dem Künstlertum geht in aller Regel ein Mitteilungsbedürfnis einher, das aus der Eigenwahrnehmung gespeist wird, etwas zu sagen zu haben. “ Das mag…
  • wes.walldorff -

    Hat eine Antwort im Thema Wo wir so hingehen - Anstehende Besuche von Oper / Theater / Konzert verfasst.

    Beitrag
    ü b e r m o r g e n … 18uhr … St. Leo Kirche Bibra/Thüringen engl. Chormusik (u. a. W.Byrd, O.Gibbons, E.Elgar) m. d. Worcester College Chapel Choir aus Oxford (Dirigat Thomas Allery, Orgel Alexander Palotai) :) :)
  • Dieter Stockert -

    Hat eine Antwort im Thema Läuten die Künstler das endgültige Ende der CD ein? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Josquin Dufay: „Ach tatsächlich - komisch, ich dachte immer, man hat als Privatperson das Recht, gebrauchte CDs weiterzuverkaufen. “ Und selbst wenn das juristisch so wäre, würde ich es für mich aus moralischen Gründen ablehnen.
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Hier noch eine kleine Wassermusik. Claude Debussy: La mer Lucerne Festival Orchestra Claudio Abbado Die Aufnahme lässt bei mir keine Wünsche offen. Ganz hervorragend. Ok, der Schluss ist schon ziemlich aufgebrezelt, aber das geht für mich schon…