Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Kirill Petrenko - Der König Midas unter den Dirigenten?

243

Amfortas09

Ein Tag ohne Beethoven ist möglich...

299

Mauerblümchen

Eben gehört

3.082

Newbie69

80er Jahre: Wirklich so schlecht?

50

Wieland

Eben geglotzt

2.503

Wolfram

Letzte Aktivitäten

  • Amfortas09 -

    Hat eine Antwort im Thema Kirill Petrenko - Der König Midas unter den Dirigenten? verfasst.

    Beitrag
    in 1. Fassung gibts noch Hammerschlag in Coda vom Finale. Hat Mahler in späterer Fassung gecancelt. Hat schon was, sich beide Versionen reinzuziehn... youtube.com/watch?v=Dex4aQGotps ~ 1:23:05 youtube.com/watch?v=c9uw5p2yc2A ~ 1:24: 39
  • Peter Jott -

    Hat eine Antwort im Thema Kirill Petrenko - Der König Midas unter den Dirigenten? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von music lover: „Dass Petrenko im Finale den dritten Hammerschlag ausließ, hat mich übrigens auch ein wenig gestört. Das ist natürlich eine künstlerische Entscheidung, die zu respektieren ist. Trotzdem hätte ich ihn rein subjektiv gern…
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Tag ohne Beethoven ist möglich... verfasst.

    Beitrag
    Bis op. 35 kommt jetzt eine Menge Klaviermusik. L. v. Beethoven: Klaviersonate Nr. 12 As-Dur op. 26 Ronald Brautigam (Klavier) Gruß MB :wink:
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Tag ohne Beethoven ist möglich... verfasst.

    Beitrag
    "Bearbeitungen Beethovenscher Werke" wäre ein eigener Thread ... er selbst hat ja auch bisweilen Hand angelegt. Ludwig van Beethoven: Septett op. 20 bearbeitet für Bläseroktett (2 Ob, 2 Kl, 2 Hrn, 2 Fg) und Kontrabass von Georg Druschetzky…
  • Newbie69 -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Mein gestriger Tag endete mit Lutoslawskis Cello-Konzert (allerdings über Youtube, mit Nicolas Altstaedt) und beginnt nun mit dieser Einspielung: Zunächst mal erneut mit Lutoslawski. Dutilleux spare ich mir für später auf ... Das Cello-Konzert hat…
  • Wieland -

    Hat eine Antwort im Thema 80er Jahre: Wirklich so schlecht? verfasst.

    Beitrag
    In den 1980er erlosch mein Interesse an der Rockmusik fast komplett, verglichen damit höre ich heute wieder deutlich mehr aktuelle Musik. Die wenigen Highlights der 80er aus heutiger Sicht:
  • Wolfram -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Tag ohne Beethoven ist möglich... verfasst.

    Beitrag
    Von mir zwar auch drei Solisten, aber kein Trio. Beethovens Tripelkonzert op. 56 in der für mich wunderbaren Interpretation durch Ferenc Fricsay Geza Anda Pierre Fournier Wolfgang Schneiderhan :wink: Wolfram
  • Wolfram -

    Hat eine Antwort im Thema Eben geglotzt verfasst.

    Beitrag
    Heute ein früher David Lean: Ein wirklich großartige Dickens-Verfilmung. Cast, Ausstattung, Kamera, Regie - es stimmt einfach alles. :wink: Wolfram
  • music lover -

    Hat eine Antwort im Thema Kirill Petrenko - Der König Midas unter den Dirigenten? verfasst.

    Beitrag
    Auch ich finde die Rotwein-Analogie sehr passend. Danke für Deinen Beitrag, lieber maticus! :cincinsekt: Zitat von maticus: „Und vielleicht auch gerade, weil sich eine große Erwartung aufgebaut hat. “ Das war wohl das Hauptproblem bei Mahler 6 mit Petrenko am…
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Heinz Winbeck Die Symphonien verfasst.

    Beitrag
    Jetzt kenne ich auch die Dritte und will aber weder den ausgezeichneten Booklet-Text wiederbeten noch irgendwelche Zweifel an Wielands Beitrag und den diversen Verlinkungen anmelden. Es werden außer Grodek nur zwei weitere Gedichte Trakls in quasi…