Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Gemeinsames Musizieren in Corona-Zeiten

45

philmus

"Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk

1.029

Rosamunde

Jüdische Sakralmusik

73

amamusica

amazon, jpc, ebay, 2001 & Co.: Erfahrungen positiver und negativer Art

1.401

b-major

Eben gewälzt

1.841

b-major

Anstehende Termine

Letzte Aktivitäten

  • philmus -

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsames Musizieren in Corona-Zeiten verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ChKöhn: „Hast Du dabei auch daran gedacht, dass Deine Lehrerin demnächst vielleicht arbeitslos ist und schlimmstenfalls für lange Zeit bleibt, wenn zu viele Schüler solche Notangebote ablehnen? Du könntest doch wenigstens mal probieren,…
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    ....aber es stimmt auch, dass man die Variationen als Etüden ansehen kann, wie eben die Paganini Capricen auch gleichzeitig Etüden wie interessante theoretische Kompositionsaufgaben darstellen können. Oder eben als Konzertstücke oder Zugaben. Heute…
  • amamusica -

    Hat eine Antwort im Thema Jüdische Sakralmusik verfasst.

    Beitrag
    Höchste Zeit, etwas zu Lewis Lewandowski zu posten, ohne den die "romantisch-üppige" deutschsprachige Synagogalmusik nicht denkbar wäre. Hatte ja schon in Post #25 von 2015 angekündigt, etwas über ihn zu schreiben. Jahre später nun... ... besser…
  • b-major -

    Hat eine Antwort im Thema amazon, jpc, ebay, 2001 & Co.: Erfahrungen positiver und negativer Art verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Gurnemanz: „Hat jemand von Euch schon irgendwelche Erfahrungen gemacht? “ Bisher ist alles durchgelaufen , keine Veränderung feststellbar . Sogar Artikel , die über 22 € lagen ( wobei Porto mitzählt , jedenfalls beim Hamburger Zoll ) .…
  • b-major -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gewälzt verfasst.

    Beitrag
    Nachdem ich mein Weihnachtsgeschenk "Sibiriens vergessene Klaviere " von Sophy Roberts (etwas wenig Klaviere , aber ordentlich viel über Sibirien , sehr unterhaltsam ) aus den Händen legte , war ich angeregt , mich näher mit John Fields zu…
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema "Ein Klavier, ein Klavier": Jeden Tag eine Klaviersonate / ein Soloklavierwerk verfasst.

    Beitrag
    Übrigens noch einmal zu dem Begriff der "Studien": Spätestens seit Robert Schumann sind darunter gerade nicht spieltechnische Übungen sondern exemplarische Lösungen kompositorischer Aufgabenstellungen zu verstehen. Man kann das z.B. an seinen…
  • Jorinde -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Melde gehorsamst, die Bachstudien für d‘amore sind bei mir eingetrudelt. Ich bin dann mal tröten... :verbeugung2:
  • Pizzicato -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Hier ein schönes Album von Marcin Wasilewski: Vielleicht ist das ja auch was für die Keith Jarrett Fans, die hier gerade fleißig Beiträge schreiben wink.png . Im Netz gehen die Meinungen etwas auseinander, ob die Kombination mit Joe Lovano…
  • Kater Murr -

    Hat eine Antwort im Thema amazon, jpc, ebay, 2001 & Co.: Erfahrungen positiver und negativer Art verfasst.

    Beitrag
    Im Schlimmstfall gelten für private Käufer Regeln wie jetzt schon bei Bestellungen aus den USA oder Japan (wobei ich vermute, dass für UK mittelfristig doch eher so ein schweiz-artiger Status ggü. der EU sich ergeben wird). Bis 22 EUR oder so, geht…