Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread

3.234

b-major

Schönberg - späte Tonalität, spät-tonale Werke

42

Amfortas09

HÄNDEL: Coronation Anthems HWV 258-261

21

palestrina

Elgar: Sinfonie Nr. 1 - "I am really alone in this music!"

44

Agravain

Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert

4.766

Maurice

Letzte Aktivitäten

  • b-major -

    Hat eine Antwort im Thema Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread verfasst.

    Beitrag
    Ausgehämmert . Im Alter von 83 Jahren ist der Sänger und Gitarrist Trini Lopez verstorben . Sein Debut - Album 1963 war eim Live-Mitschnitt , auf dem neben 'If I Had A Hammer' auch Titel von Ray Charles , Woody Guthrie sowie La Bamba und Unchain My…
  • Amfortas09 -

    Hat eine Antwort im Thema Schönberg - späte Tonalität, spät-tonale Werke verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dieter Stockert: „Das klingt sehr abwertend und ich habe das Gefühl, das ist auch so gemeint. “ Zitat von Gurnemanz: „Das ist für mich kein "Geklimper". “ "Geklimper", kommt m.E. oft eine erste – gleichsam „spontane“ - Schicht beim…
  • palestrina -

    Hat eine Antwort im Thema HÄNDEL: Coronation Anthems HWV 258-261 verfasst.

    Beitrag
    Hallo lieber Agravain, hätte ich mal mehr nachgeforscht, du hast natürlich recht, die Einzel CD ist von 1990 die andere von 2001! Das heißt für mich, ich muss die andere auch noch haben! ;) LG palestrina
  • Agravain -

    Hat eine Antwort im Thema Elgar: Sinfonie Nr. 1 - "I am really alone in this music!" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Braccio: „Zitat von Agravain: „ 4. Davis (1998) – Staatskapelle Dresden: 19:30 / 07:23 / 12.27 / 11:55 […] Die vorliegende Aufnahme der ersten Symphonie ist indes eine Sternstunde. Mit der Staatskapelle Dresden gelingt Davis eine Wiedergabe…
  • Agravain -

    Hat eine Antwort im Thema HÄNDEL: Coronation Anthems HWV 258-261 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von palestrina: „Ich nehme mal an das King die Anthems nicht 2 mal eingespielt hat und die Aufnahme mit der Feuerwerksmusik die gleichen sind! “ An dem ist es nicht. Es sind zwei unterschiedliche Aufnahmen. ;) :wink: Agravain
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Friedrich Gulda : FG live at Birdland AD: Juni 1956 , live im Birdland NY Idrees Sulieman (Trompete) - Jimmy Cleveland (Posaune) - Phil Woods (Altsax) - Seldon Powell (Tenorsax) - Friedrich Gulda (Klavier) - Aaron Bell (Bass) - Nick Stabulas…
  • Doc Stänker -

    Hat eine Antwort im Thema Die 2010er - 10 Platten aus 10 Jahren verfasst.

    Beitrag
    Spex: Ich habe in den 80igern viel Spex gelesen. Die ersten Monate verstand ich nix, dann wurde es besser. Ist/war eben ne Zeitung von Schlaubergern für Schlauberger. Die Diederichsen Brüder und Clara Drechsler sind mir noch in guter Erinnerung und…
  • Gurnemanz -

    Hat eine Antwort im Thema Schönberg - späte Tonalität, spät-tonale Werke verfasst.

    Beitrag
    Stehe grad auf dem Schlauch: Um welche Schönberg-Werke geht es grad? Klavierstücke op. 33a und 33b? Müßte ich mal wieder hören, weiß nicht, ob hier Schönberg wieder Tonales einfließen läßt. Wie auch immer: Das ist für mich kein "Geklimper". :wink:
  • Dieter Stockert -

    Hat eine Antwort im Thema Schönberg - späte Tonalität, spät-tonale Werke verfasst.

    Beitrag
    Zitat von lothar: „das Geklimper “ Das klingt sehr abwertend und ich habe das Gefühl, das ist auch so gemeint. Ohne hier Amfortesistik-Forschungen betreiben zu wollen: Wenn er sich einer ›lockeren Ausdrucksweise‹ bedient, kommt das nicht so rüber.