Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Eben geglotzt

2.762

Josquin Dufay

Eben gewälzt

1.659

Sadko

Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread

3.143

Maurice

Eben gehört

266

Rosamunde

DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc.

2.858

Quasimodo

Letzte Aktivitäten

  • Josquin Dufay -

    Hat eine Antwort im Thema Eben geglotzt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Wolfram: „Und gerade von solchen Bildern, auch Bildkompositionen fand ich in 'Andrej Rubljow' zu wenig. Aber vielleicht bin ich, was das angeht, auch mit falschen Erwartungen an den Film herangegangen. “ Aber sowas von! Andrej Rubljow ist voll…
  • Sadko -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gewälzt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von garcia: „Seh ich ebenso. Ein schreckliches, verblasenes, überflüssiges Buch in einer wunderschönen Sprache. Die Niemandsbucht hatte ich auch probiert, Jahre später. Dasselbe Problem auf 900 Seiten. Das wars mit Handke dann für mich.…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Leider soeben verstorben - Der Nekrologthread verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater Murr: „Da fragt man sich freilich, ob es besser gewesen wäre, als lokal respektierter Pianist in Vergessenheit zu geraten, anstatt als Urheber von "Gleich geht es los mit ganz großen Schritten...." in Erinnerung zu…
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Das kann ich mir gut vorstellen, allerdings ist bei mir dann oft bei den golden oldies der Genuss durch die Aufnahmequalität beeinträchtigt. Ich habe auch eben in eine Aufnahme von Oistrakh und Richter reingehört (letzten Satz) und es klingt wirklich…
  • Braccio -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Die musste nun doch noch sein. Francks A-Dur-Sonate mit David Oistrach und Swjatoslaw Richter. Konzertmitschnitt vom 28.12.1968 aus dem großen Saal des Moskauer Konservatoriums. CD 4 aus der obigen Box. Hm, für meine Ohren hat das denn doch noch…
  • Rosamunde -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    @Felix Meritis Also blutleer oder öde kann ich auch bei Ehnes Bartok nicht nachvollziehen. Ganz im Gegenteil. Alles sehr ausdrucksvoll für meine Ohren, auch mit genug Gegensatz. :wink:
  • Braccio -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Dann zum Abschluss dieses Tages hier auch Ehnes und Armstrong. César Franck, A-Dur-Violinsonate. Fein. Vergleiche kann ich nicht anstellen. Habe das Stück vielleicht vor fünf Jahren zuletzt gehört, wohl Oistrach/Richter. Die waren glaube ich auch…
  • Quasimodo -

    Hat eine Antwort im Thema DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc. verfasst.

    Beitrag
    5. Juni 1843 Uraufführung der Oper Maria de Rohan von Gaetano Donizetti am Theater am Kärntnertor in Wien ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Ralph Benatzky (Rudolph Josef František Benatzky), Komponist, *…
  • arundo donax -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Zitat von d8s99cc: „Aber: es ist sehr anstrengend zu spielen, man braucht viel Druck... das macht auch die Ansprache vorallem natürlich im tiefen Register nicht gerade einfach. “ Dass das Spielen des Rohres mit besonderer Anstrengung verbunden ist,…