Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

J. S. Bach - Sechs Suiten für Violoncello Solo BWV 1007 - 1012

297

Knulp

Oboen-Frischlinge

16.960

arundo donax

Eben gehört

244

Knulp

Eben geglotzt

2.755

Wolfram

ZITATERATEN: Konzert und Oper (ohne Komponisten über Komponisten)

286

Waldi

Letzte Aktivitäten

  • Knulp -

    Hat eine Antwort im Thema J. S. Bach - Sechs Suiten für Violoncello Solo BWV 1007 - 1012 verfasst.

    Beitrag
    Diese Einspielung begeistert mich aktuell sehr. Sie ist sehr anders als der Cellosuiten-Mainstream, weil sie sich Zeit nimmt, um die Schönheit der Harmonien auszkosten und dabei an Virtuosität keinerlei Interesse zeigt. Ein schönes Beispiel dafür…
  • arundo donax -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Gerade die erste Romanze sollte man natürlich nicht in einem einheitlichen Tempo herunternudeln - die Musik lebt (nicht nur hier, aber auch nicht zuletzt hier) von deutlichen Nuancierungen der Geschwindigkeit. So ziehe ich zum Beispiel in Takt 20/21 das…
  • Cherubino -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Allegro: „Nun habe ich nochmal auf imslp nachgesehen und die Ausgabe, die ich mir irgendwann mal ausgedruckt habe ist die von Jaques Laroque “ Ich habe gerade mal nachgesehen: Die Ausgabe von Jacques Larocque bezeichnet sich als eine…
  • Knulp -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Jetzt noch Schubert 9 (oder 8), dann gehe ich glücklich zu Bett.
  • Allegro -

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cherubino: „ch habe das Stück auch eher mit ungefähr Viertel = 80 im Ohr, höchstens ein oder zwei Metronomzähne schneller. Wichtig finde ich, die Achtel noch gut und "nicht schnell" aussingen und gestalten zu können. “ Genau das…