Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Gibt es schlechte Musik (/Kunst)?

136

Melione

Der Stummfilmthread

43

Wolfram

DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc.

2.213

Quasimodo

Peter Mattei - der schwedische Spitzenbariton.

234

Amaryllis

Jeden Tag ein Streichquartett

1.462

andréjo

Letzte Aktivitäten

  • Melione -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater Murr: „[Es geht eigentlich] erst einmal darum, dass eine sinnvolle (und keineswegs exotische) Unterscheidung zu treffen ist zwischen "gut für mich" (Medizin, gesunde Ernährung) und "fühlt sich gut an" (Heroin, Süßigkeiten). Das ist…
  • Wolfram -

    Hat eine Antwort im Thema Der Stummfilmthread verfasst.

    Beitrag
    Es ist in der Tat völlig unverständlich, bedenkt man seine Bedeutung, warum Stroheim noch immer nicht in ausführlichen Editionen vorliegt. Die deutsche 'Blind Husbands'-Ausgabe ist wirklich geradezu ein Meilenstein, weil sie auf einer…
  • Mauerblümchen -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Palisander: „Zitat von Mauerblümchen: „Hm. Wer hat sich gegen was gewehrt und wann? “ Ja klar ! Gustav Mahler z.B. hatte zu Lebzeiten offenbar ein recht Schwieriges Verhältnis zum Publikum wie man verschiedenen Quellen entnehmen kann…
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maurice: „Zitat von Ecclitico: „Nach was kann man Kunst messen? Indem man eben irgendwelche Punkte vergibt, gewichtet nach den bereits genannten Kriterien. “ Zitat von Ecclitico: „Du wendest solche Kriterien unweigerlich auch auf deine…
  • Quasimodo -

    Hat eine Antwort im Thema DER HISTORISCHE KALENDER - Geburtstage / Todestage / Uraufführungen etc. verfasst.

    Beitrag
    18. November 1927 Uraufführung der Oper La campana sommersa (nach Gerhart Hauptmanns "Die versunkene Glocke") von Ottorino Respighi an der Hamburgischen Staatsoper amazon.de/dp/B01MA5HWVU
  • Ecclitico -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von philmus: „na ja, die Sachen, die Mozart mit 31 statt mit 11 geschrieben hat, sagen mir noch etwas mehr. Wenn Du schon "Höhepunkte" vergleichen willst. “ Ich vergleiche nicht Höhepunkte, ich vergleiche Musikerkarrieren. Bohlen hätte sich…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Ecclitico: „Nach was kann man Kunst messen? Indem man eben irgendwelche Punkte vergibt, gewichtet nach den bereits genannten Kriterien. “ Zitat von Ecclitico: „Du wendest solche Kriterien unweigerlich auch auf deine Jazz-Künstler an.…
  • Amaryllis -

    Hat eine Antwort im Thema Peter Mattei - der schwedische Spitzenbariton. verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Newbie69: „Kommst du mit? :cincinsekt: ^^ “ Unentschlossen, weil reiseunlustig. :versteck1: Aber mal was anderes, etwas, was ich schon seit Monaten hier erzählen wollte und wegen Schreibunlustigkeit immer vor mir hergeschoben habe. Also, diesen Sommer (Ende Juli/…
  • andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    Bitte löschen!
  • philmus -

    Hat eine Antwort im Thema Gibt es schlechte Musik (/Kunst)? verfasst.

    Beitrag
    na ja, die Sachen, die Mozart mit 31 statt mit 11 geschrieben hat, sagen mir noch etwas mehr. Wenn Du schon "Höhepunkte" vergleichen willst.