Aktuelles

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen

433

Amfortas09

W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper?

92

ChKöhn

Album-Reissues in Multi-Boxen von Bugdet-Labels - die auch klanglich empfehlenswert sind? (oder auch nicht)

15

Maurice

Wo wir so hingehen - Anstehende Besuche von Oper / Theater / Konzert

3.036

Wieland

Birtwistle, Harrison - ein vielseitiger Neutöner aus England

6

andréjo

Letzte Aktivitäten

  • Amfortas09 -

    Hat eine Antwort im Thema J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von motiaan: „Hallo ihr Lieben, mit Bach für das Reich der Mitte hat Zhu Xiao-Mei gegenüber Lang Lang ganz klar die Nase vorn: “ GBV mit Lang Lang bisher nicht eingeschmissen; jedoch mit Zhu Xiao-Mei: France-Musique-String vom 08.08.09 aus Château…
  • motiaan -

    Hat eine Antwort im Thema J.S. Bach: BWV 988 - Die Goldberg-Variationen verfasst.

    Beitrag
    Hallo ihr Lieben, mit Bach für das Reich der Mitte hat Zhu Xiao-Mei gegenüber Lang Lang ganz klar die Nase vorn: 2016: 2013: 2007:
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von zabki: „wenn die Burschen "in echt" zurückommen, haben sie diesbezüglich noch nicht viel gelernt. Sie sind desillusioniert, sonst nichts. “ Im Stück steht etwas anderes.
  • Zitat von MartinG: „Die Vol. 2 kam gerade an. Stimmt, klanglich geht es ganz gut... aber leider interessieren sich diese Mastering-Dilettanten ja selten für Pausen. Da muss immer Totenstille sein, und die Länge ist egal. Dafür werden dann auch immer…
  • zabki -

    Hat eine Antwort im Thema W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ChKöhn: „die Partnerschaften sind aufgrund der für die vier unmittelbar Beteiligten bitteren und unvorhergesehenen Erfahrungen auf eine andere Stufe gehoben. Das findet nicht "in weniger als einer Minute" statt sondern im Laufe des…
  • Zitat von Maurice: „Grundsätzlich sind eigentlich jene Boxen klanglich absolut ok. Diese Boxen haben auch die Original-LPs als Basis, klanglich ebenfalls absolut in Ordnung. Nachteil: Papp-Cover, Aufnahmedaten ungenau, teilweise falsch, manchmal…
  • ChKöhn -

    Hat eine Antwort im Thema W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cherubino: „Gut, dann sagen sie, dass sie die Treue nicht auf die Probe stellen wollen - nachdem sie in den letzten 24 Stunden genau das getan haben. “ ...und dabei gelernt haben, welche unvorhergesehenen Folgen das hatte, und an welcher…
  • zabki -

    Hat eine Antwort im Thema W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Gurnemanz: „Eben daran zeigt sich doch die Konstruiertheit des Ganzen, es ist ein durch und durch künstliches Arrangement da Pontes! Mit psychologischen Erklärungsversuchen läuft man deshalb in die Irre. “ völlig richtig, aber die…
  • zabki -

    Hat eine Antwort im Thema W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ChKöhn: „Dass sie die Treue "lieber" nicht auf die Probe stellen wollen, steht nicht im Text, sondern Du hast es (vielleicht unbewusst) eingefügt, um Deine Deutung zu stützen. Bei einem Sprachkünstler wie Da Ponte kann man getrost davon…
  • Gurnemanz -

    Hat eine Antwort im Thema W. A. Mozart: Così fan tutte - eine vollkommene Oper? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cherubino: „Ich glaube, das mangelnde Vertrauen in die Schlusswendung kommt vor allem daher, dass sie sehr plötzlich kommt. Während die Entwicklung von den herzzerreißenden Treueschwüren des Beginns zum Liebesverrat im zweiten Akt über…