Letzte Aktivitäten

Vom 28. Januar 2022, 13.30 Uhr bis 03. Februar 2022, 13:30 Uhr findet die 12. ordentliche Mitgliederversammlung des Capriccio-Trägervereins statt. Mitglieder werden gebeten, sich für die Teilnahme ab Freitag hier zu registrieren. Die Freischaltungen erfolgen im Laufe des Freitags, wir bitten dann um etwas Geduld.
  • Gurnemanz

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    Eben habe ich mal etwas im Netz recherchiert zu den Geschichten über Klemperer und Fischer Dieskau. Da gibt es ein paar Witze, auch die Sache mit "Herr Fischer". Nur: Eine seriöse Quelle habe ich nicht gefunden; deshalb vermute ich, daß davon vieles…
  • Waldi

    Beitrag
    Jetzt wird's etwas haariger (ich kann nur hoffen, daß das Zitat nicht schon gebracht wurde):

    Komponist A schreibt:
    Wenn sich die Reichsmusikkammer einmal damit befassen müßte, wessen Musik im Himmel gespielt werden sollte, so schiene mir weder B noch C
  • Abendroth

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    Nach minem Wissen sagte Klemperer immer "Herr Fischer", und liess "Dieskau" weg. Als DFD ihn darauf aufmerksam machte, er heisse Fischer-Dieskau, soll Klemperer seine Entourage erfolgreich überredet haben, auch immer nur "Herr Fischer" zu sagen. Wo ich…
  • Gurnemanz

    Hat eine Antwort im Thema Heute und demnächst im Stream / im Internet verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mauerblümchen)

    Nein, der Musikkritiker.

    Orff und Egk und Boris Blacher
    Fürchten meine hohnerfüllten Lacher.
    Hindemith, Strawinsky und Varèse
    Sind zwar gut, doch ich bin besser.


    :tee1:
  • Cherubino

    Hat eine Antwort im Thema Capriccio Breaking News verfasst.
    Beitrag
    Vor fast vier Jahren ist der Pianist, Autor und Rektor der Münchner Musikhochschule Siegfried Mauser zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Alle Instanzen bis zum Bundesgerichtshof haben das Urteil bestätigt. Aber die Geschichte hat…
  • Mauerblümchen

    Hat eine Antwort im Thema Heute und demnächst im Stream / im Internet verfasst.
    Beitrag
    Hmmm ... die Frage ist, wo vorne und hinten ist ... wie bei manchen Hunden ...

    ... wäre nicht der Dirigent der Mittelstürmer, die Solisten die Außenstürmer, das Orchester im MIttelfeld, der Chor in der Abwehr und die Orgel im Tor, wobei letztere beide…
  • wes.walldorff

    Hat eine Antwort im Thema Heute und demnächst im Stream / im Internet verfasst.
    Beitrag
    :!: Auf der HP der Bamberger Symphoniker gibt's heut' Abend Mahler-Zwo live aus Wien :!:

    Anpfiff 19.30h
    Spielführer Cheftrainer Jakub Hrusa
    Sturmspitzen Christina Landshamer + Anna Lucia Richter
    im Mittelfeld die von Heinz Ferlesch gecoachte Wiener Singakademie

    :)
  • Hueb'

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mauerblümchen)

    Die müsste ich auch irgendwo haben, seinerzeit wegen der Sinfonietta gekauft. Es reift die Erkenntnis, dass es mir nicht an Einspielungen der Sechsten mangelt. 8|
    :cincinbier:
  • Felix Meritis

    Hat eine Antwort im Thema Eben gelacht verfasst.
    Beitrag
    Da kann man nur hoffen, dass Herr Poppen nicht im bayrischen Bad Fucking residiert. Man soll's ja gscheit lernen...
  • Mauerblümchen

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hueb')

    (Zitat von Hueb')

    Die Einspielung mit Kertész ist auch mein Favorit, Ancerl und Talich sind ausnahmsweise mal nicht vorne. Außerdem mag ich noch eine Live-Aufnahme mit Kubelik aus dem Jahre 1981, die Huckepack mit einer wunderbaren…
  • Felix Meritis

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von audiamus)

    Der Klemp war eben ein extrem höflicher Mensch.
  • b-major

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von audiamus)

    Soll der Doc was zu schreiben .
  • b-major

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    In Sachen Schumann - Sonaten 1 & 2 schätze ich noch die Aufnahmen von Uto Ughi und Wolfgang Sawallisch sehr . Aus dieser Partnerschaft gingen noch einige andere Einspielungen hervor . Eigentlich immer "klassisch" anmutend , wenn jemanden das etwas sagt…
  • Hueb'

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Lionel)

    Danke für den Hinweis. Ich meine, ich hätte die Aufnahme auf CD. James Gaffigan hat mir in seinen Aufnahmen immer sehr gefallen.
    Ich suche sie jetzt aber nicht, denn die Einspielung gibt es auch als Stream. Die üblichen Verdächtigen,…
  • audiamus

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von b-major)

    Ist es nicht.
    Und Fieskau sagte er über ihn, aber nicht zu ihm.
  • ChKöhn

    Hat eine Antwort im Thema Eben gelacht verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Khampan)

    Jetzt muss ich doch mal einen weitergeben: Bei uns stand mal in einem Lebenslauf "Von 1990 bis 1992 hat er bei Christoph Poppen gelernt."
  • Amfortas09

    Hat eine Antwort im Thema Dirigentische Doppel- und Mehrfachbegabungen verfasst.
    Beitrag
    Michel Gielen mit 3er-Begabung als Orchester-, Noten- und Tastenquäler.
    Musste mit seiner Familie nach Argentinien rübermachen, um industrieller Massenvernichtung durch Nazis&willigen Vollstreckern zu entkommen.....
    Dort startete er ~ nach dem Krieg als…
  • Mauerblümchen

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.
    Beitrag
    Hier Händel am Morgen.

    Georg Friedrich Händel: Concerto grosso G-Dur op. 6 Nr. 1

    Handel and Haydn Society
    Christopher Hogwood



    Gruß
    MB

    :wink:
  • Allegro

    Hat eine Antwort im Thema Oboen-Frischlinge verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kathi,
    (Zitat von Nachteule)

    aber ja. Die gesamte Vorderseite ist eine ca. 2 cm dicke Extratasche für Noten, Rohrschachteln, usw.. Und die gesamte Rückseite kann man ebenfalls noch zu einer ca. 8 cm breiten Tasche ausfalten. Rucksackgurte und noch…
  • Wolfram

    Hat eine Antwort im Thema Shakespeare - The Life and Death of King John verfasst.
    Beitrag
    Eine wirklich gute Hörfassung zum Kennenlernen gibt es auf YT:

    youtube.com/watch?v=Antu14SS4Eg

    Wohl die Arcangel-Produktion aus den 90iger Jahren mit mir jedenfalls durchgehend unbekannten (bis auf Eileen Atkins), aber sehr guten Sprechern.

    :wink:Wolfram