Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.
  • Newbie69 -

    Hat eine Antwort im Thema MOZART: Le nozze di Figaro - Kommentierte Diskographie verfasst.

    Beitrag
    @ Musikkristin und Oper337: Oh, eure Beiträge lese ich ja jetzt erst. Wie wahr, wie wahr!!! :thumbup: Peter Mattei ... einfach nur zum Niederknien. :verbeugung1:
  • Newbie69 -

    Hat eine Antwort im Thema Die 2010er - 10 Platten aus 10 Jahren verfasst.

    Beitrag
    Oh, die "Spex" habe ich mir ebenfalls hin und wieder mal gekauft (sogar noch bis vor einigen Jahren). Meist wg. Blumfeld oder Jochen Distelmeyer ...
  • Newbie69 -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Newbie69: „Zitat von Newbie69: „Sonny Rollins: Saxophone Colossus (1956) Sonny Rollins (ts) Tommy Flanagan (p) Doug Watkins (b) Max Roach (dr). “ Ich zitiere mal: Mein Tag beginnt gleich mit diesem Album, da ich meinem Ohrwurm, "Strode…
  • Agravain -

    Hat eine Antwort im Thema HÄNDEL: Coronation Anthems HWV 258-261 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von palestrina: „ich muss die andere auch noch haben! ;) “ Unbedingt! Schließlich ist just diese nach meinem unbedeutenden Dafürhalten die ultimative Aufnahme am Markt. ;) Ich glaube, ich habe es oben irgendwo schon geschrieben. :wink: Agravain
  • Amfortas09 -

    Hat eine Antwort im Thema Eben geglotzt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von AlexanderK: „Meine Lieblingsszene aus dieser Tschiller-Krimireihe gegen den Clan ist jene, wo Tschiller mit dem Oberbösen auf einem Bummelzugbahnhof sitzt, das hat mich an Götz George und Christoph Waltz in vergleichbarer Situation erinnert.
  • Wieland -

    Hat eine Antwort im Thema Jeden Tag ein Streichquartett verfasst.

    Beitrag
    Die Blauen Reiter aus Brooklyn haben 12 Komponisten gebeten, etwas zu ihrem Blauen Almanach beizusteuern, was diese dann auch taten. Eine 13. Komposition stammt vom 2. Geiger des Quartetts. Die Komponisten sind der unscharfen Grenze zwischen E-musik,…
  • Maurice -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Miles Davis : Someday my Prince will Come AD: 07., 20. & 21.03.1961n, Columbia Studios NYC Miles Davis (Trompete) - Hank Mobley (Tenorsax, 1-4, 7-8) - John Coltrane (Tenorsax, 1&5) - Wynton Kelly (Klavier) - Paul Chambers (Bass) - Philly Joe Jones…
  • b-major -

    Hat eine Antwort im Thema MOZART: Le nozze di Figaro - Kommentierte Diskographie verfasst.

    Beitrag
    Es hat sich was getan in Sachen Figaro . Zumindestens bei mir . Eine Person , die meine Vorlieben sehr gut kennt , lud mich zu einem mehrstündigen Hörvergleich ein . Von mir kam die Erich Kleiber Aufnahme , und er brachte Giulini ein . Den BBC -…
  • b-major -

    Hat eine Antwort im Thema Eben krass gehört, ey verfasst.

    Beitrag
    Der Doc erwähnte anderswo 'Sheila' von Tommy Roe . Die erfolgreiche Single mit Jerry Reed als Gitarristen war aber nur ein Remake , daher hier mal das Original . youtube.com/watch?v=bSN1N9HZ2ZU Sheila - Tommy Roe & The Satins
  • AlexanderK -

    Hat eine Antwort im Thema Ravel: Klavierkonzert für die linke Hand - mehr als nur Show verfasst.

    Beitrag
    Vorgestern wieder und dann neu gehört, persönlicher Eindruck: Die Aufnahme von Maurice Ravels 1932 uraufgeführtem „Wittgenstein“-Klavierkonzert für die linke Hand D-Dur mit Yuja Wang und dem von Lionel Bringuier dirigierten Tonhalle-Orchester…
  • AlexanderK -

    Hat eine Antwort im Thema Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert verfasst.

    Beitrag
    Zuletzt gehört: Elliot Galvin - Live in Paris at Fondation Louis Vuitton Persönlicher Höreindruck: Der 1991 in London geborene Jazzpianist spielt am Steinway Flügel freie Improvisationen, nicht über Schemata oder auf Standardvorlagen. - ein…
  • motiaan -

    Hat eine Antwort im Thema Die 2010er - 10 Platten aus 10 Jahren verfasst.

    Beitrag
    Hi, ich kenne die Spex auch nur aus den 80ern. Als sie dann immer stromlinienförmiger wurden, war es nicht mehr interessant für mich. Hm, das meiste aus Pop und Rock ist für mich nicht mehr so wirklich interessant. Meine Liste: 2011 Clueso: An und…
  • AlexanderK -

    Hat eine Antwort im Thema Eben geglotzt verfasst.

    Beitrag
    Meine Lieblingsszene aus dieser Tschiller-Krimireihe gegen den Clan ist jene, wo Tschiller mit dem Oberbösen auf einem Bummelzugbahnhof sitzt, das hat mich an Götz George und Christoph Waltz in vergleichbarer Situation erinnert.