Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • garcia -

    Hat eine Antwort im Thema Eben krass gehört, ey verfasst.

    Beitrag
    Sahnescheiben, lieber Doc, Sahnescheiben :D Wie auch diese: Für mich das Beste was die WS rausgebracht haben außer der Live-DVD "Under Blackpool Lights". Jedes Stück ein Volltreffer mitten ins Herz. Puh :jaja1: LG :)
  • Sadko -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Stimmt, da hast Du natürlich vollkommen recht :D Mein Fehler! Danke für Deinen Beitrag, auch wenn wir unterschiedliche Vorstellungen haben, wie wir etwas inszenieren würden bzw. was wir uns von einer Inszenierung erwarten. :)
  • bustopher -

    Hat eine Antwort im Thema Billig, teuer oder "Preis wert": Was kosten Konzert- und Opernkarten, und was sind sie wert? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cherubino: „Zitat von bustopher: „Zitat von diskursprodukt: „Es wäre dann noch nett, wenn du mir zugestehen könntest, dass ich zu dieser Überzeugung auf der Grundlage rationaler Überlegungen und plausibler Haltungen habe gelangen…
  • Kater Murr -

    Hat eine Antwort im Thema Eben gehört verfasst.

    Beitrag
    Eine schöne Mischung, wovon eigentlich nur die Händelsonate (hwv 386a aus op.2, sonst meist für 2 Vl. oder Vl./Flöte) bekannt ist. Mich stört allerdings, dass der Bezug auf den Dresdner "Schrank II" nicht durchgehalten wird. Denn man hat,…
  • putto -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sadko: „Zitat von putto: „Egal welche Oper, ich würde entweder eine möglichst frühe Inszenierung weitgehend rekonstruieren oder eine neue auf Basis des Wissens über die Inszenierungen der Enstehungszeit machen möglichst in der Art, wie…
  • Sadko -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Zitat von putto: „Egal welche Oper, ich würde entweder eine möglichst frühe Inszenierung weitgehend rekonstruieren oder eine neue auf Basis des Wissens über die Inszenierungen der Enstehungszeit machen möglichst in der Art, wie es damals üblich…
  • bustopher -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll – Nur noch ein Festtagsbraten im Konzertleben? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater Murr: „Das schnellere Tempo für Eroica,i war aber erstens ein sehr konkreter Vorschlag und zweitens auch ein philologisch gestützter. “ Hat aber viele Dirigenten nicht daran gehindert, sich nicht daran zu halten und Talsma & Co…
  • Kater Murr -

    Hat eine Antwort im Thema Kirchen - primär Gotteshäuser oder Kulturdenkmäler oder Kunstwerke oder ... verfasst.

    Beitrag
    Antike Götter sind eh nicht transzendent, wie schon Xenophanes festgestellt hat.
  • Sadko -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll – Nur noch ein Festtagsbraten im Konzertleben? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von zabki: „Zitat von Sandra: „der Beethoven verbessern oder Opern inszenieren zu können glaubt. “ das ist viel zu hoch gehängt, niemand will dies und niemand glaubt das. Das sind auch Formen, sich mit denm Werk auseinander zu setzen. “ Richtig!! :cincinbier:
  • bustopher -

    Hat eine Antwort im Thema Kirchen - primär Gotteshäuser oder Kulturdenkmäler oder Kunstwerke oder ... verfasst.

    Beitrag
    Liebesgötter (Götter... Götter... an was errinert mich das nur...?) wären aber auch irgendwie religiös konnotiert, auch wenn sie in Schlössern wohnen und die Bewohner nicht mehr dran glauben... :D
  • calisto -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Zitat von putto: „das 17. und 19. ist mir leider noch nicht begegnet, obwohl ich weiß, dass es das mit Ponchielli(?) auch schon gab an einer deutschen Opernbühne. “ La Gioconda, 1974 an der DOB. calisto
  • putto -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Philbert: „Dies hat es längst gegeben, z.B. in den Göttinger Händel-Festspielen, wo ich Agrippina, Ottone, Radamisto, Giustino, Ariodante, Serse in Aufführungen gesehen habe, die ziemlich genau dem entsprechen, was Du propagierst.“ Wenn Du…
  • Philbert -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Dies hat es längst gegeben, z.B. in den Göttinger Händel-Festspielen, wo ich Agrippina, Ottone, Radamisto, Giustino, Ariodante, Serse in Aufführungen gesehen habe, die ziemlich genau dem entsprechen, was Du propagierst. Außer daß man keine kleinen…
  • zabki -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll – Nur noch ein Festtagsbraten im Konzertleben? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater Murr: „Das schnellere Tempo für Eroica,i war aber erstens ein sehr konkreter Vorschlag und zweitens auch ein philologisch gestützter. Das ist schon was anderes als vage Kritik oder irgendwas noch vageres als Alternative…
  • Kater Murr -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll – Nur noch ein Festtagsbraten im Konzertleben? verfasst.

    Beitrag
    Das schnellere Tempo für Eroica,i war aber erstens ein sehr konkreter Vorschlag und zweitens auch ein philologisch gestützter. Das ist schon was anderes als vage Kritik oder irgendwas noch vageres als Alternative zusammenzufantasieren.
  • putto -

    Hat eine Antwort im Thema Othmar Schoeck verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maurice: „Bei CPO findet man inzwischen bereits in der Schnäppchenliste jene Einspielung, die vielleicht den Freunden des Gesanges gefallen könnte: “ Die finde ich ganz toll, diese in sich kreisende melancholische Musik! Was ich nachher…
  • putto -

    Hat eine Antwort im Thema Ihr als Regisseure - wie Ihr bestimmte Opern inszenieren würdet verfasst.

    Beitrag
    Egal welche Oper, ich würde entweder eine möglichst frühe Inszenierung weitgehend rekonstruieren oder eine neue auf Basis des Wissens über die Inszenierungen der Enstehungszeit machen möglichst in der Art, wie es damals üblich war. Das bedeutet…
  • putto -

    Hat eine Antwort im Thema Kirchen - primär Gotteshäuser oder Kulturdenkmäler oder Kunstwerke oder ... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Walter Heggendorn: „Ich weiss nicht, wie sich die Dinge bei Putto verhalten (es geht mich auch gar nichts an) aber ich konnotiere die Hülle des puttigen Engels (sowie auch das havarierte nostradamliche Kirchenschiff) allemal mit der Aura der…
  • Doc Stänker -

    Hat eine Antwort im Thema Eben krass gehört, ey verfasst.

    Beitrag
    kaufte ich mir diese Doppel-LP: und war von Anfang an begeisert. Es folgten diese beiden. als LP und CD Candy Apple Grey höre ich heute noch sehr gern, wenn ich auch die Soloalben von Bob Mould heute viel häufiger höre, am meisten wohl dieses…