Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Meine Antwort ging an Bernd - Dein Beitrag stand noch nicht da, als ich anfing zu schreiben, Paula

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ne ne - ich meine nicht den Lippendruck - mein Ansatz ist bei mir mittlerweile endlich tatsächlich überwiegend wirklich "locker" ... ich rede von der Lippenspannung, die ich brauche, damit die Lippen so bleiben, wie sie sind - angesichts des Luftdrucks, der ihnen ständig "entgegenschlägt" und der bei der Oboe ja deutlich höher ist als bei den Nebeninstrumenten ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Hm - wie soll ich das nur erklären ? Ivh versuch es mal so: Die Lippenspannung, die ich brauche, um den Ansatz zu halten, ist bei mir auf der Oboe viel stärker als auf dem Englischhorn oder der d`Amore ... ist das bei Dir / Euch nicht auch so ? Oder mache ich vielleicht immer noch irgendwas verkehrt ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Danke Euch Zitat von arundo donax: „Du besitzt doch den neuentwickelten EH-Ständer - vielleicht kannst du den Daumen entlasten, indem du dich mal einige Zeit nur mit dem Hörnchen beschäftigst? “ Daran hatte ich auch schon gedacht .... dann geht mir allerdings der Ansatz flöten .... mal sehen ... Zitat von Paula Fleming: „Wie blöd! Hast du schonmal über ne Daumenbandage nachgedacht? “ Ja - gerade heute und ich wollte mal sehen, ob ich es morgen dafür mal in ne Apotheke schaffe .... Was die "guten…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    So - nun isses bei mir mal wieder soweit: nun habe ich auch massive Schmerzen im rechten Daumengelenk

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ups - diese Problematik hatte ich vollkommen vergessen ... aber dann verstehe ich Dein Muffensausen bei diesem Satz sehr gut

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Quatsch - es ist nicht der 3., sondern tatsächlich auch der 4. Satz, der mir am besten gefällt bei der Homilius-Sonate

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Aber den Homilius (erster und/oder letzter Satz) habe ich dem Organisten jetzt tatsächlich noch als zusätzlichen Programmvorschlag unterbreitet - “ Warum gerade die beiden ? Ich persönlich finde den 3. am schönsten Insgesamt ein schönes Programm Zitat von arundo donax: „Und unter Umständen bringen wir die Händel-Sonate auch ganz. Vor dem 2. Satz, den ich früher ohne jegliches vorheriges Üben in Konzerten gespielt habe, hätte ich dann allerdings ein gewisses (nicht allzu …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Wie wäre es denn noch mit der Choralbearbeitung von "Jesus bleibet meine Freude" für Oboe & Orgel ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Oder wie wäre es mit einem Satz aus einer der Händel-Sonaten ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Auf der Suche nach passenden Stücken für Oboe & Orgel sind mir bislang noch in die Hände gefallen: die Sammartini-Sonate in G-Dur - da vielleicht der 2. Satz ? - und die Geminiani-Sonate in e-moll ...

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Aber ich werde mir die Sonate jetzt doch mal kaufen - schließlich kann ich sie auch gut im Unterricht einsetzen! “ Ich habe eben wieder d`Amore gespielt und ich bin schlichtweg begeistert ob meiner Fortschritte auch hier - insbesiondere, dass ich nun offensichtlich endlich auch hier den für mich "richtigen" Ansatz gefunden habe - denn auf einmal gehen auch die hohen Töne und die tiefen jeweils problemlos - bisher habe ich auf der d`Amore eigentlich noch nie beide Extreme…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Die Noten kann ich Dir ausleihen, wenn Du magst ... und heute abend krame ich mal in meinem Notenberg - vielleicht fällt mir da ja noch was ein ...

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    .... oder irgendeinen der vielen schönen Sätze aus Telemanns Kleiner Kammermusik ...

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Wie wäre es mit dem Siciliano aus BWV 1031 ? Oder sind das dann schon zu viele Sicilianos ? Ansonsten fiel mir noch die Homilius-Sonate ein, auch wenn Du die musikalisch zu anspruchslos findest Aber gerade der letzte Satz daraus klingt mit Orgel dennoch so wunderschön, wie ich finde und würde auch vom Charakter her in diesen Rahmen passen ... youtube.com/watch?v=fD30k5xQDag .... ... oder der 1. Satz aus der Loillet-Sonate C-Dur ...

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich hatte heute mal wieder Sehnsucht nach meiner d`Amore Hach, was war das schön - ich hätte am liebsten gar nicht mehr aufgehört Und alle meine uralten d`Amore-Rohre funktionieren nach wie vor einwandfrei - teilweise sogar besser denn je - was zu einem kleinen Teil sicher auch an meinen Fortschritten, was den Ansatz betrifft, liegt - aber trotzdem wundere ich mich da doch sehr ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ja, darauf hoffe ich auch

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „aber es wäre ausgesprochen interessant, den Betrieb mal live zu erleben! “ Wohl wahr ... wobei ich in Paris statt zu Marigaux dann eher zu Buffet Crampon fahren würde und mich dort durch alle vorhandenen "Virtuose"-Oboen durchprobieren würde .... sollte ich jemals wieder eine in die Finger kriegen, wäre ich sehr gespannt, ob mein so deutlich positiver Eindruck des einen Instrumentes vom März diesen Jahres bestehenbleiben würde

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Einerseits schade, dass Du nicht mitkannst ... andererseits .... würdest Du bei Marigaux eh kein für Dich wirklich passendes Instrument finden ... aber ich wäre sehr interessiert, irgendwann mal zu erfahren, ob Dein Freund dort ein für sich passendes Instrument gefunden hat und vor allem: was Du dann von diesem Instrument hältst, Bernd @ Thomas, von Kreedo hatte ich ziemlich zu Anfang meines Oboenlebens auch mal Rohre ausprobiert - aber die waren unsagbar "schwer" und für mich absolut unspielbar…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ui - fünf x WO finde ich aber schon heftig für einen Laienmusiker mit weiterem Beruf - die Aufführungen werden sich ja sicher auch terminlich dicht aneinander drängen .... Welche Stimme spielst Du denn, Tischlerin ? Und welche Kantaten kommen überhaupt dran ? Zitat von arundo donax: „Andererseits bin ich ganz froh, wenn es im Advent mal weniger stressig zugeht. In vielen Jahren war ich Ende Dezember völlig ausgepowert. “ Genau daran erinnere ich mich gut - daher würde ich auch sagen: sei erst ma…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Ich habe beschlossen, der Diva künftig wieder mehr Beachtung zu schenken! Die zwei Rohre, die ich für den Test benutzt habe, gingen übrigens auf beiden Instrumenten gut; insofern kommt auch ein Oboenwechsel im Konzert künftig durchaus in Betracht. “ Das klingt doch sehr vielversprechend und bringt Dir vielleicht ein wenig Entspannung in die anstehende neue Saison

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ja - wann kriegt man schon mal so nen Bericht aus erster Hand eines Mitspielers ? Danke, Paula Sehr interessant, aber sicher nix für mich ... auch nicht just for fun ... mir wäre das nämlich viel zu voll und zu eng .... und wahrscheinlich zu schräg und zu laut .... und den Dirigenten würde ich wahrscheinlich auch nicht ausreichend genug sehen können ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Paula Fleming: „Der Typ gibt mir das Gefühl, auf der Oboe eine wahre Virtuosin zu sein! “ Stimmt - so hab ich das noch gar nicht gesehen Zitat von Paula Fleming: „ch hab's übrigens getan, bei 13 Grad, allen guten Argumenten zum Trotz. Mein Schatz hat's überlebt. Das war die ultimative Mutprobe! “ Hat´s wenigstens Spaß gemacht ? Und wie viele Oboen in etwa waren denn da ? Und wie viele Musiker überhaupt ? Hast Du die Original-Noten gespielt oder die vereinfachte Version ? Und hat`s auch…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Hab ich was an den Ohren oder hast Du zu dem link den Ironie-Smily vergessen, Bernd ? Aber es freut mich, dass Du Deine Diva wieder zum Laufen bringen konntest Ich hoffe nur, der Ringfinger ist nicht ganz außer Gefecht gesetzt Das mit den unterschiedlichen Rohren pro Instrument ist schon klar; ich dachte aber auch nicht an einen Instrumentenwechsel während eines Auftritts, sondern eher je nach Konzertprogramm gesamt ...

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Schön, dass es bei Euch beiden doch insgesamt ganz gut geklappt hat Zitat von arundo donax: „..... am Ende war ich eigentlich erst richtig warm, so dass ich vom Ansatz und von der Luft her noch locker eine Stunde durchgehalten hätte .... “ Dann könntest Du Dich doch zukünftig direkt vor dem Auftritt freispielen ..... Das mit der nachlassenden Konzentration ist natürlich ärgerlich .... Zitat von arundo donax: „aber in den flotten Passagen gab es ein paar kleine Knurkser, die alle durch die Halba…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „vielleicht nehme ich gleich in der Anspielprobe erst einmal das neue Rohr. Wenn es damit Probleme gibt, kann ich ja immer noch wechseln. “ .... genau so ist es ... zur Not kannst Du ja sogar während der Aufführung noch wechseln ... .... vor ein paar Jahren hatte mich meine Lehrerin doch mal zu einem ihrer Konzerte (Oboe & Orgel) mitgenommen, und beim ersten Stück dachte ich mir noch: ui - das klingt zwar gut, aber sehr angestrengt .... ab dem zweiten Stück klang es dann …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Wie ärgerlich Hoffentlich hast Du noch was Gutes in petto, tischlerin .... .... ich gehe auch gleich üben .... die drei Händel-Sonaten haben es mir zur Zeit angetan ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Und - hast Du ein gutes Rohr gefunden, Bernd ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Da fragst Du noch ???? Die Antwort lautet doch eindeutig: JAAAA - Mach das unbedingt so !!!! @ tischlerin, auch ich wünsche Dir, dass Dir endlich geholfen werden kann

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Aus bestimmten Gründen werden diesmal besonders viele alte Freunde und Bekannte unter den Zuhörern sein, weshalb ich mich selber arg unter Druck setze. Angst essen Seele auf. “ Aber gerade alte Freunde und Bekannte sind Dir mit Sicherheit besonders wohlgesonnen Und der eine oder andere davon kennt bestimmt auch die Zicken unseres Instrumentes ein klein wenig Durch Dich und hat daher bestimmt erst recht Verständnis dafür, wenn irgendwas nicht hundertprozentig klappt .... …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von tischlerin: „Jetzt am Wochenende führen wir eine konzertante Version von Cosi fan tutte zweimal auf. Da es für Oboe viele Pausen gibt, geht es mit meinem Arm recht gut. Ich kann nur nicht so viel üben, wie eigentlich notwendig wäre - es gibt durchaus ein paar schnellen Stellen die etwas heikel zu greifen sind. Und die SängerInnen sind jung und wollen gern rasante tempi... “ Dann drücke ich Dir ganz feste einen Daumen, dass Du trotzdem gut und ohne Pannen durchkommst und dass auch Dein …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich habe gerade überlegt, dass es im Winter in meiner Wohnung manchmal auch nur 19 ° oder so hat, wenn ich von der Arbeit heimkomme. Daher würde ich das für mich persönlich mal als maximale Untertemperatur ansetzten ...

  • Du meinst wahrscheinlich eher die "Alte Oper" in FFM ? Gesessen habe ich auf dem Balkon selbst zwar noch nicht, aber ich denke mal, der Blick dürfte nicht allzu schlecht sein. Allemal besser als ganz hinten im Parkett ...

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Hab´s eben ausprobiert und für sehr schön befunden, das langsamere Tempo .... werd ich beibehalten

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Nein - ws war keine der beiden Aufnahmen - ich weiß nicht mehr, welche ich zuerst hatte ... Aber interessanterweise ist die Trompeten-Orgel-Aufnahme ja sogar mit "Andante" bezeichnet .... wobei mir das Tempo in dieser Aufnahme dann doch zuuuuu langsam ist ... das Tempo in der anderen Aufnahme mit dem Academy of St. Martin-in-the-Fields Chamber Ensemble gefällt mir dagegen sehr Ich habe gerade mal den Text in der Bärenreiter-Ausgabe dazu gelesen; leider wird da zu HWV 357 nur über das vermutete E…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Wenn du im besagten Takt 11 die Achtel plötzlich im doppelten Tempo spielst, kommt nichts sinnvoll Klingendes dabei heraus, oder? “ Natürlich nicht - genau deshalb kam ich ja ins Grübeln .... Zitat von arundo donax: „Das, was in einem gewissen Rahmen (hier dem barocken) nicht sinnvoll klingt, ist normalerweise auch nicht so gedacht. Sehr seltene Ausnahmen bestätigen die Regel..... “ Das ist doch mal ne hilfreiche Ansage Zitat von arundo donax: „Beim ersten Satz dieser Hä…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Nein - das Berlin-Konzert hat mir google so ausgespuckt .... diesen Konzertkalender habe ich tatsächlich heute erst gesehen .... wacko.png

  • .... hier gibt es sie übrigens endlich : francoisleleux.com/calendar/

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „der kurzzeitige Übergang auf 3/2 geschieht in diesem Fall offenbar aus rein metrischen Gründen - mit dem Grundtempo hat er nichts zu tun “ Danke, Bernd; ich hatte mich schon gewundert, wie das ansonsten gehen solll Aber woher weiß man als Laie, wie das nun wirklich gemeint ist ? Ja - die Flöte geht in der Tat leider reichlich unter in der Aufnahme ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich hätte da mal wieder ne Notenfrage : In meiner Ausgabe mit den 3 Händel-Sonaten (Bärenreiter) steht im 3. Satz der HWV 357 ein Taktwechsel an: und zwar ist Takt 11 in 3/2 geschrieben und hier werden Achtel verlangt, bevor es in Takt 12 dann wieder im 4/4 mit Sechzehnteln weitergeht ... da ich mir hier sehr unschlüssig war, ob ich hier die Achtel wirklich als Sechzehntel spielen muss, habe ich eben mal ne Aufnahme gesucht und agenhört .... zwar mit Blockflöte gespielt, aber sehr schön .... und…